Yamaha HS-80 oder HS-50

von D-a-N, 24.11.07.

  1. D-a-N

    D-a-N Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 24.11.07   #1
    Hallo,
    Ich möchte mir Monitore zulegen, und hab hir ein bisschen gelesen und favoriesiere zur Zeit die Yamahas's. Reicht der kleine 5" Speaker erstmal, den man später mit dem Yamaha Sub erweitern könnte, oder lieber die größeren 8" Speaker.
    Ich will die Monitore zum Mastern von Rock/Metal, akustische musik und jazz (bläser) nutzen. Oder is in der Preisklasse etwas anderes zu empfehlen?
    HS-80: http://musik-service.de/yamaha-hs-80-prx395753207de.aspx
    HS-50: http://musik-service.de/yamaha-hs-50-prx395753208de.aspx
    Yamaha SUB: http://musik-service.de/yamaha-hs-10-prx395753209de.aspx

    Vielen Dank im voraus.
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 25.11.07   #2
    ich denke mal, dass man lieber gleich den großen Bruder holt. In diesen Fall kommt man weit genug runter und es ist auch noch billiger als die Kombi-Lösung. Wenn die Möglichkeit besteht, solltest du unbedingt noch mal die ADAM A-7 testen. Halte ich noch für eine Spur besser als die Yamaha.
     
  3. D-a-N

    D-a-N Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 25.11.07   #3
    Hmm die Kosten ja auch noch ein Eckchen mehr. Aber wenn sies wert sind... Ich werde sie mal antesten.
    Danke für den Tipp
     
  4. Starfucker

    Starfucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 25.11.07   #4
    Hi!

    Durfte letzte Woche die Yamaha HS-80 hören, guter Sound für relativ wenig Geld! Bisschen wenig Bass für 8" Woofer finde ich!
    Da hat Yamaha echt ganze Arbeit geleistet - außer bei der Größe! Die Dinger passen auf keinen Homerecordler Schreibtisch ;)

    Grüße Manuel
     
  5. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 26.11.07   #5
    Nachdem ich ein bisschen an meinem rumgesägt hatte, gingen sie gut drauf ;)
     
  6. D-a-N

    D-a-N Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 09.12.07   #6
    Ich habe mir mal die Adam a7 angehört, und sie haben im direkten Vergleich zu den Yamaha eindeutig besser geklungen. Aber da sie fast das doppelte kosten, und es kein riesiger unterschied ist, bin ich zu dem entschluss gekommen, das für mein "homerecording" auch die Yamaha's reichen.

    Doch habe ich hier im Forum viel gutes über diese gelesen: http://musik-service.de/krk-rp-8-prx395745878de.aspx
    Würdet ihr die Yamaha oder die KRK nehmen? Vom optischen finde ich die Yamaha edeler. Die krk konnte ich leider nicht antesten...
     
Die Seite wird geladen...

mapping