Pedaltrain Pedalboard

von Tonte, 19.03.07.

  1. Tonte

    Tonte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.07
    Zuletzt hier:
    25.09.08
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 19.03.07   #1
    Ich will mir als nächstes ein neues Pedalboard kaufen und da wollt ich fragen ob hier jemand im Forum schon Erfahrung mit den Boards von Pedaltrain gemacht hat?

    Pedaltrain Two HC Flightcase

    Schon mal Danke für die INfos
    Tonte
     
  2. Thomas Türling

    Thomas Türling Produktspezialist Hagström

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    780
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.507
    Erstellt: 21.03.07   #2
    Nutzen wir für unsere eigenen (VOX - Cooltron) Produkt Demos.

    Es hat zwar keine Eingangs-/Ausgangs Patchbay oder eine integrierte Stromversorgung - dafür kommt es inklusive Gigbag oder Flightcase und ist superstabil.

    Wir haben es im Rahmen einer Händlerpromo genutzt und nur beste Erfahrungen gemacht. Insbesondere die Robustheit und das mitgelieferte Velcro also das Klettband überzeugen völlig.:great:
     
  3. Rock'n'Rob

    Rock'n'Rob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    1.12.12
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.08   #3
    MOin!
    Habe heute unverschämt günstiges Pedaltrain two sc gekauft, jedoch ohne tasche oder flightcase. Bin also auf der Suche nach so nem Behältnis! Hab sie halt nur als set gefunden!

    Zu dem Board: sehr robust, gut verarbeitet und vor allem schön leicht!

    SUCHE TASCHE ODER CASE FÜRS PEDALTRAIN TWO SC!!!!!!
     
  4. eli72

    eli72 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    6.07.13
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Riegel a. K.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    113
    Erstellt: 08.02.08   #4
    Jau, ich hab das PT Pro:

    https://www.musiker-board.de/vb/attachment.php?attachmentid=65120&d=1194035048

    mit diesem Hardcase:

    http://www.pedaltrain.com/pt/prod22.html

    Ich finds sehr praktisch, dass man alles sehr gut verkabeln kann und die Kabel unter dem Board verschwinden lassen kann. Bei mir hat sogar das Netzteil unter dem Board Platz gehabt, so ließ sich Platz sparen. Das Case ist sehr robust und nahezu unkaputtbar aufgebaut und in meinem Fall noch mit sehr nützlichen Rollen ausgestattet, was bei dem Gewicht auch nötig ist.
    Alle Effekte lassen sich perfekt mit Klett befestigen und das Flauschband auf dem Pedaltrain ist auch sehr fest mit dem Board verbunden, so dass es nicht abgeht und alles bombensicher sitzt. Zur Not lässt sich das eine oder andere auch noch zusätzlich mit Kabelbinder arretieren.

    Fazit: Alles sitzt bombenfest, genügend Platz, einfach aufzubauen, sehr empfehelenswert.

    Mein Problem momentan ist einzig das Gewicht (mit allen Effekten und Case ist es sackschwer) , so dass ich wahrscheinlich einige Effekte abbaue und mir ein kleineres Board aufbauen werde, das wird aber mit Sicherheit wieder ein Pedaltrain werden!
     
  5. rabbitgonemad

    rabbitgonemad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    184
    Kekse:
    10.407
    Erstellt: 08.02.08   #5
    Da schon grad das Montieren von NTs unter dem Board angesprochen wurde: Pedaltrain hat kuerzlich das Design insofern geaendert, dass z.B. fuer ein PedalPower keine Bohrungen mehr erforderlich sind und wohl auch das Board hinten ein wenig hoeher gemacht. So hab ichs zumindest verstanden, noch keine zwei verschiedenen in der Hand gehabt... Falls du also aehnliches vor hattest ist dir das vll behilflich.

    Falls du dennoch bohren willst/musst auf TGP gibt es Anleitungen dazu!
     
  6. Chaos-Black

    Chaos-Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 08.02.08   #6
    Kann man sich sowas nicht acuh selbst bauen? Aus was für Material ist denn so ein Pedaltrain?

    Liebe Grüße

    Alex
     
  7. eli72

    eli72 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    6.07.13
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Riegel a. K.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    113
    Erstellt: 08.02.08   #7
    @Chaos-Black:

    Lt. Hersteller aus einer Aluminiumlegierung hergestellt, dünnwandige Röhren aus "normalem" Eisen mit Rechteckprofil solltens aber auch tun.

    Wie immer in solchen Fällen ist das eine Frage des eigenen handwerklichen Könnens und ob man sich genügend Zeit dafür freischaufeln kann und möchte.

    Als ich damals vor der Kaufentscheidung stand, hab ich mir auch überlegt, ob ich mir sowas von meinem Vater (der ist Schlosser mit eigener Werkstatt) zusammenschweißen lasse oder auf eine günstige Gebrauchtkaufgelegenheit warte. Ich habe mich für Letzteres entschieden und für knapp die Hälfte des Neukaufpreises ein Pedaltrainboard gekauft.

    In Relation zu der Eigenarbeit, die ich in solch ein Projekt hätte stecken müssen (gerade als handwerkliche Fast-Null, die ich nun mal bin) wie z.B. Zeichnen eines Entwurfs, mit dem mein Vater was anfangen kann, die Fahrerei zur Werkstatt (ein Weg ca. 40 km), die zahlreichen Diskussionen und Erklärungen (beidseitige notorische Besserwisserei und sonstigen typischen Vater-Sohn-Konflikte inbegriffen), Materialkosten und, und, und... war das Fertigkaufen FÜR MICH dann doch die bessere Lösung.

    Trotzdem muss ich jedem, der solche Projekte mit eigener Hände Arbeit umsetzt und sich seine Effektboards, Effekte oder gar Gitarren selber baut meinen uneingeschränkten Respekt und auch ein großes Maß an Bewunderung aussprechen. Ärgerlich, dass ich mir das weder zutraue noch irgendwie dazu aufraffen kann, aber ich kann damit leben:D.
     
  8. b-saite

    b-saite Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    2.10.15
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 03.03.08   #8
    hi.

    ich bin gerade am überlegen ob ich mir nen pedaltrain mit softcase oder hardcase kaufen soll. wie ist das softcase so von der verarbeitung? eher robust oder sehr dünn und "labbrig" ? Können sich dort eher die Einstellungen verstellen, weil eventuell der "Stoffdeckel" auf den effekten liegt...sry kanns iwie nich besser beschreibn.
    natürlich ist das softcase viel preiswerter und dadurch etwas interessanter für mich.


    danke schonmal
     
  9. b-saite

    b-saite Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    2.10.15
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 03.03.08   #9
    bitte um hilfe
     
  10. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.442
    Zustimmungen:
    2.212
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 03.03.08   #10
    also wenn ich mir so ein teures train kaufen würde, würd ich das nicht in nen softbag stecken.... finde die teile eh irgendwie dämlich für diesen preis....
     
  11. b-saite

    b-saite Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    2.10.15
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 03.03.08   #11
    joa...bin ahlt auf die idee mit dem softcase gekommen,da es dieses schon ab 89 € gibt.
     
  12. maiky

    maiky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.08
    Zuletzt hier:
    16.09.12
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 07.03.08   #12
    hi
    ich konnte bis jetzt nicht richtig rauslesen:
    kann man die effekte auf dem Board DRAUFLASSEN?
    ihr habt alle immer was von aufbauen geredet, aber wenn damit nur Netzteil einstecken gemeint ist wäre das Ding wirklich geil
     
  13. rabbitgonemad

    rabbitgonemad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    184
    Kekse:
    10.407
    Erstellt: 29.04.08   #13
    Hallo. Wiederbelebung dieses Threads wegen eines besonderen Anliegens:

    Natürlich findet man überall die Maße der verschiedenen Boards (LxBxH). Mich interessieren aber weitere Konstruktionsdetails, wegen einer möglichen Montierung von Netzteilen unter dem Board u.ä. (leider habe ich im Moment keine Zeit in einen Laden zu fahren, der alle da hat, und sie auszumessen!)

    Bitte eine/mehrere der folgenden Auflistungen in die eigene Antwort kopieren und ausfüllen. Ergänzungen sind erwünscht! :great:
    Ich hoffe ihr versteht was ich meine, ansonsten versuch ich es anhand von Bilder/Zeichnungen zu erläutern. Vielen Dank im Voraus!!!

    PEDALTRAIN PEDALBOARDS
    Genaue Abmessungen und Konstruktionsdetails

    PT Junior:
    Breite der Streben:
    Abstand zwischen den Streben:
    Höhe bis Unterkante Effektfläche
    - direkt an der Kopfseite (höchste Stelle des Boards):
    - etwa 10cm in Richtung der niedrigsten Stelle:
    Folgende Netzteile passen meines Wissens/meiner Erfahrung nach (nachweislich) unter das Board:

    PT Two:
    Breite der Streben:
    Abstand zwischen den Streben:
    Höhe bis Unterkante Effektfläche
    - direkt an der Kopfseite (höchste Stelle des Boards):
    - etwa 10cm in Richtung der niedrigsten Stelle:
    Folgende Netzteile passen meines Wissens/meiner Erfahrung nach (nachweislich) unter das Board:

    PT Pro:
    Breite der Streben:
    Abstand zwischen den Streben:
    Höhe bis Unterkante Effektfläche
    - direkt an der Kopfseite (höchste Stelle des Boards):
    - etwa 10cm in Richtung der niedrigsten Stelle:
    Folgende Netzteile passen meines Wissens/meiner Erfahrung nach (nachweislich) unter das Board:
     
  14. Earplayer

    Earplayer Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    26.02.10
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    186
    Erstellt: 30.04.08   #14
    hallo - abmessungen habe ich im moment keine zur hand.

    habe das PT2 und muss sagen super stabil und der case ist super verarbeitet und geräumig... bedingungslos weiter zu empfehlen!
    der pro-case ist schon ziemlich heftig mit case schleppt man sich damit zum hugo... macht nur sinn wenn man wirklich sehr viele treter hat und um keinen preis drauf verzichten kann/will... käme für mich nicht in frage. der junior ist wiederum zu klein...
    würde auch nur pedalboards mit case empfehlen.

    wenn ich zeit habe und zu hause bin kann ich ja mal den case abmessen...
     
  15. rabbitgonemad

    rabbitgonemad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    184
    Kekse:
    10.407
    Erstellt: 09.10.08   #15
    Und erneut eine Wiederbelebung des Threads:

    Wo liegen genau die Unterschiede zwischen Pedaltrein One und Two? Im Netz finden sich Angaben, dass das One etwa 7cm schmaler und eine cm weniger tief ist als das Two.

    Hinzu kommt der Koffer beim One und das Hardcase beim Two. Gibt es an den Boards sonst noch bautechnische Details, die anders sind (siehe meine Anfrage zu den Maßen oben), abgesehen von Bohrlöchern und NT-Halterungen bei den neuesten Boards?

    Ein lokaler Laden hat nämlich ein PT One noch vorrätig, ich nahm es verwundert in die Hand und empfand das Board gar nicht so groß wie ich immer vermutete. Der Koffer war natürlich trotzdem "klobig", wahrscheinlich aber auch nur im Vgl. zu meinem Miniboard derzeit. Suche schon länger was, was etwas breiter ist...

    Die HP von Pedaltrain sagt übrigens gar nicht über die erste Version, find ich schon komisch.
    Danke für Eure Hilfe!!!
     
  16. rabbitgonemad

    rabbitgonemad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    184
    Kekse:
    10.407
    Erstellt: 29.10.08   #16
    Und noch einmal... Ich durchdenke immernoch die diversen Möglichkeiten eines Boardaufbaus und verschiedener Boards, die dabei in Frage kommen könnten.

    Wer kann mir sagen, wieviel Fläche/Raum in den PT Cases noch frei ist wenn das Board eingelegt ist? (In Frage kommen würden PT One/Two oder PT Jr)

    Auf der homepage verweisen sie darauf, dass die Cases extra groß angelegt sind, damit sich das Board im Case bewegen und Stöße absorbieren kann. Zusätzlich empfehlen sie die Möglichkeit, Zubehör aber auch Pedale (Volumen Pedal, WahWah) dort unterzubringen.

    Würde ein Ernie Ball Volumen Pedal reinpassen und wieviel Plätze würde es einnehmen? Wie könnte man es vor allzuviel Bewegung im Case schützen, es soll ja nicht die Pedale auf dem Board beschädigen? (Ein Punkt, der meiner Meinung nach von den Verantwortlichen überhaupt nicht bedacht wurde)

    Nochmals vielen Dank für jedwede Hilfe!
     
  17. Chaos-Black

    Chaos-Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 29.10.08   #17
  18. knightofpunch

    knightofpunch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.09
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    64
    Erstellt: 13.04.09   #18
    Hiho,
    kann mir wer sagen, ob eins der Ollmann Netzteile problemlos unter ein Pedaltrain Board passt? Schonmal wer probiert?

    Gruß,
    Knightofpunch
     
  19. Sparkfriction

    Sparkfriction Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.09
    Zuletzt hier:
    22.03.16
    Beiträge:
    2.726
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    5.480
    Erstellt: 13.04.09   #19
    die Abemssungen der Netzteile müssten doch auf der HP stehen ? Die Sun-Netzeile denke ich schon... wie hoch ist den der Pedaltrain -also wieviel Platz max. ???
     
  20. knightofpunch

    knightofpunch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.09
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    64
    Erstellt: 13.04.09   #20
    Wieviel Platz ist weiß ich eben nicht genau. Die Pedal Power Dinger von Voodoo Lab passen auf jedenfall. Hatte Ollmann mal gemailt und er meinte passt nicht, aber die Voodoos sind soweit ich weiß sogar größer als die von Ollmann, deswegen bin ich mir unsicher.

    Achja...und laut Ollmann passen die Modul Modelle, die Suns aber nicht. *verwirrt*
     
Die Seite wird geladen...

mapping