Peavey ValveKing V112 taugt der was?

von Makish, 15.11.07.

  1. Makish

    Makish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.06
    Zuletzt hier:
    15.10.08
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 15.11.07   #1
    Hi

    Bin eher "schnurlos" Musiker und haben uns jetzt zusammen gefunden um in die neue Stilrichtung "Mutter Beimar meets Tool-Nails" zu gründen. HöHö :D

    Hab mir dafür nen Amp gekauft und zwar http://www.musik-produktiv.de/peavey-valveking-vk112.aspx. Taugt das Ding was? Lasse Distortion und Kompressor drüber laufen.....

    Danke euch !!
    Gruß Olli
     
  2. Mich0r

    Mich0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Jülich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    997
    Erstellt: 15.11.07   #2
    Du hast ihn gekauft ohne zu wissen ob der "was taugt"?
    Das nenn ich mal gesunden Optimusmus.
    Ich finde der taugt was. Bei dem Ding spalten sich absolut die Meinungen. Und verdammt: ES GIBT x-hundert threads über das teil
     
  3. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 15.11.07   #3
    Meinem Geschmack nach klingt er nicht besonders gut, aber er macht laut und setzt sich einigermassen durch. Alleine schon dadurch ist er auf jeden Fall ein brauchbarer Verstaerker... Solange Du nicht allzu hohe Ansprueche hast (was ja nicht wirklich der Fall zu sein scheint) wird's schon passen.
     
  4. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 15.11.07   #4
  5. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 16.11.07   #5
    Also ich hab ihn heute erst mit nem CH-1 Super Chorus im Clean Kanal gespielt, da Klang er wirklich schön, ebenso mit dem Boss MetalCore und dem Weeping Demon hat bekommt man ne ordentliche Zerre, aber ohne Pedale sagt er mir nicht so wirklich zu.

    Jedoch hast du ihn schon gekauft, also wenn er dir gefällt behalte ihn, wenn nicht tausche ihn um und teste das nächste mal vor dem Kauf
     
  6. stollentroll

    stollentroll Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    228
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    20
    Kekse:
    177
    Erstellt: 16.11.07   #6
    Neeee, taucht nichts. Ein Tauchsieder, der taucht was. Und was machste jetzt :D?
    Aber mal ernsthaft... Du hast Dir nicht wirklich einen Amp gekauft, ohne Dich vorher zu informieren (z.B. hier) und das Ding mal anzutesten???
    Gerade einen Amp wie den Valveking, bei dem die Meinungen nicht gegensätzlicher sein könnten, sollte man doch vorher mal Antesten. Im Gitarre&Bass test hat der übrigens sehr gut abgeschitten.
     
  7. Wiggerl

    Wiggerl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.07
    Zuletzt hier:
    4.10.12
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.07   #7
    Nur schneidet da leider alles gut ab wo ein großer Name draufsteht....
     
  8. Slashjuenger

    Slashjuenger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.15
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    6.618
    Erstellt: 16.11.07   #8
    Nicht unbedingt deswegen. Es hat wohl vielmerh damit zutun, dass viele Hersteller auch Werbung für ihre Testmuster und andere Produktserien im Magazin machen. Klar, als Fachzeitschrift negativ an die großen heranzugehen grenzt schon fast an Blasphemie. Aber dadurch siehst du, wie die Verhältnisse aufgeteilt sind. Ich lese die GB eigentlich nur, weil ich die Interviews und DIY-Sparte sehr interessant finde und man da auch wirklich etwas mitnehmen kann. Auch die Testberichte interessieren mich, jedoch nicht weil ich etwas über den Klang der Instrumente/Amps/Effekte wissen will, sondern weil mich in erster Linie, die nähere Beschreibung der Konstruktion und vor allem die Wertigkeit und Verarbeitung interessieren. Meiner Meinung nach hätte damls die getestet Gibson SG glatt durchfallen müssen aufgrund ihren rüden Verarbeitung, aber wie gesagt, nur meiner Meinung nach. Ich würde mir niemals Testergebnisse einer Sache, wie sie subjektiver nicht sein könnte als Referenz heranziehen.
     
  9. Wiggerl

    Wiggerl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.07
    Zuletzt hier:
    4.10.12
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.07   #9
    You're right man!:great:

    ab und zu lese ich die tests noch zur belustigung. Denn bei solchen sätzen kann ich mir ein schmunzeln kaum verkneifen (ich glaub es war das Diezel Herbert Review): "Im zweiten Kanal springt einem bei sehr geringen Gain Angus und Malcom direkt aus den Boxen entgegen dreht man jedoch weiter auf meint man Sgt. Hettfield steht persönlich vor einem..." hmmm und dann wundert man sich woher die Fragen kommen "Wie kann ich wie Kaptän Körk klingen....etc." naja das war jetzt OT aber es musste raus.
     
  10. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 16.11.07   #10
  11. The Melvin

    The Melvin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    310
    Ort:
    Geisenheim
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    636
    Erstellt: 19.11.07   #11
    Das wundert mich jetzt aber auch mal!
     
  12. Makish

    Makish Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.06
    Zuletzt hier:
    15.10.08
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 21.01.08   #12
    Hallo
    Dank euch für die Infos.
    Den Sinnloskram lass ich mal kommentarlos stehen!

    1. Er ist fein laut und setzt sich durch.
    2. Der Sound könnte etwas klarer sein
    3. Bei DS+Compressor brummt das Teil (Mist!!)

    Alles in allem gibt es bestimmt bessere aber sonst ganz zufrieden. Macht Spaß
     
Die Seite wird geladen...

mapping