Paralleler Loop voll aufgedreht = serieller Loop? (Marshall DSL401)

von Alexusss, 24.06.08.

  1. Alexusss

    Alexusss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    2.03.16
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Stade
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.156
    Erstellt: 24.06.08   #1
    Hallo!

    Ich hab da mal ganz kurz ne Frage an DSL401 User.
    Wenn ich den Effektanteil voll aufdrehe, habe ich dann einen 100%-Wet-Anteil,
    also wird dann das komplette Signal durch den Loop geschickt wie bei einem seriellen Effekt-Weg?
    Ich frage das, weil ich als Solo-Boost seit jeher einen linearen Booster im Loop nutze.
    Wenn das beim DSL401 nicht funktioniert, würde ich ihn definitiv nicht kaufen.

    Danke und Grüße!
     
  2. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 24.06.08   #2
    Guckstu Suchfunktion.
    Das Thema FX-Loop bei den DSL und TSL-Reihen wurde allein in der Zeit, die ich hier bin schon mindestens 140mal durchgekaut.

    [e] Ach Fuckit, wir dürfen ja keine reinen Sufu-Posts mehr machen [​IMG]
    Da.
     
Die Seite wird geladen...

mapping