Pink Floyd "Sorrow"

von gexx, 25.09.04.

  1. gexx

    gexx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    22.10.16
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.04   #1
    Hallo,

    weiß jemand wie David Gilmour beim Pulse-Konzert bei "Sorrow" am Anfang des Titels die (Pinch?) Harmonics erzeugt?
    Man hört ja erst das normale tiefe E und dann geht das ohne hörbaren erneuten Anschlag in diese hohen Töne...
    Sind das überhaupt erzeugte Harmonics oder vielleicht irgendwie kontrolliertes Feedback oder so? Wie gesagt man hört kein erneuten Anschlag (ich zumindestens nicht...)...

    Grüße
    Robert
     
  2. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 25.09.04   #2
    ist kontrolliertes feedback ... bekommst du eigentlich recht gut mit nem big muff hin :)

    wenn du dir das auf der momentary lapse of reason anhörst kannst du auch genauer nachvollziehen wie das gespielt wird.
     
  3. gexx

    gexx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    22.10.16
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.04   #3
    Ich danke dir!
     
  4. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 25.09.04   #4
    ich bitte dir ; )
     
Die Seite wird geladen...

mapping