Peavey Mark III Series 400 BH BassVerstärker 1978

von 51stAnniversary, 17.10.04.

  1. 51stAnniversary

    51stAnniversary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.06
    Beiträge:
    8
    Ort:
    varel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.04   #1
    hallo
    kann mir jemand sagen was man für dass -Peavey Mark III Series 400 BH BassVerstärker-top teil noch so bekommt..? würde mir sehr helfen danke..

    mfg alex g
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
  3. 51stAnniversary

    51stAnniversary Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.06
    Beiträge:
    8
    Ort:
    varel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.04   #3
    danke, ja genau der ist es,....ich hab es für einem kumpel besorgt, und er hat jetzt kein geld dafür, und ich bin am überlegen ob ich es nehme weil sonst holt es der flohmarkfritze wieder ab, spiele e-gitarre wäre es theoretisch möglich dass ich es für e-gitarre auch nehmen kann, und eine cream-maschine von hughes and kettner dazwischen schalte damit er auch verzerrt wege der 4oo watt? würde nur 50 euro dafür bezahlen....
     
  4. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 17.10.04   #4
    Würde mal sagen,ja
    Für 50€ kannst Du nichts verkehrt machen.
     
  5. meerschwein

    meerschwein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.04
    Zuletzt hier:
    1.03.09
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Tiengen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.04   #5
    Wenn du ihn als Gitarrenverstärker benutzt kannst du mit dem EQ nicht so viel anfangen da er für Bassfrequenzen ausgelegt ist.
    Für 50 € würde ich ihn vielleicht nehmen. Also wenn du ihn nicht willst melde dich bei dir.
     
  6. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 17.10.04   #6
    Lass dich nicht verrückt machen.
     
  7. meerschwein

    meerschwein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.04
    Zuletzt hier:
    1.03.09
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Tiengen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.04   #7
    Was? Ja klar für 50€ isses auch als Gitarrenverstärker gut, aber wenn er was am Sound verändern will geht das mit einem richtigen Gitarrenverstärker wohl besser.
     
  8. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 17.10.04   #8
    Worin besteht den der Unterschied zwischen einem Git.-Amp und einem Bass-Amp deiner Meinung nach.Ein ganz berühmter Bass-Amp der auch gerne von Gitarristen gespielt wird ist der Fender -Bassman.
     
Die Seite wird geladen...

mapping