Passt das? Yamaha EMX-312 SC - Samson

von innochris, 22.12.07.

  1. innochris

    innochris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.06
    Zuletzt hier:
    1.02.13
    Beiträge:
    19
    Ort:
    bei Heilbronn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.07   #1
    Hallo,

    bevor ich einen Fehlkauf tätige, wollte ich nochmal bei den Profis nachfragen.
    Für die Schule suche ich einen Powermixer und 15er Boxen.
    ca. 150 Leute (maximal)
    Aufgaben:
    1. Schulband (wenn sie den Namen wirklich verdient hat. Alles pure Anfänger. Über den Mixer soll hauptsächlich Gesang laufen. (Im Moment spielen sie über ein Ding, das glaube ich "Commander" heißt. Und damit sind sie auch zufrieden.)
    2. Schuldisco. Musik vom Laptop oder CD-Player.
    Der Mixer soll einfach strukturiert sein, damit die Schüler nicht so viel dran rumschrauben können.
    Ausgesucht habe ich die zwei Sachen:
    Powermixer:
    Yamaha EMX-312 SC
    Boxen:
    Samson Resound RS-15 PA
    Liege ich da völlig daneben?
    Also wie schon angeklungen, sind die Ansprüche wirklich nicht hoch, was den Sound angeht. Wichtiger ist das die ganze Sache robust ist. Und mehr als 800 Euro sind auch nicht drin.
    Danke für Eure Antworten.
    Greetz innochris
     
  2. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 22.12.07   #2
    Na ja, 150 Leute für € 800 zu beschallen ist schon nicht so easy! Aber die Komponenten sind schon brauchbar. Ich würde empfehlen nach baldmöglichst einen Subwoofer hinzu zu kaufen, dann kommt das schon viel besser heraus!
     
  3. innochris

    innochris Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.06
    Zuletzt hier:
    1.02.13
    Beiträge:
    19
    Ort:
    bei Heilbronn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.07   #3
    Hallo Martin,

    erstmal danke für die Antwort.
    Eine profesionelle Beschallung will ich auch gar nicht. Gegen das Equipment im Moment ist alles ein Aufstieg. :))
    Ich wollte nur wissen, ob die Sachen qualitativ i.O. sind, die ich ausgesucht habe und ob sie zueinander passen.
    Einfache Bedienung (schülertauglich) muss es halt auch sein. Und 150 Leute sind es auch nur im absoluten Maximalfall.
    Also ich denke ich werde die Sachen dann im neuen Jahr bestellen.
    Frohe Weihnachten
    innochris
     
  4. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 22.12.07   #4
    Warum 15" ,für Gesang würde ich eher die 12" nehmen.
    Ist natürlich mit 12" nicht so gut zu machen.
    Selbst ein einfacher PM stellt Noobs vor unüberwindliche Probleme.
    Nachteil des PM ist auch,er hat kein Gain-Poti zum einpegeln von Mikros.
    Die Leistung mit 2x300W an 4Ohm ist auch nicht gerade überragend.
    Natürlich ist bei 800€ auch die Auswahl nicht gerade riesen gross.
     
  5. Zeppie

    Zeppie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.07
    Zuletzt hier:
    15.09.13
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    107
    Erstellt: 24.12.07   #5
    Ich würde ja behaupten, es wäre besser man nehme in etwas einfacher dimensionierten yamaha Mischer (halt ohne Endstufe) Mg 16er oder eventuell reicht auch ein 12er wenns nur bei Gesang bleibt....und schaue dann nach paar günstigen Aktivboxen.

    MG 82 CX - 169,- Euro (reicht für 4x Gesang) und hat 3 Stereoeingänge (für Discozwecke)

    Dap Audio K-115 A - 279,- (2x) Aktive 15" Box mit 400Watt RMS
    (Wären gut für die Disco geeignet und für eure Ansprüche denk ich auch vollkommen ausreichend um den gesang rüberzubringen)

    Ansonsten eventuell auch das LD-Systems Dave 12 System....bin mir aber nicht so ganz sicher in wie weit es Band-fähig ist....gut klingen tut es fürs Geld definitiv!!! (629,-)

    wäre bei den Dap Audios dann 727,- (noch Luft für Stative und Kabel falls benötigt)

    mit LD-Systems Dave (keine Kabel im Lieferumfang...bitte beachten) 798,-

    edit: OK hab grad nochmal gechckt beim DAVE....könnt wohl doch etwas knapp werden mit der Leistung....was sagen die andern?
     
Die Seite wird geladen...

mapping