Pinstripe - reso ?

  • Ersteller Sarayus
  • Erstellt am
S

Sarayus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.03.09
Mitglied seit
05.03.09
Beiträge
2
Kekse
0
Hi leute, ich wollte bald die standart tama werksfelle gegen Pinstripes austauschen, da ich zwar schon seit 6 jahren spiele, mich aber nie so ganz wirklich mit den fellen beschäftigt ahb, frag ich mich ob ich mir einfach von jeder größe 2 felle holen soll, das eine als schlag, das andere als reso fell? oder gibt es extra reso felle? es handelt sich im moment ausschließlich um normale toms,(keine bass/snare)..
danke im vorraus ;)
 
B

bassbrause

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.10.09
Mitglied seit
11.01.09
Beiträge
406
Kekse
103
Ort
chemnitz
naja zum thema pinstripes oben und unten gabs schonmal nen fred

also wenn du auf einen netten pappsound stehst, solltest du es mal versuchen
aber solltest du ein schlagzeug haben wollen, was auch nach schlagzeug klingt
dann solltest du dich vielleicht anders orientieren

irgendwo gabs auch mal nen fred über felle und welches wie klingt und welche eigenschaften hat
 
derMArk

derMArk

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
16.04.21
Mitglied seit
20.06.05
Beiträge
6.207
Kekse
26.780
Hey

willkommen! :)

Auf keinen Fall würde ich mehrlagige Felle als Resofelle nehmen. Das ist der Tod für den Klang! Als Resofell immer einlagige Felle nehmen. Es gibt direkt keine wirklichen extra Resofelle. Die Standardresofelle sind Remo Ambassador, wenn du bei Remo schaust. Es gibt noch das Remoambassador Hazy, dass ist wirklich ein reines Resonanzfell. Welches eher bei der Snare eingesetzt wird. Es ist noch mal dünner als das normalen, damit es sensibler Ansprochen werden kann und somit der Teppich kontrolliert ist.

Warum nun eigentlich nur einlagige Felle als Resonanzfell? Wir fangen mal bei den Schlagfellen an. Du schlägst mit einem Stick auf das Fell, die Energie überträgt sich aus deinem Arm in den Stick und dann auf's Fell. Es schwingt. Diese Schwingungen gehen dann durch den Kessel der Trommel und bringen das Resonanzfell zum Schwingen. Diese Schwingungen werden zurückgeworfen und so gehen die Schwingungen wieder zurück zum Schlagfell usw. . So mit entsteht erst richtig Resonanz. Nun zu der Frage am Anfang des Absatzes, es ist so wichtig, weil mehrerlagige Felle viel schwerer zum Schwingen zu bringen sind, gerade wenn man nicht direkt draufschlägt. Wenn die Felle schwer zum Schwingenge gebracht werden können, dann klingt die Trommel tot. Sie hat kaum Resonanz und klingt extrem trocken.

Das möchtest du deinen Ohren nicht antauen. ;)

Tante Edith: Bass war schneller ;)

Hier der von ihm angesprochene Thread:
https://www.musiker-board.de/vb/fel...44-welche-felle-hier-steht-s.html#post2385608

Damit du besser zurecht kommst, würde ich den Thread hier noch durchlesen, damit du weißt wie welche Klang heißt.
https://www.musiker-board.de/vb/felle-sticks-sound-stimmen-sonstiges/248301-sound-beschreibung.html
 
B

bassbrause

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.10.09
Mitglied seit
11.01.09
Beiträge
406
Kekse
103
Ort
chemnitz
danke mark
genau die freds meinte ich
war nur nebenbei noch mit kochen beschäftigen und hatte keine große lust zu suchen
 
BumTac

BumTac

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
05.08.20
Mitglied seit
14.09.05
Beiträge
5.005
Kekse
21.712
Ort
Whoopa Valley
Darf ich mal despektierlich fragen, warum Du überhaupt Pins haben möchtest? Ich habe bei Dir nicht den Eindruck eines versierten und erfahrenen Drummers, da helfen auch die sechs Jahre nicht.
Pinstripes sind ein sehr heftig diskutiertes Produkt, die einen hassen sie, die anderen lieben sie. Kennst Du die Felle? Schonmal gehört, besser noch, gespielt?

Ich kann für meinen Teil nur davon abraten (ich gehöre wohl eher zur Hass-Fraktion), Du solltest aber mal genauer darstellen, welchen sound Du suchst.
 
S

Sarayus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.03.09
Mitglied seit
05.03.09
Beiträge
2
Kekse
0
Ich habe die pins bereits an einem anderem tama superstar gespielt, und das war fast der klang den ich gesucht hab...mit nen bischen anderer spannung genau das richtige für mich also mach dir da mal keine sorgen...aber danke nochmal für den hinweis ich habe mich auch bereits gründlichst informiert;)
 
B

bassbrause

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.10.09
Mitglied seit
11.01.09
Beiträge
406
Kekse
103
Ort
chemnitz
na dann hoffen wir mal, dass sie dir dann auch gefallen
die felle kosten ja auch nicht grad wenig
und wenns dann die falschen sind ärgert man sich nur

verzeihung ich spiel ambasador....was ja so ziemlich das absolute gegenteil zu pinstripes ist und bin da vielleicht auch nicht so die neutralste person
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben