plötzlich rauscht es // ollmann

von junior, 29.07.10.

Sponsored by
pedaltrain
  1. junior

    junior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    31.12.13
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Rheine
    Kekse:
    247
    Erstellt: 29.07.10   #1
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    ich betreibe auf meinem Board folgende Sachen:

    - tc Tuner 9V
    - Vox Wah 9V
    - DOD envelope filter 9V
    - custom Amp-Switcher

    im loop

    - tc nova modulator 12V
    - tc repeater 12V


    ich hatte testweise alles lose auf dem Boden liegen und an mein Netzteil angeschlossen!
    Alles super!

    Nun schraub ich alles auf mein Board / Case, benutze die gleichen Kabel und nun rauscht es ...

    hä???

    :gruebel:
     
  2. thomas_remote

    thomas_remote Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.07
    Zuletzt hier:
    27.05.20
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Graz
    Kekse:
    291
    Erstellt: 29.07.10   #2
    Hab auch ein Ollmann Netzteil und auch ein TC Gerät, das Nova Delay. Das Delay versorg ich aber mit dem mitgelieferten Netzteil, weils mein einziges Digitalgerät am Board ist. So hab ich keine Probleme mit Störgeräuschen. Wenn ichs übers Ollmann versorge hab ich auch Probleme zwecks Nebengeräuschen.
    Ich finds nur eigenarti dass es vorher nicht gerauscht hat. Sehr eigenartig. Versuch mal den Stecker vom Netzteil anders rum anzustecken. Hilft manchmal.

    Lg, Tom.
     
  3. Kayzzer

    Kayzzer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.08
    Zuletzt hier:
    5.08.20
    Beiträge:
    889
    Kekse:
    9.121
    Erstellt: 29.07.10   #3
    Hatte mal ein Ollman Golden Sun, hat mit allen Zerren gerauscht, also nix wie weg damit und was ordentliches ala CAE, PP oder FuleTank kaufen...
     
  4. rogerG

    rogerG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.09
    Zuletzt hier:
    5.08.20
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Münsterland
    Kekse:
    2.573
    Erstellt: 29.07.10   #4
    ich würde mal nach und nach alle Geräte ausstöpseln, vielleicht nützt die Trial and Error Methode ja was.
    Das Netzteil kann es eigentlich nicht sein, dann würde es eher brummen.
    möglicherweise eines der Verbindungskabel defekt oder durch die Anordnung der Geräte
    eine Art übersprechen. Stell doch mal Testweise den alten zustand wieder her.
     
  5. junior

    junior Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    31.12.13
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Rheine
    Kekse:
    247
    Erstellt: 30.07.10   #5
    neu kaufen? ne, das is doch neu und hat vorher funktioniert.

    Das mit Stecker hab ich auch noch nicht gehört. ha ha seltsam .. is doch eh Wechselstrom am Netzteil.

    und noch was:

    Der Modulator und das Delay sind es NICHT! es muss etwas vor der VORstufe sein. Habe es durch abstöpseln herausgefunden.
    Also, die effekte im Loop sind leise.
     
Die Seite wird geladen...

mapping