Phonic SS-22, Yamaha Mg 24-14 fx, Peavey 32 fx

von Kleiner_Musiker, 12.08.08.

  1. Kleiner_Musiker

    Kleiner_Musiker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.08
    Zuletzt hier:
    3.04.13
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.08   #1
    Hallo,

    Ich bin Keyboarder undkümmer mich bei unseren Bands imm rum die Technik. Nun such ich mal ein richtiges Bandmischpult. Wo man auch mal genügend Kanäle für 4 Keyboards hat.

    Dies Sache ist die das wir bei großen Mucken immer die Pa ausleihen und unsere Boxen (db Basic 400 etc.) als Monitor nehmen. Ich brauch mindestens 16 mics und 4 Stereo kanäle, und 4 Pre-auxe.

    Welches von den Pulten haltet ihr für das beste? Interresieren würde mich auch die Meinung über das Peavey 32 FX
    [​IMG]


    Ich hatte schon ein paar in der Hand und mit gefällt die Qualität der Verarbeitung eigentlich ganz gut.

    mfg Kleiner_musiker
     
  2. ThomasA1000

    ThomasA1000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.08
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.523
    Ort:
    Linz/nicht am Rhein sondern Donau
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.214
    Erstellt: 12.08.08   #2
    Ich kenne nur das Yamaha. Fazit: zu dem Preis sicher in Ordnung und brauchbar
     
  3. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Bühnen MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    8.600
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.550
    Kekse:
    45.489
    Erstellt: 14.08.08   #3
    Moinsen!

    Wo nimmst Du bei dem Peavey und Phonic Pulten denn die 4 Stereowege her?:confused:
    Das einzigste von Dir aufgeführte mit richtigen 4 Stereowegen ist das MG 24/14 FX! Das Teil ist für den Anfang ganz gut und man kann damit gut arbeiten.

    Die Phonicteile sind auf einer Ebene evtl etwas drunter wie Behringer, dazu würde ich auch die Amiteile zählen. Ich mag sie nicht und die Verarbeitung ist auch nicht so prickelnd!
    Weiß nicht was Du da in der Hand hattest?

    Das nächste Pult was mir bekannt ist mit 4 Stereowegen ist das Venice 240, ab da kommt ein größerer Preissprung!:D

    Greets Wolle
     
  4. Kleiner_Musiker

    Kleiner_Musiker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.08
    Zuletzt hier:
    3.04.13
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.08   #4
    hmm naja mir gehts halt darum ich muss 4 keyboards ein Schlagzeug und den rest 2-3 Vocals, 2 x Gitarre, Bass einbinden.

    Bin ich da vlt mit nem Submixer besser dran?? (Hab noch nen Spirit Folio zu Hause stehen)

    Fällt euch ein 19" Pult mit 16 Kanälen (oder mehr) 4 Pre Auxen und post aux für effekt bis 800 Euro ein????

    mfg KLeiner Musiker
     
  5. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Bühnen MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    8.600
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.550
    Kekse:
    45.489
    Erstellt: 14.08.08   #5
    Moinsen!

    Spontan der hier! :)

    Greets Wolle
     
  6. Kleiner_Musiker

    Kleiner_Musiker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.08
    Zuletzt hier:
    3.04.13
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.08   #6
    hmm der hat zwar vier auxe aber dann is nichts mehr für den effekt übrig. Trotzdem danke.

    mfg KLeiner_musiker
     
Die Seite wird geladen...

mapping