Pentatoniken - Tonarten - Tonleiter

  • Ersteller Markus Gore
  • Erstellt am
Markus Gore
Markus Gore
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.07.21
Registriert
21.08.06
Beiträge
472
Kekse
395
Ort
Düsseldorf, Germany
Hi , Ich blicke bei einer sache nicht ganz durch ...
Wenn ich zB auf C mit der C-Pentatonik soliere , kann ich dann auch ne andere tonart verwenden welche im C-akkord ( C ,E, G ) oder in der C-Tonleiter ( C-D-E-F-G-A-H ) verhanden ist .

Kann ich auf C also zB auch in der E-Pentatonik solieren ???
 
Eigenschaft
 
Paul
Paul
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.02.22
Registriert
23.03.06
Beiträge
2.686
Kekse
6.701
Als erstes Mal: Du kanst spielen was dir gefällt und was sich gut anhört:D

Als Zweites: Zu C würden Gut Passe: C Dur/Moll Tonleiter, A Moll, C pentatonik und A Penta.

Aber wie gesagt: erlaubt ist was gefällt!
 
Markus Gore
Markus Gore
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.07.21
Registriert
21.08.06
Beiträge
472
Kekse
395
Ort
Düsseldorf, Germany
ja iss mir klar , ich wollte wissen ob ausser der C- PENTATONIK noch pentatoniken in andren Tonarten SPilen kann ?zB E oder G
 
Paul
Paul
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.02.22
Registriert
23.03.06
Beiträge
2.686
Kekse
6.701
Die A Passt da gut. Such mal bei Google nach "quintenzirkel".

Genau wie zu der G-Dur auch E-moll passt (gutes beispiel ist da Knocking On Heavens Door)
 
Der Seerrrräuber
Der Seerrrräuber
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.21
Registriert
05.09.06
Beiträge
1.281
Kekse
1.215
Wie die Vorredner schon sagten, über C-Dur z.B. kannstu die Quint-verwandte Moll-Pentatonik spielen, im Falle von C eben A-Moll. Ansonsten müsstest du über C-Dur eigentlich auch die C-7-Arp spielen können da ja nur ein Halbton Abweichung...musst halt mal probieren. ;)
 
Bierschinken
Bierschinken
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
16.10.22
Registriert
12.04.05
Beiträge
12.190
Kekse
37.543
Ort
Köln
Mit der C-Pentatonik auf C-Dur muss man allerdings vorsichtig sein!
Wenn man dann das Eb spielt klingt das schön scheisse :D
Da macht man lieber ne große Terz draus und nimmt vll. noch die Sekunde mit....oder spielt direkt C-Dur :p
 
M
MaBa
HCA Musiktheorie
HCA
Zuletzt hier
29.11.22
Registriert
26.06.05
Beiträge
1.480
Kekse
4.603
@Bend-it
Ich denke, mit der C-Pentatonik meinst du die C-Dur-Pentatonik: c d e g a

Die paßt theoretisch über jeden Stufenakkord von C-Dur. Nur bei Em, G und Bdim mußt du mit dem Ton c vorsichtig sein, weil er zusammen mit dem Dreiklang nicht so gut klingt.

Hier sind noch ein paar Akkorde, die nicht von C-Dur abgeleitet sind, über die aber auch mit der C-Dur-Pentatonik improvisiert werden kann.

C7
D7 ________ (A-Blues)
D7sus4
E7 _________(A-Blues)
F#7alt
G7sus4
A7 _________(A-Blues)
Bbmaj7

Gm7 / Gm6 / Eø7

(A-Blues weist darauf hin, das diese Akkorde in einem A-Blues verwendet werden)
 
Bierschinken
Bierschinken
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
16.10.22
Registriert
12.04.05
Beiträge
12.190
Kekse
37.543
Ort
Köln
Wieder einmal weise ich darauf hin dass die Pentatonik eine Eigenständige Leiter ist und eig nichts mit Dur/Moll zu tun hat.
Lediglich je nach Lage hat sie einen Dur- oder Mollähnlichen Charakter aufgrund der Tonschritte.
 
M
MaBa
HCA Musiktheorie
HCA
Zuletzt hier
29.11.22
Registriert
26.06.05
Beiträge
1.480
Kekse
4.603
Wieder einmal weise ich darauf hin dass die Pentatonik eine Eigenständige Leiter ist und eig nichts mit Dur/Moll zu tun hat.
Lediglich je nach Lage hat sie einen Dur- oder Mollähnlichen Charakter aufgrund der Tonschritte.
Das ist ja auch das Problem. Wenn ich C-Pentatonik schreibe und du C-Pentatonik schreibst, meinen wir dann wirklich die gleiche Leiter?

Da die Pentatonik aus 5 Tönen besteht und jeder Ton der Grundton sein kann, hat man es mit 5 verschiedenen Modi zu tun. Der 1. wird umgangssprachlich häufig als Dur-Pentatonik bezeichnet und der 5. als Moll-Pentatonik. Ist ja auch klanglich leicht nachvollziehbar. (Es sind die einzigen Modi, die eine Terz haben.) Und man redet auch nicht aneinander vorbei.



@Bend-it

Habe gerade bemerkt, daß deine Fragestellung genau anders herum war. Im Prinzip müßtest du das oben Erklärte immer nach C-Dur transponieren.
Dann kommt ungefähr das raus - Über einen C-Dur-Akkord passen folgende Pentatoniken:
C
D .......(=> Cmaj7#11 => lydisch)
Eb ......(=> C7 => bluesig)
F ........(=> Csus4)
F# ......(=> C7alt)
G
Bb ......(=> C7sus4)
In der Klammer steht immer, wie der C-Dur-Akkord verändert werden sollte, daß es paßt.

Also am ehesten klingt die C- und die G-Pentatonik. Für die F-Pentatonik mußt du aus dem C ein Csus4 machen. Wenn's bluesig werden soll, nimmst du die Eb-Penatatonik (=Cmoll-Pentatonik) über ein C7.
 
Vauge
Vauge
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.11.09
Registriert
29.10.04
Beiträge
146
Kekse
89
Ort
Bremerhaven
Das eine Pentatonik mit Moll oder Dur nix zu tun hat stimmt nicht so ganz. Die Pentatonik hat im Gegensatz zur kompletten Tonleiter statt 7 Ganztönen nur 5. Die beiden fehlenden Töne sind diejenigen, die ungleich mit der Tonleiter der Dominante und Subdominante sind. Im Quintenzirkel stehen die zueinander passenden Tonleitern nebeneinander. Die C-Dur-Penta (Die der Am-Penta entspricht, ebenso wie die komplette C-Dur-Tonleiter der Am-Tonleiter) passt deshalb auch zu G-Dur und F-Dur sowie Em und Dm. Die Töne die weggelassen werden sind eben genau diejenigen in denen sich F-Dur und G-Dur vom C-Dur unterscheiden (bzw. Em und Dm von Am).

Für die Frage im ersten Post ist es deshalb sinnvoller andersrum zu Fragen: Zu welchen Akkorden(Tonarten) passt eine bestimmte Pentatonik.
 
L
LosLeo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.01.08
Registriert
22.04.07
Beiträge
13
Kekse
0
Hi , Ich blicke bei einer sache nicht ganz durch ...
Wenn ich zB auf C mit der C-Pentatonik soliere , kann ich dann auch ne andere tonart verwenden welche im C-akkord ( C ,E, G ) oder in der C-Tonleiter ( C-D-E-F-G-A-H ) verhanden ist .

Kann ich auf C also zB auch in der E-Pentatonik solieren ???

es kommt darauf an in cdur spilt ma normalerweis eine amolpentatonik die kleine terz tiefer ist es aber in c moll spielt ma die c-mollpentatonik
 
x-Riff
x-Riff
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
29.11.22
Registriert
09.01.06
Beiträge
15.865
Kekse
78.308
Ich möchte nur den Hinweis geben, dass es dazu mehrere threads und mehrere workshops hier auf dem board gibt.

x-Riff
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben