Pedaltrain-Gewinnspiel: Erstelle dein kompaktes "Must-Have-Pedalboard"!

von Matthias Lüken, 05.07.19.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. tmfotografie

    tmfotografie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.14
    Zuletzt hier:
    18.10.19
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.19   #121
    Pedalboard.jpg

    Das würde mir reichen. Die Stromversorgung wenn es passt unten drunter, ansonsten per Daisy-Chain an einem Steckernetzteil.

    Verwendet habe ich das Nano+.

    Viele Grüße
    Thorsten
     
  2. noetsch

    noetsch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.11
    Zuletzt hier:
    8.10.19
    Beiträge:
    192
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    190
    Erstellt: 14.07.19   #122
    Bei mir wurde es das Metro16, da hatten dann doch mehr Pedale Platz als gedacht, und das obwohl doch einige ziemlich große Pedals auch drauf kamen, nur ein Tremolo Pedal konnte ich leider nicht mehr unterbringen, egal wie lange ich die Pedals auch umarrangiert habe^^


    Unknown.png
     
  3. taxman

    taxman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.08
    Zuletzt hier:
    18.10.19
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    198
    Kekse:
    1.039
    Erstellt: 14.07.19   #123
    Auch Keyboarder haben Spaß an Tretminen und daher habe ich mich für das Metro 1 entschieden

    pedaltrain.PNG

    ..würde schon Spaß machen - ist noch einmal etwas ganz anderes als die internen Sachen
     
  4. crazy-iwan

    crazy-iwan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    18.10.19
    Beiträge:
    14.883
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    10.268
    Kekse:
    32.005
    Erstellt: 14.07.19   #124
    pedalboard.JPG
    Mehr ist immer besser, deswegen das Metro16.
    Ist immernoch deutlich kleiner als mein richtiges :)
     
  5. Alister

    Alister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.08
    Zuletzt hier:
    15.07.19
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.19   #125
    Hab mich für das METRO16 entschieden, um meine aktuelle Pedal-Konfiuration unterzubringen:

    index.png
    Die Steckdosenleiste ist in echt etwas kleiner, und der kleine graue Kasten der Fusstreter des Amps.
     
  6. Captain Blackguard

    Captain Blackguard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.17
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    372
    Erstellt: 15.07.19   #126
    METRO16.png Wow, das ist mal eine klasse Idee für ein Gewinnspiel - Danke, dass Ihr sowas möglich macht!

    Mit einem so ausgestatteten Metro 16 wäre ich für wirklich alles gerüstet. Und arm.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. maikkez

    maikkez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.13
    Zuletzt hier:
    16.08.19
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    58
    Erstellt: 17.07.19   #127
    Moini,

    super Aktion, bei der man leider Lust bekommt etwas Geld auszugeben.
    Ich nutze auf jeden Fall effektiv das METRO 16:


    pedaltrain.png

    Schöne Grüße und bis bald schon.
     
  8. Epiphone_SG

    Epiphone_SG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.07
    Zuletzt hier:
    18.10.19
    Beiträge:
    548
    Ort:
    nähe Mainz
    Zustimmungen:
    162
    Kekse:
    5.117
    Erstellt: 17.07.19   #128
    Ich habe mich für das METRO 16 entschieden:

    pedalboard_insel_metro16.png
     
  9. hrawth

    hrawth Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.12.06
    Zuletzt hier:
    18.10.19
    Beiträge:
    675
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    8.455
    Erstellt: 17.07.19   #129
    Ich bin für meinen onlineabstinenten Bassisten shoppen gegangen, der momentan mit einem Nano- (oder Nano+) unterwegs ist, aber sein altes Rig auf dem Metro 16 wiederhaben will und dazu dringend ein Volumenpedal braucht - letzteres behaupte ich einfach mal, weil ich das von meinem Gitarristen kenne und es toll finde, wie easy er seine Lautstärke dem Song anpassen kann. ;)

    Pedaltrain Metro Board.png

    Ob er alles so aufstellt wie auf dem Bild, weiß ich nicht, aber an seine alten Effekte erinnere ich mich noch...

    Vielen Dank an das Musiker-Board und FACE für dieses tolle Gewinnspiel!
     
  10. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.516
    Zustimmungen:
    1.587
    Kekse:
    53.958
    Erstellt: 18.07.19   #130
    Da ich bereits ein großes Board habe, kommt als echte Alternative natürlich nur die kleinste Lösung infrage.

    Mit dem RC in Kombination mit dem Riot decke in Verbindung mit dem Vol-Regler der Gitarre und Anschlagstärke viele Grundsounds von Cleandruck über dezenten deftigen Crunch bis cremigem Solo ab. Wobei ich den als Bild nicht vorhandenen Xotic RC Henderson verwende - mit zusätzlicher Booststufe, wodurch es noch etwas flexibler ist als auf dem Bild.

    Ein guter Chorus, der hier platzsparend sein muss, und mein geliebtes Carbon Copy dürfen nicht fehlen.

    Last not least den Zoom (Bild der Gitarrenversion gibt es nicht) - bei weitem nicht so hochwertig wie der Rest, aber (nach meiner Vorgabe) platzsparend mit vielfältigen FX, die "nice to have" sind, von mir weniger verwendet werden, aber bei Bedarf eben trotzdem allesamt zur Verfügung stehen - bei 2 bis 4 Presets per Stepmode auch live noch übersichtlich abzurufen. Und auf der einsamen Insel sowieso.

    canvas.png


    Je nach gerade vorhandenem Amp und persönlicher Vorliebe kann diese Kombi direkt vor den Amp oder aber alles nach RC und Riot abgezweigt in den FX-Weg legen. Chorus und Delay lassen sich da jeweils schnell manuell anpassen, beim Zoom (wie bei allen Multis) kann/sollte man doppelte Presets zum Anpassen an den jeweils verwendeten Signalweg anlegen.

    Variante einsame Insel: Wenn man mich mit kleinem Equipment tatsächlich auf die Insel verbannen würde, wäre statt des Suhr Riot ein Mad Professor Simble auf dem Board. Bild leider nicht vorhanden. Denn der lässt sich extrem vielfältig einstellen, von Smooth Jazz über verschiedene Boostanteile bis knalliger SRV-Strat, Dumble-artigem Blues bis gediegenem Retrohardock. Wäre auch meine Wahl gewesen, wenn es ein Pedalboard für ein Pedal gegeben hätte ;) ;)
     
  11. avenav

    avenav Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.11
    Zuletzt hier:
    18.10.19
    Beiträge:
    192
    Ort:
    Sachsen, DD
    Zustimmungen:
    132
    Kekse:
    968
    Erstellt: 18.07.19   #131
    pedalboard.PNG
    Ich habe ein Metro 16 gewählt. Bestückt ist es mit einem Bluguitar Amp1, Fuzz sowie 1x Delay (Walrus Arp87) und 1x Reverb (Walrus Fathom, gab es leider nicht, daher das Arp87 zweimal..).
    Kompakter geht's kaum!
     
  12. escarbian

    escarbian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.16
    Beiträge:
    1.825
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2.279
    Kekse:
    25.717
    Erstellt: 19.07.19   #132
    Nette Idee (Danke für das Gewinnspiel!) und interessante Boards. :great::great:
    Leider habe ich die ersten fünf Pedale für die Insel schon mal nicht gefunden (z.B. Mr. Black BloodMoon, Walrus Audio Slö, OBNE Revêr, Alexander SkyFi, George Dennis Volume Pedal), mußte also nach Alternativen Ausschau halten. :(
    Damit alles drauf paßt, habe ich mich für das Metro 16 entschieden. Wie man sieht, ist das Board in erster Linie für Ambient-Sounds gedacht. ;)



    Pedaltrai-Metro16.png


    Screenshot_2019-07-19 PedalboardPlanner com - Plan your Perfect Guitar Pedal Board (1).png
     
  13. DirkN

    DirkN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.19
    Zuletzt hier:
    17.10.19
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 19.07.19   #133
    Mein Board NANO+

    Gleich die ersten Brands die ich wollte fehlen
    Duesenberg und Blackstar.
    Bei 'Download Board as Image' kommt nur eine leere Seite.
    Aber mit Screenshot gehts auch.
    Pedalboard_Preisausschreiben.jpg
     
  14. LukeRaze

    LukeRaze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.13
    Zuletzt hier:
    12.09.19
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    20
    Erstellt: 19.07.19   #134
    Hier mal meine Bass-Version mit dem Nano+:
    pedalboard.jpg
     
  15. NicoTiN

    NicoTiN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    18.10.19
    Beiträge:
    623
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    148
    Kekse:
    3.843
    Erstellt: 20.07.19   #135
    Tolles Gewinnspiel!
    Mein Setup ist relativ simpel, aber es macht mich glücklich und das ist ja die Hauptsache. Da reicht das NANO+ um alles locker, flockig unter zu bringen.

    pedalboard.png

    Viele Grüße,
    Nico
     
  16. tensionhead

    tensionhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    948
    Kekse:
    10.150
    Erstellt: 21.07.19   #136
    Mein Nano+. Ziemlich Basic aber mehr braucht es momentan nicht.

    Unknown.png
     
  17. whocares

    whocares Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.08
    Zuletzt hier:
    18.10.19
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    666
    Erstellt: 22.07.19   #137
    Ich habe mich für das Metro 16 entschieden. Habe bisher immer versucht möglicht klein zu bauen, wollte aber diesmal ein Board mit einer Art Preamp haben. Daher das etwas größere Board.

    Das FlyRig mit dem SansAmp und dem Plexi Distortion ist Basis für den den Sound. Der Dude falls mal ein etwas anderer Overdrive gefragt ist (soll ja mehr in Dumble Richtung gehen) und der Booster um beim Solo etwas Luft nach oben zu haben.
    Die beiden Strymon sind für das Ambiente zuständig.
    Eigentlich hätte ich gerne einen Victory Preamps mit TwoNotes CabSim aber die waren leider nicht auswählbar.

    index.png index.png
     
  18. nemesiz

    nemesiz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.07
    Zuletzt hier:
    18.10.19
    Beiträge:
    968
    Ort:
    Kärnten
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    2.463
    Erstellt: 23.07.19   #138
    5A82206D-87D9-4A3A-80A2-4BA0D5645C95.jpeg Das Metro 16 wurde es bei mir!:cool:
    Man weiß ja nie, was so an Flaschenpost auf einer einsamen Insel vorbei kommt!:D
     
  19. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    16.219
    Zustimmungen:
    2.455
    Kekse:
    47.571
    Erstellt: 23.07.19   #139
    Bei mir wird es auch das Nano. Statt dem Polytune 1 würde es aber das 3 werden, denn da ist ein Buffer für meine beiden 6m Kabel drin - das gab es aber nicht zur Auswahl.
    Sonst brauche ich nicht viel.

    index.png
     
  20. SmilingDeath

    SmilingDeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.09
    Zuletzt hier:
    17.10.19
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.19   #140
    Habe mich für das Metro 16 entschieden. Sollte alles draufpassen.
    Download.png