Passive Mid/High Boxen für 500€/stk

von Wutte, 04.09.06.

  1. Wutte

    Wutte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.03
    Zuletzt hier:
    9.06.09
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.06   #1
    Hi Leute

    Wir suchen für unsere Anlage 2 neue Boxen. Im Bass haben wir derzeit 4 x 15" BpHorn von :::pAPLANS::: ! Die Bäasse gehn echt gut und machn ordentlich Lautstärke nur unsere Tops sind schon lang am Ende (Selbstbau mit Visaton Treibern) Deshalb suchn wir nun 2 neue am besten 12" Tops. Verstärker mit 400W/8Ohm ist vorhanden. Die Boxen werden eigentlich nur mit den Subs zusammen verwendet von daher ist es komplett egal was sie im Bassbereich machn. Aber die Mitten und Höhen sollten Lautstark rüberkommen (vorallem das man den Gesang ordentlich versteht). Das ganze sollte halt für 200 Leute bei ordentlich Lautstärke reichen. Falls notwendig legen wir noch was drauf aber bei 1400€ für 2 Boxen is Schluß.
    Also dann macht mal ein paar Vorschläge!
    LG Wutte
     
  2. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 04.09.06   #2
  3. Wutte

    Wutte Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.03
    Zuletzt hier:
    9.06.09
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.06   #3
    Die EV gefällt mir nicht so wirklich da sie einfach groß, schwer und mit Filz bezoggen ist : / Hät ich vielleicht dazuschreiben sollen das ich auf jedenfall lackierte Boxen haben will da wir mit dem Filzzeug immer Probleme hatten (bei uns werden die Boxen doch recht stark beansprucht :rolleyes: ) Die JBL werd ich mir mal merken is aber eigentlich schon etwas außerhalb von dem was wir ausgeben wollten
     
  4. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 04.09.06   #4
  5. Wutte

    Wutte Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.03
    Zuletzt hier:
    9.06.09
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.06   #5
    Die CD 12 gefällt mir (gerade vom Preis) sehr gut hab jetzt im PA Forum bisschen drüber gelesen und eigentlich nichts schlechtes darüber gefunden. Also klanglich soll sie ja wirklich gut sein. Würde die Box von der Lautstärke her reichen um mit unseren Bässen 200-300 Leute zu beschallen? Kann man von diesen Boxen bei bedarf auch 2 pro Seite aufstellen so das wir das ganze bei Beadrf erweitern können oder gibts damit Probleme?
     
  6. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 04.09.06   #6
    Das ist ein Knackpunkt; über den Wirkungsgrad, resp. SPL, kann ich Dir leider nichts sagen. Bevor ich mutmaße, sage ich lieber nichts (falsches).

    Nein, warum sollte es Probleme geben? Ihr müßt natürlich Euer Amping nachrüsten.
     
  7. sniper

    sniper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.660
    Erstellt: 04.09.06   #7
    Wenn 1.400 € zur Verfügung stehen, würde ich vielleicht auch die CD212 in Betracht ziehen, denn 300 zu beschallende Leute sind nicht wenig...
     
  8. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 04.09.06   #8
    würde dann eher zu 2 doppel10ern greifen! die decken die mitten noch besser ab und decken den übergang zu den subs dank der beiden 10"er sehr gut ab
     
  9. Carl

    Carl Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    427
    Kekse:
    15.951
    Erstellt: 04.09.06   #9
    Und was ist mit Plastik statt Lack?
    Noch mal Electrovoice: Sx-300
    Die ist gut laut, sehr leicht und vom Klang her genau das was ihr wollt: Bassschwach aber guter Klang.
    Ansonsten vielleicht noch EV ZX-4 . Die ist zwar 15", scheint aber auch eher auf Mid ausgelegt zu sein als auf Tiefbass. Man hört nur gutes Darüber, hatte selbst noch nicht das Vergnügen.
     
  10. ColdFlame

    ColdFlame Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    11.12.15
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 04.09.06   #10
    Sniper hat es schon angedeutet...also auch mal mein Senf dazu:

    Bei Livemusik, 200 Leuten und "ordentlich Pegel" wird es mit der CD12 schon etwas knapp. Die Box spielt schon relativ laut und die Sprachverständlichkeit ist auch sehr gut, allerdings hat die CD12 -wie auch andere- ihre Grenzen.
    Die Seeburg A6 geht hervorragend mit den Doppel-15er Subs aus gleichem Hause und wäre in jedem Fall eine Überlegung wert, wie auch die Audio Zenit TI12. Allerdings bin ich der Meinung, daß Ihr bei dem genannten Budget mit einem Doppel-12er Top besser beraten wärt.

    Wenn Ihr genügend Reserven haben wollt, dann würde ich hier zu der schon angesprochenen CD212 raten, die bietet ein "ordentliches Mittenbrett" und liefert genügend Pegel, um auch mit 300 Personen sehr gut klar zu kommen. Eine Doppel-10er könnte man auch überlegen, wie 8ight schon schrieb, allerdings gefällt mir die CD212 für diese Anwendung am besten.
     
  11. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 05.09.06   #11
    @ColdFlame & 8ight: habt Ihr ein Specsheet von der CD12 und der CD212 mit Angabe der Sensitivity ?
     
  12. sniper

    sniper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.660
  13. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 05.09.06   #13
    Ja, Danke, Sniper
    . Dennoch: mit einer Sens. von 97.5dB/W/m ist die CD 12 ja nicht so der "Brüller".
     
  14. ColdFlame

    ColdFlame Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    11.12.15
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 05.09.06   #14
    @Sticks: Ja, in der Tat ist die "nackte" Zahl nicht gerade berauschend, allerdings ist mir im direkten Vergleich mit anderen Boxen aufgefallen, daß entweder Audio Zenit sehr "konservative Angaben" macht oder der eine oder andere Hersteller etwas "optimistisch" ist. Hier setze ich selbst auch eher auf einen direkten Vergleich unter Einsatzbedingungen. Beim nächsten Forentreffen stelle ich gern die eine oder andere Audio Zenit Box zur Verfügung.
     
  15. sniper

    sniper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.660
    Erstellt: 05.09.06   #15
    Ich finde 97.5 dB @ 1W/1m relativ normal in der Preisklasse.
     
  16. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 05.09.06   #16
    Schön wäre es halt, wenn man zur reinen SPL-Angabe noch ein paar weitere Daten hätte. Es nützt ja nix, wenn die 97,5 dB nur in einem schmalen Frequenzbereich wiedergegeben werden und daher wäre eine Angabe über den Frequenzbereich, für den diese Angabe zutrifft, nicht schlecht. Das scheint aber auch ein sehr weit verbreitetes Problem bei Lautsprecherherstellern zu sein. Es wird zwar irgendein Wert angegeben, aber zu den Meßbedingungen schweigt sich der Hersteller meistens aus und somit ist die reine Zahl eigentlich fürn Ar***. :mad:
     
  17. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 05.09.06   #17
    Ja schon, aber an *irgendwas* muß ich mich doch orientieren können (außer bei HK-Audio ;) )
     
  18. Wutte

    Wutte Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.03
    Zuletzt hier:
    9.06.09
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.06   #18
    Also erstmal danke für eure Antworten!

    Wir stehn jetzt vor der Entscheidung:
    CD 12
    EV 300

    welche von den beiden würdet ihr nun empfehlen. Die CD212 usw. sind uns doch etwas zu teuer da wir im Moment mit knapp 200 Leuten denk ich mit den kleineren Boxen auskommen.

    LG Wutte
     
  19. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 05.09.06   #19
    --->ev!!!
     
  20. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 05.09.06   #20
    DITO! :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping