pimp my behringer combo

  • Ersteller jacofan
  • Erstellt am
J

jacofan

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.08.15
Registriert
08.10.06
Beiträge
224
Kekse
58
Ort
aachen
Hi Leute,
Ich kam auf die Idee meine alte Behringer-Combo etwas aufzurüsten. Ich habe zwar einen Amp, mit dem ich voll und ganz zufrieden bin, aber der ist leider recht groß und schwer. Daher hab ich mir vorgenommen meine alte Combo vielleicht was aufzurüsten um was transportabeles für kleinere Sachen zu haben.
Bringt das was, wenn ich den Speaker ersetze? Ich nutze von der Combo sowieso nur die Endstufe und den Speaker, da ich einen externen Preamp habe.
Wenn ja, in welchen preislichen Rahmen würde sich das bewegen? #
Vielen Dank schonmal für die Antworten.
 
P

Prog. Player

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.19
Registriert
19.10.07
Beiträge
2.264
Kekse
2.934
Ort
Falun
Frage ist wieviel Sinn son Umbau zum tatsächlichen Wert hat. Aber als Beispiel, würde ich wenn ich nen BXL3000 Combo nehmen würde eigentlich sofort auch den Speaker tauschen. Denn genau dies ist bei den Behringer Combos die Schwachstelle. Sieht man auch bei denen Tops, an guter Box klingen die auch recht angenehm nur eben nich an originaler Behringer mit original Bugera :redface:
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben