Pentatonik: Erweitere Pattern?!

von King Elektric, 15.07.04.

  1. King Elektric

    King Elektric Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.04
    Zuletzt hier:
    27.07.04
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.04   #1
    Jetzt gibt es ja neben den 5 Pattern der Pentatonik noch längere, erweiterte Fingersätze über fast das halbe Griffbrett.

    Was hat es damit auf sich?
    Wofür sind die gut? Wo findet man eine Liste?

    Danke!
     
  2. Blashyrkh

    Blashyrkh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Steiermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    504
    Erstellt: 15.07.04   #2
    Also unter erweitertem Griffsatz versteht man meisten das Standard Pentatonik Pattern Amoll am 5.Bund mit eben ein paar mehr Noten unten und oben dran.
    Diese paar mehr Noten gehören aber allerdings auch schon zum unteren oder oberen Pattern dazu, es ist also im Grunde nix neues dazuzulernen.
    Der Sinn davon ist imho dass man acuh als Anfänger einen längeren Pentatonik-LAuf zustande bringt ohne sich gelich alle 5 patterns einprägen zu müssen.
     
  3. King Elektric

    King Elektric Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.04
    Zuletzt hier:
    27.07.04
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.04   #3
    Ah ... danke ...
    Also quasi zwei Patern oder so aneinander gehängt, oder so ähnlich ...
     
  4. Art Vandeley

    Art Vandeley Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    30.01.06
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.04   #4
    Genau, das ist ja gerade der Witz! Du kannst alle Patterns aneinanderhängen und hast trotzdem immer die selben Töne. :great: Nur eben an unterschiedlichen Griffbrettpositionen (Lagen)

    HTH
    Art Vandeley
     
  5. King Elektric

    King Elektric Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.04
    Zuletzt hier:
    27.07.04
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.04   #5
    Danke Mr. (George) Vandeley : ), Sie sind doch Architekt, manchmal : ), nicht wahr : )!?

    Dieselben Töne, aber dann in unterschiedlichen Tonhöhen, richtig, also z. B. A mal höher mal tiefer?!
     
  6. Art Vandeley

    Art Vandeley Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    30.01.06
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.04   #6
    Ja Architekt ;)
    oder auch Meeresbiologe ;) ;)
    und demnächst arbeite ich als Latexverkäufer für Vandeley Industries ;) ;) ;)

    (endlich mal einer, der den Witz versteht) :cool:
     
  7. HotHead

    HotHead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.07.11
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 15.07.04   #7
    Lol, wie du schonmal festgestellt hast - ja. :D

    Hannes
     
  8. King Elektric

    King Elektric Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.04
    Zuletzt hier:
    27.07.04
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.04   #8
    Ja, Hannes ...
    Habe mich eben sehr intensiv mit dem Thema beschäftigt :rolleyes: ...
    Und kaum meint man man hat's, da taucht wieder so was auf wie das obige Thema und verwirrt einen :o .

    Aber jetzt müßte ja eigentlich alles klar sein.
    Habe eben niemanden hier am Ort, der sich damit auskennt, so ist es wirklich nett von euch, dass ihr mal was dazu sagt :great: :great:
     
  9. HotHead

    HotHead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.07.11
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 15.07.04   #9
    Hehe, genau das wollte ich im anderen Thread schon posten. Die simplen Dinge feststellen und dann nicht mehr drüber nachdenken, verwirrt mich dann genauso *g*

    Woher kommst du denn, dass es da keinen Gitarrenlehrer gibt (upps, der kostet ja Geld :p ;) )?

    Grüße:
    Hannes
     
  10. King Elektric

    King Elektric Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.04
    Zuletzt hier:
    27.07.04
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.04   #10
    Aus NRW, vom Lande …
    Gibt schon welche, aber die sind eben auch teuer :cool: …
     
  11. King Elektric

    King Elektric Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.04
    Zuletzt hier:
    27.07.04
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.04   #11
    Ach, da fällt mir noch ein ...
    Abi von R. numeriert ja die 5 Pattern.

    Gibt es da denn wirklich eine FESTE Reihenfolge, Pattern 1, 2 etc. ?!

    Ist doch eigentlich egal, oder?
    Wenn doch, wo kann man diese Reihenfolge einsehen, oder eben die von Abi nehmen.
     
  12. HotHead

    HotHead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.07.11
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 15.07.04   #12
    Ich nehme mal an, dass er die versch. Fingersätze halt nummeriert. Vermutlich ausgehend von der obersten Lage weiter nach unten. Ist halt ganz angenehm, wenn dir jemand sagt, dass die Melodie jetzt in diesem Pattern läuft...

    Hannes
     
Die Seite wird geladen...