Passender Controller zu den Monitoren

von SibX, 27.10.08.

Sponsored by
QSC
  1. SibX

    SibX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    16.06.09
    Beiträge:
    50
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.10.08   #1
    Also nach langem informieren habe ich beschlossen mir die Yamaha HS-80 zu kaufen. http://www.musik-service.de/yamaha-hs-80-prx395753207de.aspx

    Dazu wollt ich mir auch ein Controller kaufen so das ich vielleicht noch eine Anlage anschließen kann und so eine Talkback Funktion habe.

    Und da man ja immer soviel sparen will wie möglich habe ich mir dieses Teil Hier rausgesucht: http://www.musik-service.de/behringer-mini-mon-mon-800-prx395750662de.aspx das ja vom Preis her ein Schäppchen ist. Meine Frage ist, würde dieser Controller da er ja zwischengeschalten wird den tollen sound der yamaha Monitore stark verschlechtern (oder vielleicht überhaupt nicht?) ? würd man das hören ?

    Wenn ja welches Teil wäre noch gut ? vielleicht das hier: https://www.thomann.de/de/samson_ccontrol.htm wie gesagt. eine talkback Funktion ist mir sehr wichtig. Zu teuer sollte das ding auch nicht sein.
    danke
     
  2. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    14.02.18
    Beiträge:
    4.424
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 27.10.08   #2
  3. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    17.07.20
    Beiträge:
    15.009
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 27.10.08   #3
  4. SibX

    SibX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    16.06.09
    Beiträge:
    50
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.10.08   #4
    Ok danke für die tipps. Nur leider ist der
    Mackie Big-Knob schon etwas teuer. hat der hier talkback ? http://www.musik-service.de/sm-pro-audio-mpatch-prx395755287de.aspx steht irgendwie nix. Jetzt noch zu meiner anderen frage. würde der berhinger die Sounqualität stark verschlechtern ? hatte den schon jemand oder kennt sich jemand damit gut aus ?
     
  5. vesti

    vesti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    269
    Kekse:
    186
    Erstellt: 29.10.08   #5
    wenn du dir für 450 eier monitore kaufst sollte auch ein controller um 130 drinn sein.....
    Lieber etwas länger sparen und dafür gleich was gutes!
    Dein Equipment ist nur so gut wie das schwächste glied in der reihe......

    Liebe Grüße
     
  6. chrizzle

    chrizzle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.08
    Zuletzt hier:
    7.01.13
    Beiträge:
    182
    Ort:
    Wien
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.08   #6
    statt dem behringer controler hielte ich es für besser, ein kleines aber gutes mischpult zu besorgen.

    zB
    Soundcraft Compact 4
    mackie VLZ402

    beide etwa 100 euro, super mic preamps gleich dabei, und eben auch für deinen monitore sicher besser als was anderes. einfach ein altes micro anschliesen und als talkback gebrauchen. habe ich lange so gemacht und funktionier prima!
    Ich habe selbst hinterm Controllroomout meines großen pultes den SMPROAUDIO M-Patch2 hängen, um einen alternativen Lautsprecher anzuschießen bzw die onboardsoundkarte, da ich das pult zum itunes musikhören nicht brauche.
    Hat keinen Talkbackmic!!

    lg
    c
     
  7. Düsseltier

    Düsseltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    3.01.20
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Kekse:
    2.461
    Erstellt: 01.12.08   #7
    Kann dir auch die Presonus Monitor Station emfehlen. Die Optik hinkt zwar hinterher, aber die Haptik und die Solide Verarbeitung machen das wieder gut!
     
Die Seite wird geladen...

mapping