Paul Crook (Meat Loaf) - I'd do anything for love Intro

von Cuberider, 26.01.08.

  1. Cuberider

    Cuberider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    1.631
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.201
    Erstellt: 26.01.08   #1
    Hallo!

    ich hoffe ich bin hier richtig und ihr könnt mir weiterhelfen!

    Mich hat mal wieder das Gitarren-fieber a bissl mehr gepackt und da ich n großer Meat Loaf Fan bin, hab ich den mal wieder vor kurzem gehört und unter anderem auch I'd do...
    Und jetzt zur eigentlichen Frage: im Intro imitiert der Paul Crool ja n Motorrad mit seinem Tremolo. Was nimmt er denn da für nen Effekt her? Wär echt mal interessant...

    Danke schon mal für eure Hilfe!
    LG
     
  2. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 26.01.08   #2
    Suchst Du den Effekt oder die Spieltechnik?

    Das Motorrad imitiert er mit seinem FloydRose und dem Toggle Switch / Kill-Switch .

    Also FR runterdrücken, anschlagen und dann langsam wieder den Hebel hochkommen lassen.
    Durch erneutes runterdrücken kannst Du dann quasi "schalten".
    Dann noch etwas Zerre dazu und schon klingt es wie ein Auto oder Motorrad.

    Zwischendurch mit dem Toggle Switch / Kill-Switch (oder ähnlichem) das Signal unterbrechen.
     
  3. Cuberider

    Cuberider Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    1.631
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.201
    Erstellt: 27.01.08   #3
    Ja... ich such das Motorrad! ;)

    Auf alle Fälle schon mal Danke!
    Gut nacht! ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping