Phonic Helix Prob. mit Firewire-Verbindung

von art4life, 01.04.08.

  1. art4life

    art4life Custom Leder-Design

    Im Board seit:
    17.12.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    580
    Erstellt: 01.04.08   #1
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem und hoffe, Ihr wisst vielleicht Rat.
    Ich habe seit Kurzem ein Phonic Helix-Board. Im Grunde funktioniert auch so weit alles ganz gut, aber wenn ich das Board über den CTRL-Out mit meiner Stereo-Anlage verbinde, kappt das Interface irgendwann die Verbindung zum Rechner. Manchmal schießt sich Cubase dann auch komplett ab (läßt sich dann nicht mal mehr schließen). Bei meiner anderen Abhöre habe ich das Problem nicht. Computer-interne Konflikte sollte es eigentlich auch nicht geben. Wie gesagt, das Problem taucht erst auf, wenn ich das Gerät an meine normale Anlage anschließe. Wie kann das kommen?

    Danke schonmal für Eure Hilfe! :great:
     
  2. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 01.04.08   #2
    könnte es sein, daß Du dir über die Stereoanlage ein Potential (Spannung) über die Masse 'einfängst' - passiert gerne, da durch die Antenne am Tuner eine riesengroße Masseschleife entsteht und dann erhebliche Spannungen auf der Masse der Stereoanlage anstehen.

    Durch diese Spannungsspitze, die beim anstecken entsteht kann schon mal was abstürzen oder sogar defekt gehen!
     
  3. art4life

    art4life Threadersteller Custom Leder-Design

    Im Board seit:
    17.12.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    580
    Erstellt: 01.04.08   #3
    Hm, keine Ahnung, ob das daran liegen könnte. Ich habe zwar auch einen Tuner angeschlossen (also auch die Antenne), aber nicht eingeschaltet gehabt. Ist die Spannung dann trotzdem da?
     
  4. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 01.04.08   #4
    ja - die ist trotzdem da. Wenn Du ein Wechselspannungs-Voltmeter hast, kannst Du ja mal die Spannung zwischen dem Gehäuse der Stereoanlage und dem Gehäuse des Phonic Boards (Audiokabel nicht angeschlossen)
     
  5. art4life

    art4life Threadersteller Custom Leder-Design

    Im Board seit:
    17.12.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    580
    Erstellt: 01.04.08   #5
    Ein Voltmetern hab ich leider nicht, aber wenn ich Dich richtig verstehe, könnte das Problem behoben sein, sobald ich die Antenne des Tuners (oder gleich den ganzen Tuner?) abstöpsele?
     
Die Seite wird geladen...

mapping