pdp Drums

von Drummer-25, 03.06.07.

  1. Drummer-25

    Drummer-25 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.07
    Zuletzt hier:
    20.09.12
    Beiträge:
    370
    Ort:
    Ybbsitz/Österreich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 03.06.07   #1
    Hallo!
    Ich habe vor mir ein neues Set zuzulegen. Habe gestern im Musikhaus das pdp BX Set gesehen und die Toms getestet. Da das Set ja aus 100% Birke ist wollte ich euch fragen ob es besser ist 400€ mehr zahlen und sich gleich ein pdp LX Set aus 100% Ahorn zu kaufen? Was klingt besser? Danke! Mfg
     
  2. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 03.06.07   #2
    das lx gibts doch momentan fast zum selben preis (allerdings ohne hardware)
    beide sets sind mehr als tauglich, wenn du lieber das lx hättest, dann wäre es wohl ratsam diese angebote anzusehen:

    http://cgi.ebay.de/DW-PDP-Drumset-S...goryZ622QQrdZ1QQssPageNameZWD1VQQcmdZViewItem

    http://cgi.ebay.de/PDP-by-DW-LX-Ser...yZ148612QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    http://cgi.ebay.de/DW-PDP-Maple-Dru...goryZ622QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    da das alles händler sind sollte ein versand nach österreich auch möglich sein (denke mal das kostet nicht mehr als 30-40 euro aufpreis)
     
  3. Drummer-25

    Drummer-25 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.07
    Zuletzt hier:
    20.09.12
    Beiträge:
    370
    Ort:
    Ybbsitz/Österreich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 03.06.07   #3
    Danke für die Links!
    Was ich noch sagen wollte, ich brauche keine Hardware dazu und es sollte auch ein 16" Tom zum nachkaufen geben! Wo bekomme ich die Toms für pdp her? Mfg
     
  4. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 03.06.07   #4
  5. Drummer-25

    Drummer-25 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.07
    Zuletzt hier:
    20.09.12
    Beiträge:
    370
    Ort:
    Ybbsitz/Österreich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 03.06.07   #5
    Danke für den Link! Habe eine E-Mail an Rockshop gesendet weil es ja nur auf Anfrage lieferbar ist! Vielleicht wird es aber auch ein pdp BX das ich im Musikhaus in Blue Pacific fade gesehen habe. Ein Freund von mir spielt ein Pearl Session SBX das ist auch aus 100% Birke und klingt sehr gut! Mal schaun was ich in ca. 2 Monaten an geld habe! Mfg
     
  6. Steven Piper

    Steven Piper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.07
    Zuletzt hier:
    31.01.08
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.07   #6
    ich würde das pdp LX Set kaufen beser etwas teurer als das mann nach ein paar jahren wieder ein neues kaufen muss
    mgg
     
  7. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 05.06.07   #7
    Sorry fuer OT:
    Aber deine Beitraege strotzen nur so vor Kompetenz....
    Hauptsache ueberall seinen Senf dazugeben nich?
     
  8. MB-West

    MB-West Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    30.11.14
    Beiträge:
    1.890
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 05.06.07   #8
    Kaufpreis hat nix mit Qualität bzw Quantität zu tun
     
  9. Tommler

    Tommler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.05
    Zuletzt hier:
    23.04.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.06.07   #9
    16er Tom? Bitte schön.
     
  10. e-R@Z0r

    e-R@Z0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    21.07.15
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    280
    Erstellt: 30.01.08   #10
    Zur Erklärung an Steven:
    Warum sollte man mehr ausgeben? Bitte erkläre deine "Theorie"?

    Zudem als Anhaltspunkt: Teurer =/= Besser !
     
  11. b0zzen

    b0zzen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    22.07.12
    Beiträge:
    253
    Ort:
    Kasendorf / Oberfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.08   #11
    wenn hier schon Threadleichen geschändet werden, will ich auch mitmachen :)

    Ich versteh grad nicht, warum man sich ein paar Jahre nach dem kauf eines BX ein neues Set kaufen sollte/muss.
    Siehe - verdammt, mir fällt der Nick nicht ein - der spielt mehr als 40 Jahre alte Sets!

    Komische Theorie ..
     
  12. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.260
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 01.02.08   #12
    Slowbeat?

    Gruß, Ziesi.
     
  13. b0zzen

    b0zzen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    22.07.12
    Beiträge:
    253
    Ort:
    Kasendorf / Oberfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.08   #13
    Richtig, der isses :)

    Aber BTT.
    Ich hab ein BX und bin vollends zufrieden.
    Gut, für die gesparten 400€ kann man auch mal Gratungen nachbearbeiten, das ist aber auch der einzige Mangel. Es gibt beim BX nen schönen aggressiven Klang und bombenfest haltente Hardware - was will man mehr?
     
Die Seite wird geladen...

mapping