PA - Kauf

von Blackened R'nR, 01.01.06.

  1. Blackened R'nR

    Blackened R'nR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    8.03.14
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 01.01.06   #1
    Hi
    erste mal das ich im PA forum bin ...
    Wir suchen nun auch eine PA und ich muss sie zusammen stellen ...
    HAb aber echt keine Ahnung von der Materie
    1 . Kann man einen Powermixer mit aktiven oder passiven Boxen betreiben ?!?
    2 . Die Sets die Angeboten werden sind alle samt von schlechter Qualität !?! zumindest oft hier gelesen ..
    3 . Wir haben höchstens 500 Euro zu verfügung ... Es ist einfach nicht mehr drin und wir brauchen sie nur für den Gesang . Ich möchte jetzt ungern lesen : Schlichtweg unmöglich
    Es ist bestimmt möglich und klar das die Qualität darunter leidet ... Mic's koennten wir Notfalls woanders her beziehen
    Als Schüler kann man echt nich mehr ausgeben besonders wenn man nur einen Sänger hat ... Ich als Giarrist muss ja auch sehen das mein Equipment stimmt un kann somit auch nicht viel in die PA finanzieren
    Und noch eins macht bitte einen FAQ weil ich kenn mich garnicht aus was wie zusammen gestellt wird endstufen etc. sonst würde ich testberichte lesen und selbst zusammen stellen..
    im vorraus dank an alle die kompetente antworten geben !!
    bis denne
    Nils
     
  2. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 01.01.06   #2
    Ein schönes und erfolgreiches Jahr 2006 wünsche ich dir ! :)

    Dein Thread ist jetzt der 1001te "Wir haben höchstens 500 Euro zu verfügung ..." Thread in diesen Forum ! :mad:
    Klick dich am besten erst mal durch die anderen gleichlauteten Thread´s, und sollten danach tatsächlich noch Fragen offen sein (was mehr als unwahrscheinlich ist !), scheue dich nicht sie zu stellen ! :great:
    Es ist bestimmt auch möglich mit einem Trabbi an einem DTM Rennen teilzunehmen, doch steht von vornherein der letzte Platz schon fest, und es bleibt fraglich ob der Trabbi es überhaupt durchsteht ! ;)
     
  3. Blackened R'nR

    Blackened R'nR Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    8.03.14
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 01.01.06   #3
    na gut dan werd ich erstmal gucken was das board so her gibt ...
    dir auch ein frohes neues un thx !
    bis denne
    nils
     
  4. Blackened R'nR

    Blackened R'nR Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    8.03.14
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 02.01.06   #4
    Hey
    also bsind zu dem entschluss gekommen ...

    http://www.musik-service.de/PA-Mischpulte-Yamaha-MG-8-2FX-prx395748174de.aspx

    http://www.musik-service.de/PA-Endstufe-DAP-Audio-Palladium-P-1200-prx395719517de.aspx

    http://www.musik-service.de/Lautsprecher-Box-Samson-Resound-RS-12-PA-Speaker-prx395743195de.aspx


    macht 500 oecken dann no kabel un mics fuer 100 ...
    also der mixxer scheint mir ganz gescheit un die endstufe auch ...
    aber die box gibt es da was besseres ?!?!
    woanders abstriche machen ?!?!
    aber bitte nochmal nicht mehr als 500 euro nur die technik ( mic un kabel nich mit drinne )
    dank im vorraus
    bis denne
    nils
     
  5. Harz-Kamel

    Harz-Kamel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.05
    Zuletzt hier:
    17.02.15
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Bünde
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 02.01.06   #5
    Bei einem so geringen Budget wäre es vieleicht auch sinnvoll einfach eine Aktivbox mit Mikroeingang zu kaufen.
     
  6. FranceArno

    FranceArno Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    1.133
    Ort:
    Untererlinghagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 02.01.06   #6
    Na, das deckt sich ja so ungefähr mit dem, was in den 1000 anderen Threads zum selben Thema auch so rumkommt. Es wundert mich, dass überhaupt noch jemand auf solche Threads antwortet......

    Für das Geld ist das sicherlich eine der besten Lösungen .... erwarte aber nicht, dass die alteingesessenen Boardnutzer jetzt vor Freude in die Luft springen und diese Kombination in den höchsten Tönen hochleben lassen werden. Wenn Ihr ein Haufen undisziplinierter Knüppelbrüder seid und im Probenraum 2 Marshall-Fullstacks stehen, dann wird es nix geben mit einer 500-Euro-Kombi. Bei gemäßigter Probenlautstärke ist es ein guter Anfang.

    Dann fehlt dem Sänger nur noch ein gutes Mikrofon, das ist echt wichtig!!! Mein Favorit heisst Beyerdynamic TG-X 60, aber auch die Shures und Sennheisers haben gute Produkte. Wenn kein Geld mehr übrig ist, dann wird es wohl eher ein TG-X58, ein Mikro mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Ansonsten hat Paul (LSV) ja schon einen passenden Vergleich, der Eure Wünsche und die Möglichkeiten wunderbar beschreibt ;o)
     
  7. Blackened R'nR

    Blackened R'nR Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    8.03.14
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 03.01.06   #7
    Hi
    also waren eben in einem Geschäft und der wollt uns den Powermixer für 349.- verkaufen
    http://www.musik-service.de/PA-Powermixer-Phonic-Power-Pod-Deluxe-prx395748503de.aspx

    und diese Boxen für 200.-
    http://www.deejaydiscount.de/product_info.php?products_id=1745

    Also insgesamt 750.- Euro obwohl wir nur 500 maximal 600 sagten ^^
    hatte irgendwie au das gefühl das es ladenhüter waren/sind
    er wollt uns die anlage auch mal zum testen ausleihen für eine Probe um zu sehen ob uns das System Lautstärke mäßig reicht ...

    Jetzt die Frage wenn wir wirklich 750 euro investieren würden ob es dann nicht was besseres gibt ?!?!

    Naja würde sagen das wir dann das System von oben nehmen würden mit dem Yamaha Mixxer etc. nur halt mit besseren Boxen ...

    Achso ist der Yamaha Mixer + Endstufe besser als der Angebotene Power Mixer ?!?!
    Welches Set wäre empfehlenswerter ?!?! Endstufe+Mixer oder Powermixer ?!?!

    Oder vielleicht sogar doch nur ein Aktivmonitor mit Mic Eingang ( wie oben geschrieben )?!?! Zum anderem finde ich beim Power Mixer und Yamaha Mixer gut das wir Effekte für Gesang enthalten haben und somit auch experimentieren können - halt Hall Chorus glaub auch Zerre :confused: 16 Effekte sind glaub ich enthalten
    Zweitens kann man mit diesem ja auch in den Computer und aufnahmen machen, oder irre ich mich ?!?!
    Und ein EQ ist ja somit für Gesang und spätere Aufnahmen auch vorhanden im Mixer

    Hoffe ihr wisst Rat

    bis denne un thx für posts
    Nils
     
  8. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 03.01.06   #8
    Na dann mach doch das einfach mal,wenn es o.k ist dann gut,wenn nicht zurück.
    In der Preisspanne nimmt sich das ganze Material nichts.
    Die Boxen habe ich schon mal gesehen ,aber nicht gehört.
    Über den Klang könnt ihr euch ja selber eine Meinung bilden.
    Der Powermixer ist eigentlich eine Nummer zu schwach für die Boxen.
    Wenn schon in etwa 349€ ausgegeben werden sollen/können für einen PM dann würde ich den Leistungsmässig stärkeren Yamaha PM nehmen.
     
  9. sniper

    sniper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.660
    Erstellt: 04.01.06   #9
    Ja, der Yamaha PM ist besser als der von Phonic. Ich habe mit beiden (zumindest mit vergleichbaren Modellen) schon gearbeitet. Dies betrifft die Verarbeitungsqualität als auch die Leistung.
    Glaubenssache. Hat alles Vor- und Nachteile. Das was Du Dir oben selbst zusammengestellt hast (kleines Yammi Pult, DAP Amp, Samson Boxen), ist schon optimal für 500,00€. Auf keinen Fall das Set aus dem Geschäft, das passt leistungsmäßig nicht so recht zusammen (PM mit (wenn überhaupt) 150W an 8 Ohm für Boxen, die mit rund 500W Musik belastbar wären).
     
  10. KevinXVX

    KevinXVX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    10.09.13
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  11. sniper

    sniper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.660
    Erstellt: 04.01.06   #11
    Man weiß nicht ob die Box 4 oder 8 Ohm hat, ich kann es in der Produktbeschreibung nicht sehen (oder ich blind :cool:. Bei 8 Ohm Boxen passt das Set sehr gut, bei 4 Ohm ist die Endstufe bissel fett. Das stellt prinzipiell kein Problem dar, man muss es nur wissen und die Endstufe entsprechend bedienen (über die "14 Uhr"-Stellung würde ich nicht groß hinausgehen).
     
  12. KevinXVX

    KevinXVX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    10.09.13
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.06   #12
    kk wir denken wir werden uns das hohlen meint ihr das recht zum proben erstmal bei uns spielen alle 100 wat verstärker abre nicht ganz aufgedreht so ca die hälte bei 100 watt combo reicht die pa da anfangs ?
     
  13. FranceArno

    FranceArno Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    1.133
    Ort:
    Untererlinghagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 04.01.06   #13
    Holt Euch einfach, was Ihr wollt.

    Ich komme übrigens mit meinem 350W-Bassstack nicht wirklich gegen einen 100W-Gitarrencombo und erst recht nicht gegen einen 100W-Röhren-Gitamp an. Bei der Gesangsanlage sieht nicht anders aus - gegen 100W-Gitamp kanns schwer bis unmöglich werden. Hängt davon ab, was "nicht ganz aufgedreht" bedeutet....
     
  14. KevinXVX

    KevinXVX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    10.09.13
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.06   #14
    also sie spielen so weniger als halb aufdreht bis halb aufgedreht mehr nicht
     
  15. Blackened R'nR

    Blackened R'nR Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    8.03.14
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 04.01.06   #15
    Das als Dank wenn man so freundlich ist ;)
    Naja wenn man sich das als Mod leisten kann Ok mhmh .... :rolleyes:

    btT:
    Kann es sein das die Box bei 8 ohm 400 watt un bei 4 ohm 800 Watt hat ?!?!
    Hat diese Box schon jemand getestet !?!?!
    Also drehe meinen Verstärker genau auf hälfte un ist ein Marshall MG 100 DFX
    Der andere Gitarrist bekommt das Topteil mit ner 4x12er ...
    Aber die Box müsste doch eigentlich reichen weil der Typ der uns das andre zeug im Geschäft andrehen wollte meinte ca 3 bis 4 mal so viel watt wie ein gitarrenverstärker müsste die Gesangsanlage haben genau wie mit Bass ...
    bis denne
    nils
     
  16. sniper

    sniper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.660
    Erstellt: 04.01.06   #16
    :confused: Eine Box "hat" keine Watt, sie ist bis zu einer gewissen Wattzahl belastbar. Falls Du eigentlich Endstufen meintest - ja beim Anschluss von 4 Ohm Boxen gibt sie mehr Leistung ab als an 8 Ohm Boxen.

    Welche Box solltest Du vielleicht noch dazuschreiben.

    Naja, nun geht´s mir bald wie FranceArno... :)
     
  17. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 04.01.06   #17
    der im laden möchte geld verdienen, wir, dass du dein geld wenn, dann vernünftig ausgibst ;)
     
  18. KevinXVX

    KevinXVX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    10.09.13
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.06   #18
  19. Blackened R'nR

    Blackened R'nR Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    8.03.14
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 04.01.06   #19
    Kann man wenn man den Thread aufmerksam verfolgt erschliessen ...
    Haben uns nun für diese Box umentschieden und auf die bezog sich die Frage ...
    http://www.musik-service.de/Lautspre...5728112de.aspx

    Regt mich langsam auf wie freundlich hier alle im PA Forum sind ...
    Oben bei den Gitarristen geht das alles nen bissl anderster ab

    LSV Hamburg meinte wenn noch Fragen offen sind können wir sie gerne stellen
    Wir haben also noch fragen stellen sie und bekommen dann so was an den Kopp geworfen wie von FranceArno ...
    Echt geil hier bedanke mich :rolleyes:
    bis denne
    nils
     
  20. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 04.01.06   #20
    hehe, heut bekommts mal nciht der paul ab :D find isch luschtig :D

    @Blackendbla:
    ich bin bei dne gitarristen und hier unetrwegs, und ich sg mal:

    da oben gehts kindisch, hier erwachsen zu ;)

    PA ist ne andere sache als Gitarre, es gilt aber trotzdem: du musst eine bestimmte preisgrenze überwinen, um überhaupt mal brauchbares zu erhalten. ich behaupte mal: hier im forum is bekannt, was die uneterste grenze ist, und nur das wird bei Low-Budget empfohlen. und das wird wohl auch seine gründe haben ;)

    bloß die meisten die hier ehrkommen, meinen für 0€ jede menge zu bekommen ;)
    und wenn wir heir empfehlungen geben, dann wird das in den wind geschlagen und doch was anderes gemacht...das ist deprimierent

    achja, und das PA-Forumstreffen scheint ja ein wahrer griesgramtreff zu sein, so "freundlich" wie uns hier alle finden :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping