Pianoteq

von markusr, 29.11.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. markusr

    markusr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.06   #1
    Hallo,

    kennt eigentlich jemand von Euch dieses Teil hier:

    http://www.pianoteq.com

    Das ist ein in Software vollständig physikalisch modelliertes Piano, das ganz ohne Samples auskommt. Es braucht nur 8 MB. Die Systemanforderungen sind wohl eher geringer als bei Sample-basierten Pianos.

    Ich hab mir ein paar Demos angehört und finde die die Pianosimulation vielversprechend, auch wenn heutige Sample-basierte Pianos meinem Eindruck nach im Moment noch besser klingen.

    Gruß
    Markus
     
  2. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 29.11.06   #2
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping