piano-vst ?

von PIANO, 18.06.07.

  1. PIANO

    PIANO Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    26.03.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.07   #1
    hallo,

    ich möchte mir ein piano-vst kaufen und hab eine frage.

    welche flügel beinhaltet steinberg the grand 2 ?
     
  2. stoennes

    stoennes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    147
    Erstellt: 18.06.07   #2
    Hallo,

    The Grand 2 beinhaltet 2 Flügelmodelle. Meines Wissens sind das Samples vom großen Kawai konzertflügel.

    Stefan
     
  3. lucjesuistonpere

    lucjesuistonpere Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.486
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.193
    Erstellt: 19.06.07   #3
    AFAIK ist Flügel 1 ein Kawai EX und Flügel 2 ein Steinway D.
     
  4. Rene2000

    Rene2000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.07
    Zuletzt hier:
    7.04.13
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 19.06.07   #4
    Hi, lucjesuistonpere!

    Woher zum Teufel ziehst Du diese Insiderinformationen?
    Ich WWW findet man schlicht garnix auf diese Frage.
    Und es ist deshalb verdammt schwer, Deine Infos auf die "Wahrheit" zu checken :(
     
  5. AdrWgl

    AdrWgl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Rheinzabern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    165
    Erstellt: 19.06.07   #5
    Hmm ich dachte es war:

    Concert Grand D
    Bechstein D 280
    Boesendorfer 290
    Steingraeber 130

    ? Verwechsel ich gerade die Produkte ?

    Grüsse
     
  6. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 19.06.07   #6
    @AdrWgl:

    Ja, das tust du. Das von dir beschriebene ist das Akoutik Piano von Native Instruments :)
     
  7. AdrWgl

    AdrWgl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Rheinzabern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    165
    Erstellt: 19.06.07   #7
    Ahso Okay, zwei Produkte über einen Kamm... :rolleyes:

    Grüsse
     
  8. Gast 12945

    Gast 12945 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    23.08.11
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    217
    Erstellt: 21.06.07   #8
    Zur Info:

    Von Tomeso gibt es ein neues Piano, nennt sich MODARTT Pianoteq.
    Hab es selber noch nicht gehöt, bis auf die DEMOS die vielversprechend sind.
    Demos sind bei www.tomeso.de zu hören
     
  9. lucjesuistonpere

    lucjesuistonpere Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.486
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.193
    Erstellt: 22.06.07   #9
    Ich hab auch schon die Demo von Pianoteq gespielt und empfinde es als unbrauchbar. Jedes Digitalpiano, das nicht älter als 5 Jahre ist, klingt da authentischer.

    Zu TG2:
    Daß Flügel 1 ein EX ist, weiß ich ganz sicher, denn das Grundsample stammt aus TG1. Daß Flügel 2 ein Steinway sein soll, hab ich mal im Netz aufgeschnappt, k.a. obs stimmt, von Klang her kommts dem jedenfalls ziemlich nahe.
     
  10. stoennes

    stoennes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    147
    Erstellt: 28.06.07   #10
    Hallo,

    lohnt es sich eigentlich, für Ivory die Italian Grand Erweiterung zu kaufen?

    Hat jemand Erfahrung damit?

    Gruß
    Stefan
     
Die Seite wird geladen...

mapping