Pitch Shifter Gut, Günstig

von uckkreator, 28.03.06.

  1. uckkreator

    uckkreator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    147
    Erstellt: 28.03.06   #1
    Hallo ich suche schon seit einiger Zeit nach nem gescheitem Pitch Shifter der nicht so teuer ist. Was habt ihr? Was könnt ihr empfelen? (Bitte schlagt mich nicht das es diesen Thread schhon gibt hab mit SuFu nix gefunden)
     
  2. Wurzeljo

    Wurzeljo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.05
    Zuletzt hier:
    26.11.06
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.06   #2
    vielleicht bin ich schlecht informiert aber ich kenne nur 2 effekte die pitchen können:

    boss super shifter
    digitech whammy

    wobei ich da ganz klar den whammy bevorzuge wegen dem integrierten expressionspedal.
    aber günstig sind sie wohl beide nicht.
    kenn aber einfach keine anderen...
     
  3. uckkreator

    uckkreator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    147
    Erstellt: 28.03.06   #3
    Es gibt bestimmt auch Multis mit Pitch Shiftern, wie siehts mit denen aus?
     
  4. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 28.03.06   #4
    also kommt drauf an, was du alles zu pitch-shifter zählst...
    von BOSS gitbs ja mehrere modelle, mir sind bekannt der PS-2, -3 und -5
    ausserdem der HR-2 (ein harmonizer), sowie sämtliche whammy-pedale.

    und eigtl kannst du auch alle OCTAVER-pedale als pitchshifter bezeichnen...

    ich persönlich verwende das Whammy IV, nicht nur als whammy sondern auch oft "nur" als octaver (down und up)....
    und bin äusserst zufrieden...
    sicher ist der ton nicht so 100% und schön, aber genau dieser verfälschte ton find ich ziemlich cool...
     
  5. Löwe

    Löwe Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    26.12.14
    Beiträge:
    1.704
    Ort:
    daheim
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    14.535
    Erstellt: 28.03.06   #5
    Wo /wie möchtest Du den anwenden ?

    .. oder anders gefragt: einen Intelligenten oder einen "normalen" Pitchshifter ?
     
  6. uckkreator

    uckkreator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    147
    Erstellt: 28.03.06   #6
    Ich will damit einfach nur mein Gitarrensignal mit einem vorher von der Tonhöhe eingestelltenm Singal Paaren. Ganz einfach.
     
  7. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 28.03.06   #7
    Mal aus reinem Interesse:

    Ist ein Ps-5 von Boss mit einem Expressionpedal gleichwertig mit einem Whammy Pedal?
    Oder ist das Whammy besser/vielseitiger?
     
  8. Floemiflow

    Floemiflow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.05
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    2.274
    Erstellt: 28.03.06   #8
    Das Whammypedal ist ein "dummer", d.h. kein intelligenter Pitchshifter. Der PS-5 ist einer, dass heißt man kann Tonarten einstellen, so dass er Tonartkonforme Intervalle verwendet.
    Ein Nachteil für meinen Geschmack ist, dass man den Anteil der Harmonisierung am Originalsignal nicht einstellen kann. Das Gerät von Boss scheint dies zu können.
    Um es genau zu wissen, solltest du die Features im einzelnen genau studieren. Lad' dir doch einfach die Manuals herunter.

    Das Whammy ist jedoch ein Klassiker. Wenn du auf bestimmte Pitchshifting-Sounds grosser Gitarristen (Tom Morello, Dimebag Darrel, Joe Satriani) stehst, wirst du wahscheinlich mit dem Whammy richtig liegen. Vorteil ist beim Whammy ausserdem die MIDI-Fähigkeit.

    Für deine Ziele wie du sie beschrieben hast, scheint das Whammy zu reichen. Ich kann es vom Sound nur empfehlen, habe aber nicht den Vergleich zur Konkurrenz.
     
  9. Löwe

    Löwe Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    26.12.14
    Beiträge:
    1.704
    Ort:
    daheim
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    14.535
    Erstellt: 28.03.06   #9
    Also möchtest Du so ein Sound wie Brian May oder Yes (Owner of a lonely heart) haben ?
    (..so dass es sich anhört, als ob da mehrere Gitarren gleichzeitig spielen, obwohl es nur Eine ist)

    Wenn das der Fall ist oder Du mehr Infos brauchst; Guckstu hier:

    --> Infos und Wissenswertes über (intelligente) Pitchshifter

    Das dürfte Dich eine Weile mit "Input" versorgen ;)


    Gruß - Löwe :)
     
  10. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.809
    Zustimmungen:
    1.308
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 29.03.06   #10
    Die GNX-Multitreter von Digitech haben auch alle einen guten IPS an Bord. Das GNX-1 habe ich bei ebay dabei schon für 70 € weggehen sehen.
    Leider hat Digitech sich in der Branche mit den Billigtretern RP50/80 etwas den Ruf versaut aber bezogen auf die GNX-Serie finde ich zu Unrecht. Allerdings ist das dann eben auch eine andere Preislage.
     
  11. uckkreator

    uckkreator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    147
    Erstellt: 29.03.06   #11
    Wie siehts aus mit nem Zoom GFX-1?
     
  12. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 05.04.06   #12
    Oh Jungs,

    ich hab heute mal ein Ps-5 testen können. Also entweder war ich zu blöd das Ding richtug zu bedienen, aber das denke ich jetzt mal nicht, oder ich weiß auch nicht.
    Im Harmonizer Modus klangs eigentlich nicht wirklich überzeugend. Das Gerät hat oft den Ton gesucht, oder einfach einen falschen ausgegeben. Und glaubt mir, ich habe echt die richtige Tonart eingestellt und auch keinen anderen Effekt laufen lassen.
    Also ist das jetzt nur bei mir so, oder hat der Ps-5 mit der Harmonie Funktion echt solche Probleme?

    Als Octaver fand ich das Teil dann schon wesentlich besser. Und auch dieser komische Detune Effekt (kann mir den mal kurz jemand erklären?) klang echt interessant.
     
  13. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.809
    Zustimmungen:
    1.308
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 06.04.06   #13
    Nachdem das bei allen Herstellern wohl gleich ist, kann ich dir erklären, was bei Digitech drunter zu verstehen ist.
    Detune erzeugt ein zweites Signal aus dem von dir gepielten, das aber geringfügig "verstimmt" (detuned) ist. Diese Abweichung ist idR unterhalb eines Vierteltones, so daß der Eindruck entstehen soll, als spielten zwei Gitarren synchron das gleiche Riff. Den Wert der Abweichung kann man in einem Bereich variieren, wo das "Schattensignal" gerade noch nicht falsch klingt. Passt nicht immer, aber da wo es passt klingts super.
     
  14. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 06.04.06   #14
    Hm, ok, klingt von der Idee her schon fast wie n Chorus ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping