Palm.Mute?

von Phelan, 11.08.07.

  1. Phelan

    Phelan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.07
    Zuletzt hier:
    26.10.09
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.08.07   #1
    hi
    ich lern grad den tab my heroine ovn silverstein und da bin ich zu ner stelle gekommen wo über den tabs P.M. steht. hab schon herrausgefunden das es Palm.Mute heißt. habs mir versucht erklären zu lassen von men freund hat aber auch nicht geklappt. es höhrt sich irgentwie so an wie ne stumpfe note, aber irgentwie auch nicht^^
    bitte um hilfe^^
    danke
     
  2. Robotosaurus

    Robotosaurus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    273
    Kekse:
    14.076
    Erstellt: 11.08.07   #2
    palm mute bezeichnet im allgemeinen das abdämpfen der (angeschlagenen) saiten durch auflegen des handballen auf die entsprechende saite in der nähe des steges
     
  3. Phelan

    Phelan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.07
    Zuletzt hier:
    26.10.09
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.08.07   #3
    O.o
    wie soll man das denn schnell spielen??:confused:
     
  4. Robotosaurus

    Robotosaurus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    273
    Kekse:
    14.076
    Erstellt: 11.08.07   #4
    also naja ich hab mir grade mal die tabulatur angehört und bin zu der übereinkunft gekommen, dass du dieses p.m. getrost ignorieren kannst.

    wenn du sehr großen wert auf den "richtigen" klang legst kannst du die noten ganz einfach staccato spielen (nicht klingen lassen)....oder du ignorierst es einfach da das palm-muten beim bass meiner meinung nach eh nich sooo wichtig is
     
  5. Hennka

    Hennka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    25.09.15
    Beiträge:
    775
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.113
    Erstellt: 11.08.07   #5
    Du legst den Handballen ja nicht erst nach dem Anschlag auf, um die Note verstummen zu lassen, sondern ungefähr gleichzeitig, damit sie eben nur gedämpft ist. Bei schnellen aufeinanderfolgenden Palm-mutes kannst du die Hand also einfach so liegen lassen.

    Du kannst auch ein bisschen ausprobiern. Je nach Equipment und EQ-Einstellungen musst du den Dämpfungsgrad verändern, um den gewünschten Klang zu erzeugen.
    Hier findest du auch noch einen kleinen Workshop dazu.

    lg
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  6. Robotosaurus

    Robotosaurus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    273
    Kekse:
    14.076
    Erstellt: 11.08.07   #6

    das hätt ich wohl noch erwähnen sollen ;)
     
mapping