Pearl P-122TW Doppelpedal

von session, 26.06.05.

  1. session

    session Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.05
    Zuletzt hier:
    5.06.07
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 26.06.05   #1
    Hi leutz!

    Also ich wollte mir zu weihnachten eine neue Fußmaschine zulegen, da meine alte...äähhmm...schön ausgedrückt "nicht gut läuft" ^^:D
    Und da hab ich überlegt, spiel schon 7 jahre schlagzeug, mit guten unterricht,
    hol´ dir doch ne doppelfußmaschine!
    wollte ich jetzt eigentlich zu meinem geburtstag kaufen, da kam aber diese geile idee ein erst ein neues schlagzeug zu kaufen; hatte noch ein pearl export ;) !
    Also gemacht und gleich ein pearl session studio gekauft...mit pearl master´s hardware, und den maßen 22" 8" 10" 12" 14" 16"....war dann auch endsprechend teuer, also auf weihnachten velegt!:great:
    und jetzt stellt sich mir die frage, welche doppelfußmaschine ich mir hole!?
    hatte, oder will ne´ pearl, es sei denn, ich krieg für den preis was geileres!
    hab so ca. 300-400€ zu verfügung,und kam dann so auf diese ideeen!

    http://www.musik-service.de/ProduX/Drums/Hardware/Stative/Pearl_P122TW_Doppelpedal.htm

    oder

    http://www.musik-service.de/ProduX/Drums/Hardware/Stative/Pearl_P1002_Doppelpedal.htm

    oder

    http://www.musik-service.de/ProduX/Drums/Hardware/Fussmaschinen/Pearl_P2002C_Doppelpedal_Eliminator.htm

    was meint ihr?
    also, klar, so gut aber auch so billig wie nötig!

    ich bedanke mich im vorraus!!

    MFG session:D:twisted:
     
  2. racw_disaster

    racw_disaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    2.08.15
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 26.06.05   #2
    Also wenn du schon mal so viel Zaster zur Verfügung hast, würd ich ihn auch voll auskosten!
    Die Eleminator ist Top:great: --> take it and have fun!
     
  3. session

    session Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.05
    Zuletzt hier:
    5.06.07
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 26.06.05   #3
    klar, aber ich weiß nihct!
    bei meiner HIHAT, hab ich mir auch nihct die eliminator gekauft; hab jetzt H-1000K!
    die haben ja solche sachen für den ruden oder exzentrischem Antrieb...!? geh diese scheiß plastik teile nihct kaput...^^?
     
  4. session

    session Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.05
    Zuletzt hier:
    5.06.07
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 29.06.05   #4
    weiß hier keine was....scheiße!
     
  5. WayneSchlegel

    WayneSchlegel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    753
    Erstellt: 29.06.05   #5
    Scheisse mann, diese scheiss Plastik Teile sind irgendwie nicht kaputt zu kriegen.
    So´n Scheiss!:rolleyes:

    :D

    Selbst wenn Mama und Papa die Knete locker machen für ein Doppelpedal in der Eliminator oder Iron Cobra Preisklasse, würde ich dir davon abraten lediglich aus Prestigegründen eines dieser Pedale käuflich zu erwerben.
    Geh testen und du wirst u.U. erfreut feststellen, dass es bereits für bedeutend weniger Geld Pedale gibt, die es absolut bringen und dann hast du noch eine finanzielle Reserve in der Hinterhand für z.B. Scheiss-Holzknüppel die ständig brechen, Scheiss-Felle oder Becken die vorzeitig kollabieren....oder einen Scheiss-Deutschkurs.........:great:
     
  6. El Bombero

    El Bombero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    15.03.15
    Beiträge:
    631
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    541
    Erstellt: 11.05.06   #6
    kann mir hier vll. jemand sagen ob man an dem pearl p112 tw an den schlägeln was verändern kann?
     
  7. WayneSchlegel

    WayneSchlegel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    753
    Erstellt: 11.05.06   #7
    Du kannst sie in der Höhe verstellen (wie bei jeder Fussmaschine), aber am Beater selbst kann man wenig verändern, ausser jeweils die Filz oder Plastikseite zum Schlagfell hin positionieren.
    Du kannst auch den Filz in farbiger Tusche tränken und ein lustiges Splattermotiv auf dein BD-Fell zaubern, funzt besonders bei coated Fellen in Weiss.:rolleyes: :D

    Dünnmannsdörfer, aber für Otto-Normal-User reichen diese Optionen in der Regel völlig aus.
     
  8. racw_disaster

    racw_disaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    2.08.15
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 12.05.06   #8
    Man kann natürlich auch die Beater gegen andere austauschen ;)
     
  9. VoodooPope

    VoodooPope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    13.06.11
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 25.11.07   #9
    bei meinem doppelpedal is beim rechten die trittplatte an der verbindung zur hacke ausgenudelt.. sprich ich brauch ne neue platte (keine bodenplatte, die wo der fuß drauf ist:)). mein pedal hat doppelketten.

    jetzt die frage: kann ich auch von nem pedal was einzelkette hat die trittplatte an meiner anbringen?(bei ebay is grad n pedal,deshalb diese frage) oder sind die verbindungen an der platte mit der kette anders?
     
  10. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 25.11.07   #10
    Hello,

    also so wie du sprichst, hast du nicht das aktuelle Modell.

    Denn beim neuen, was zur Zeit verkauft wir, ist das kein Problem, denn dort läuft die Kette nämlich vor der Platte hoch. Es gibt Pedale, da ist eine Einkerbung vorne am Pedalende, da könnte es sein, dass man keine Doppelkette anbringen kann, wo normal eine Einzelkette vorgesehen ist.

    Allerdings glaube ich nicht, dass die Hersteller da unterschiede machen. Wenn man es rein Wirtschaftlich betrachtet, weil dann müssten sie extra die Charge umstellen und das kostet jede Menge.

    Schick mal bitte Fotos oder den Ebay-Link, damit man sich das mal genauer angucken kann.
     
  11. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 25.11.07   #11
    Das ist bei meiner Pearl P-201P auch so. Ich kann damit leben; evtl. kann man die Verbindungswelle irgendwie austauschen? Frag mal beim Händler nach, was es da für Ersatzteile gibt. Zumindest bei meinem Pedal kann/muss man die komplette Pedal-Platte mit Hackenteil austauschen.
     
  12. VoodooPope

    VoodooPope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    13.06.11
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 25.11.07   #12
    mein laden wollte sich bei mir melden..verpennt.. wahrsch. ham die nich so bock bei pearl wegen einzelteilen nachzufragen..
    mein lehrer meinte ich soll mal versuchen den bolzen rauszukriegen und dann ausm baumarkt nen adäquaten stift aus stahl oder wat auch immer darein stecken..
    wär am billigsten,da hat er recht..
    ich wills ausbessern weil mir da zu viel energie flöten geht...
     
  13. snbrl

    snbrl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    6.07.08
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 25.11.07   #13
    Nimm den ersten Link, ich bin vollstens zufrieden!
     
Die Seite wird geladen...

mapping