"Peavey 6505+" mit "TC G-Major" steuern

exc666
exc666
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.12.16
Registriert
15.07.09
Beiträge
43
Kekse
0
Ort
Bad Ems, Germany
Kann mir bitte jemand sagen ob ich mit den Schaltmöglichkeiten des G-Major´s
die Kanäle des 6505+ mit umschalten kann!
Wenn ja, WIE? und welche Kabel oder Adapter benötige ich dafür (wegen der 7pin stecker am topteil)
vielen dank schonmal für sämtliche hilfsbereite ratschläge!!!!:great:
 
Eigenschaft
 
nighthawkz
nighthawkz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.06.13
Registriert
21.04.06
Beiträge
3.370
Kekse
4.243
Ort
Berlin
Das G-major kann zwei Schaltfunktionen übernehmen, also vermutlich ja. Den nötigen Adapter wirst du dir aber selber bauen müssen oder es von jemandem Tun lassen - fertig zu kaufen gibt es den bestimmt nicht.
 
E
escapeartist
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.08.21
Registriert
29.07.06
Beiträge
149
Kekse
123
Ort
München
Kann mir bitte jemand sagen ob ich mit den Schaltmöglichkeiten des G-Major´s
die Kanäle des 6505+ mit umschalten kann!
Wenn ja, WIE? und welche Kabel oder Adapter benötige ich dafür (wegen der 7pin stecker am topteil)
vielen dank schonmal für sämtliche hilfsbereite ratschläge!!!!:great:

Normalerweise werden doch nur die innersten 3 Pins zur Signalübertragung verwendet, oder? Die anderen werden meist doch nur für die Phantomspeisung verwendet. Demnach sollte ein ganz normales 5-Poliges Midikabel funktionieren.

Auf jeden Fall kannst du die Ampkanäle per Midi aber auch per Relais vom G-Major aus umschalten. Ich weiß jetzt zwar nicht inwiefern die zueinander kompatibel sind, aber du kannst dazu ja vielleicht einfach mal in das Handbuch schauen.

Steinigt mich wenn ich Mist erzähle!
 
Absint
Absint
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.21
Registriert
02.09.08
Beiträge
2.234
Kekse
8.785
Ort
Bonn
Normalerweise werden doch nur die innersten 3 Pins zur Signalübertragung verwendet, oder? Die anderen werden meist doch nur für die Phantomspeisung verwendet. Demnach sollte ein ganz normales 5-Poliges Midikabel funktionieren.

Auf jeden Fall kannst du die Ampkanäle per Midi aber auch per Relais vom G-Major aus umschalten. Ich weiß jetzt zwar nicht inwiefern die zueinander kompatibel sind, aber du kannst dazu ja vielleicht einfach mal in das Handbuch schauen.

Steinigt mich wenn ich Mist erzähle!

Fühl dich gesteinigt... Der 6505+ ist leider schlicht und ergreifend kein Midi-Amp... ;) Der zugehörige Fußschalter hat drei Schalter und statt und eine Stereo- und eine Mono-Klinke anzulöten, hat sich Peavy eben dazu entschlossen, einen 7-Pol-Din-Stecker zu verwenden, weswegen auch immer...
 
galao
galao
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.02.17
Registriert
23.01.07
Beiträge
139
Kekse
219
Ort
berlin
der hat zwar drei schalter, das funktioniert aber trotzdem mit dem g-major. pin 3 und 4 müssen im stecker gebrückt werden.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben