Pentatonik (als Begleitung)

von Vodoo, 12.09.05.

  1. Vodoo

    Vodoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.05
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Geldern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.09.05   #1
    Nabend zusammen !

    Ich bin gerade dabei für eine Freundin ein Lied auf einen Text zu machen( hab ihr zwar gesagt dass ich noch nihct wirklich gut bin und noch nicht lange spiele aber sie bestand darauf) und habe bisher den Rhythmus für Chorus und Strophen wobei die Strophen aus einem cleanen Gezupfe besteht ( a C e d a C e ) und der Refrain besteht aus den gleichen Griffe nur als Baree und ein wenig verzerrt.
    Für die Bridge (heisst das so? ka aber ich hoffe ihr wisst was ich meine) wollte ich ein Solo spieln da die Bridge nicht sehr lang ist.

    Nun meine Frage kann ich das Solo aus den Tönen der A/C/E und D Pentatonik "bauen"?

    Wie gesagt ich spiele noch nicht allzu lange und Pentatonik ist das einziege was ich bissher kann.Hab auch schon ein bisschen damit Improvisiert aber kann ich damit ein Solo bauen ?
    Helft mir bitte !
     
  2. Earth616

    Earth616 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    582
    Erstellt: 12.09.05   #2
    a-moll pentatonik passt da, ansonsten such doch selbst ein wenig auf dem griffbrett rum und hör was passt, nach regeln spielen ist doch ööde ;)
     
  3. Vodoo

    Vodoo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.05
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Geldern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.09.05   #3
    Ja klar ich werde mich da auch nicht absolut nur dran halten aber ich brauch etwas woran ich mich orientiren kann um nicht nacher total falsch zu liegen.
    aber auf jeden Fall schon mal Danke
     
  4. Earth616

    Earth616 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    582
    Erstellt: 12.09.05   #4
    ja das ist klar, das "öde" war auch nicht allzu ernst gemeint, eine feste struktur ist natürlich anfangs einfacher und kann auch sehr gut klingen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping