Pickguard für Epiphone SG

von ginod, 24.04.05.

  1. ginod

    ginod Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    10.03.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.564
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    143
    Kekse:
    5.741
    Erstellt: 24.04.05   #1
    hi ich suche anderes Pickguard für meine Epiphone SG. Weiß noch nicht welche Farbe als Pickguard zu Schwarz stehen würde, aber gibts da vielleicht ne auswahl wo man irgendwo Epiphone SG Pickguards herbekommen kann ???
     
  2. Sponge-82-Bob

    Sponge-82-Bob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    337
    Erstellt: 24.04.05   #2
  3. ginod

    ginod Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    10.03.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.564
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    143
    Kekse:
    5.741
    Erstellt: 24.04.05   #3
    cool danke. Ich kauf mir wahrscheinlich das schwarze Pickguard und lackier meine Gitarre in den Farben von Angus Youngs gitarre. Ich will eigentlich keine Angus Young möchte gern Gitarre machen aber mir gefällt diese Farbe verdammt gut. (ich lasse Lackieren, mein Vater kennt nen Kollegen, der ist Profi Lackierer )

    Was haltet ihr davon ???

    Hat das was zu sagen das meien SChwarze Epi eine Limited Edition ist ?? gibts die nur einmal auf der Welt ??? bin ich voll bescheuert wenn ich eine limited lackiere ??? aber andererseits hat die ja auch nicht mehr gekostet als eine normale rote Cherry mhmm...

    Kennt ihr euch mit diesem Limited Edition kram aus ?
     
  4. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 24.04.05   #4
    nein sie ist nicht die einzige auf der welt :D :D :D
    sie ist einfach nur teil einer limitierten auflage die es halt logischerweise nur in einer limitirten auflage von ein paar tausend stück oder so gibt!und ne epi kannste ruhig umlackieren!wenns ne gibson limited wäre würde ich es nicht machen da es noch eine wertsteigerung geben könnte aber bei der epi wird das wohl eher nicht der fall sein. :)
     
  5. ginod

    ginod Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    10.03.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.564
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    143
    Kekse:
    5.741
    Erstellt: 24.04.05   #5
    na dann bin ich ja beruhigt. Wenn alles fertig ist Zeig ich mal vorher nacher Photos ^^
     
  6. [Interfere]Jan

    [Interfere]Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.04
    Zuletzt hier:
    24.05.16
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.05   #6
    Hab ne Epiphone SG G-400 (klick), die ja diesen nicht gerade schönen "abgeschnittenen" Pickguard hat. Bin deshalb am überlegen, ob ich die mit dem großen SG Pickguard nicht ein wenig aufmotze.
    Allerdings habe ich nicht sonderlich große Lust, für ein Stück Plastik 50 Euro (Original Gibson) auszugeben.

    Wie ist das mit dieser billigeren Variante von Göldo aus (klick) ?
    Also wenn ich mir das Bild von dem Pickguard da so angucke und es mit dem vergleiche der auf den Gibson Modellen drauf ist, stelle ich am oberen Ende, wo der Pickguard zum Griffbrett hin zuläuft, kleine Unterschiede fest. (Kann aber auch sein, dass ich mich täusche).

    Deshalb wollte ich hier mal rumfragen: Ist das Göldo Teil haargenauso wie der Gibson Pickguard gefräst? Oder muss ich evtl. damit rechnen, dass das Teil auf meine Epi überhaupt nicht passt? Denn in diesem Fall würde ich mir die Investition sparen
     
  7. [Interfere]Jan

    [Interfere]Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.04
    Zuletzt hier:
    24.05.16
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.05   #7
    weiß den niemand etwas darüber? :(
     
  8. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 23.05.05   #8
    stay true to your Epiphone ;)

    wie auch immer, passen wirddas Göldo Pickguard sicher, nur ich hoff du hast nicht vergessen, dass du deine gitarre nun "aufbohren" musst, um die schrauben reizudrehen:eek:
     
  9. BadMoses

    BadMoses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    6.12.09
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.05   #9
    also wenn das Göldo pickguard so gut auf ne Epiphone SG passt, wie der göldo sg pickup schalter, dann passt es nicht.... zu mindestens passt der göldo schalter nicht in meine sg.... das aber nur mal am rande....
     
  10. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 25.05.05   #10
    du musst bohren und die pickups rejustieren, brigde rejustieren.. lass es
     
  11. [Interfere]Jan

    [Interfere]Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.04
    Zuletzt hier:
    24.05.16
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.05   #11
    ja, das wird wohl das beste sein ... eh ich mir die git versaue ;)

    Danke euch allen jedenfalls
     
Die Seite wird geladen...

mapping