Pfeifen bei Digitech Metal Master!! argh

  • Ersteller Chrischto
  • Erstellt am
C
Chrischto
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.09.05
Registriert
01.02.05
Beiträge
23
Kekse
8
hi,

den Metal Master Bodentreter von Digitech besitz ich schon ne ganze Weile, bin vom Sound her auch super zufrieden mit ihm und dachte bisher dass Pfeifen in den Spielpausen würde an meinem Verstärker, dem Peavey Envovy (40 Watt) liegen.

Doch seit ich den Peavey Classics (Röhrenverstärker) von meinem Freund ausgeliehen hab bin ich da anderer Ansicht, das Pfeifen ist genauso da. Wirklich heftig wird es erst, wenn ich den Morph-Regler unter die Einstellungen des "12-Uhr Strichs" dreh (links davon), dann pfeift das Ding mir wirklkich nach ner Sekunde lautstark ab.
Somit fallen alle Morph Einstellungen unter "12 Uhr" für mich flach, denn so kann ich nicht wirklich gut spielen :rolleyes:.
Bei den Morph Einstellungen über 12 uhr wird es deutlich besser, jedoch pfeift mir da Ding immer noch nach nicht alzu langer Zeit ab.


Was soll ich nur machen, würde mir ein Noisegate Abhilfe schaffen? Immer les ich ich nur Gutes vom Metal Master, hat niemand dasselbe Problem wie ich?



Gruss
 
Eigenschaft
 
dEaThCoRe
dEaThCoRe
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.10
Registriert
29.05.05
Beiträge
102
Kekse
0
Ort
Pegnitz
des hört sich irgendwie nach Rückkopplung an.... hat man eigentlich bei jeder härteren Zerre....
 
C
Chrischto
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.09.05
Registriert
01.02.05
Beiträge
23
Kekse
8
dEaThCoRe schrieb:
des hört sich irgendwie nach Rückkopplung an.... hat man eigentlich bei jeder härteren Zerre....

Ja stimmt, ist ne Rückkoplung. Du hast auch mal nen Thread gemacht über den Metal Master und Noisegate stimmts? Zu welchem Ergebnis bist du gekommen, hast du dir ein Noisegate zugelegt und bist du zufrieden?
 
Don Petersen
Don Petersen
Produktspezialist DigiTech
Zuletzt hier
31.08.05
Registriert
11.05.04
Beiträge
270
Kekse
86
Hallo,

solche Rückkopplungen haben mehrere Ursachen:

1) wie mikrophonisch sind die Pickups?
2) die Lautstärke in der gespielt wird
3) die Entfernung von dem/den Lautsprecher(n)

alle oben genannten Faktoren hängen zusammen.

eine so heftige Zerre wie der Metal Master deckt eine solche
Problematik zwar auf, ist aber nicht die Ursache dafür.

mfg,
Don
 
C
Chrischto
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.09.05
Registriert
01.02.05
Beiträge
23
Kekse
8
Don Petersen schrieb:
Hallo,

solche Rückkopplungen haben mehrere Ursachen:

1) wie mikrophonisch sind die Pickups?
2) die Lautstärke in der gespielt wird
3) die Entfernung von dem/den Lautsprecher(n)

alle oben genannten Faktoren hängen zusammen.

eine so heftige Zerre wie der Metal Master deckt eine solche
Problematik zwar auf, ist aber nicht die Ursache dafür.

mfg,
Don

sorry, aber das hilft mir nicht weiter.
zu den Punkten:

1) ist mir egal, die Gibson USA Burstbucker sind drin, die sind gut (genug)
2) das ist mir auch klar
3) auch klar, aber nicht behebbar, da ich kein riesen Zimmer hab

und KLAR ist mein Effektgerät (Metal Master) Ursache für die Rückkopplung, viel Gain, mehr Rückkopplung, ist doch einleuchtend. Ohne die Zerre, mit der Verstärker internen Zerre hab ich keine Rückkopplung, komm mir bitte nicht mit Wortdrehereien.


Wie siehts mit Noisegates aus, eventuell das Boss NS-2, wurde hier ja schon angepriesen von Manchen!?
 
dEaThCoRe
dEaThCoRe
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.10
Registriert
29.05.05
Beiträge
102
Kekse
0
Ort
Pegnitz
Chrischto schrieb:
Ja stimmt, ist ne Rückkoplung. Du hast auch mal nen Thread gemacht über den Metal Master und Noisegate stimmts? Zu welchem Ergebnis bist du gekommen, hast du dir ein Noisegate zugelegt und bist du zufrieden?

Ich hab mir das MXR Gate zugelegt... war auch super zufrieden hat alles funktioniert.
Blos hat mein Pedal Board den Geist aufgegeben und deshalb hab ich etz beschlossen aufn Multi umzusteigen. Vorallem weil ich Flanger, Chorus, Phaser und so weiter brauch und kein Bock hab Stepptänze auf dem Ding hinzulegen! :D

Und nochwas: Je weiter du den Morphregler nach links drehst desto näher kommst du an die Einstellung "Controlled Feedback" ran... was nix anderes als dieses Absichtliche Pfeifen is... ich sag da nur RAINING BLOOD! :evil:
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben