Pickupsoloeinstellung ber Fender

von Crate, 05.06.05.

  1. Crate

    Crate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 05.06.05   #1
    hallo,
    ich wollte mal fragen, was so ne gute Einstellung für solos an ner Fender sind. Also den Sound von Stratocastersolos. Man hat ja die Möglichkeit einmal ein typischen twanigen Singlecoil sound hinzu bekommen, der jedoch Nebengeräusche produziert. Aber auch einen Humbuckerähnichen Sound, der jedoch nen bisschen dumpf klingt.
    Bisher hab ich noch nicht den orginalsound gefunden...
     
  2. Journeyman

    Journeyman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    12.09.15
    Beiträge:
    1.177
    Ort:
    Heusweiler
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    4.944
    Erstellt: 05.06.05   #2
    also die frage versteh ich jetz mal überhaupt nicht
     
  3. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 05.06.05   #3
    Nebengeräusche produziert in der Regel der Spieler oder schlechte Pickups. Für einen dunkleren, bluesigeren Ton nimmst Du den Hals-PU, drehst Du etwas Gain in den Amp und etwas mehr Höhen sowie den Tonregler der Strat auf ca. Stellung 7 runter.
     
  4. Crate

    Crate Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 05.06.05   #4
    ne ich meine eigentlich den Solosound bei ner Stratocaster, den man aus so liedern von Bryan Adams & Co kennt.
     
  5. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 05.06.05   #5
    da solltest du eher am amp rumprobieren,

    lw.
     
  6. jukexyz

    jukexyz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 07.06.05   #6
    sind die Sc's automatisch schlecht wenn sie nebengeräusche verursachn :confused:
    bei einer strat, die ich zur zeit von einem Kollegen ausgeliehen habe (ist ne american standard mit 3 sc's) gibt es auch nebengeräusche, nur in den zwischenstellungen nicht.

    naja vielleicht bin ich ein bisschen verwöhnt, ich spiele fast nur mit HB's, manchmal noch in der zwischenstellung mit gesplitteten HB's (meine Gitarre hat 2 HB's, die sind aber splitbar)

    gibt es wirklich pickups die von sich aus weniger noise verursachen? (damit meine ich jetzt nicht die noiseless, die 2 überinanderliegende spulen(?) haben)

    ich denke die Sc's in der american standard strat sollten doch eigentlich nicht schlecht sein, oder?
     
  7. kettecobain

    kettecobain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Gotha
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    1.416
    Erstellt: 07.06.05   #7
    na bei singlecils is etwas brummen normal ! natürlich merkt man wie doll sie brummt erst wenn mann z.b. lichtquellen etc auschaltet! ich hab immer gedacht das in meiner strat was nich richtig geschirmt is bis ich mal die neonröhre über mir ausgemacht hab! :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping