Pod XT und der Vox Valvetronix ....

Aracan
Aracan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.04.12
Registriert
19.08.03
Beiträge
71
Kekse
16
Ort
Heppenheim
Ich hab eine spezielle frage an euch jungs da draußen .
Ich wollte mir ein neues effekt gerät kaufen und dachte mir das durch hören und sagen der Pod XT sehr gut seie ... aber in der neuen Gitarre und Bass ausgabe ist mir dann der Valvetronix aufgefallen ... nun weiss ich nach allem durchlesen einiger Komentare von dem Forum , dem Testbericht der G&B ... was ich mir holen soll .

Ich spiele noch nicht in einer Band und sehe es auch nicht so schnell kommen . Ich spiele eher über Kopfhörer in meinem Zimmer und bevorzuge ein Gerät mit vielen guten Effekten . Was mich bei meinem momentanen stört das ich keinen ratter freien zerr sound hinbekomme . Wenn ich schönen Gain reinmache dann bricht der ton gleich wieder in knattern aus . Ich weiss nicht woran das Liegt an meiner Klapmfe :
Ibanez Rg 370 mit 10er seiten (standart Tuning ) oder an meinem V amp 2 ....
Ich hoffe ich belästeige euch nicht zu arg mit diesem Thema , und hoffe das doch der ein oder andere breit ist mir zu helfen .
Danke .
mfG. Hölle !

(entschuldigt Rechtschreibfehler )
 
Eigenschaft
 
Ray
Ray
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
22.08.03
Beiträge
13.296
Kekse
8.824
Ort
Frankfurt
Hölle schrieb:
Ich hab eine spezielle frage an euch jungs da draußen .
Ich wollte mir ein neues effekt gerät kaufen und dachte mir das durch hören und sagen der Pod XT sehr gut seie ... aber in der neuen Gitarre und Bass ausgabe ist mir dann der Valvetronix aufgefallen ... nun weiss ich nach allem durchlesen einiger Komentare von dem Forum , dem Testbericht der G&B ... was ich mir holen soll .

(entschuldigt Rechtschreibfehler )

Für den Tonelab von VOX werfe ich 10 Pods in die Tonne.

Die Ampsims sind super, die zerren gut, die echte Röhre, die mit drin ist, sorgt für authentischen Sound. Die Effekte sind genial, transparent, weich, klingen gradezu analog.

Im direkten Vergleich mit Pod: Welten. V.a. an einer Röhrenendstufe und einem Halfstack.

Aber selbst an einer popeligen Stereoanlage klingt das teil noch gut.


PS: ist aber eigentlich kein Multieffektgerät, sondern eine Ampsimulation. Die Effekte sind so nebenbei noch drin.

Test auch unter

http://www.planet-guitar.net/index.html


in der Testabteilung.


Ich hab das Teil jetzt mehrfach an verschiedenen Endstufen und Boxen getestet, und es haut mich immer wieder von den Socken. Das Teil IST einfach gut und hebt sich von anderen ab.
 
Aracan
Aracan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.04.12
Registriert
19.08.03
Beiträge
71
Kekse
16
Ort
Heppenheim
Ja aber ich würd auch gern wissen wieso mein Ton so knatert ... vielleicht liegt das net am amp sondern an der Gitarre ... ich versuch das ma auf zu nehmen und online zu stellen ....
 
S
Schwammkopf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.16
Registriert
19.08.03
Beiträge
1.964
Kekse
139
Ort
Eitorf
ICH würde sagen, dass das ganz einfach an den kopfhörern liegt! du sagtest du spielst über sowelche, und die ham ja ncih grad nen tollen sound kann ich mir vorstellen!

also versuch einfach irgendswie an nen verstärker zu kommen und probiers da aus ...
 
Aracan
Aracan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.04.12
Registriert
19.08.03
Beiträge
71
Kekse
16
Ort
Heppenheim
Also ich hab ma was hochgestellt es geht um den ton der als erstes kommt nicht den oberton am schluss .
Nein an den Kopfhörern kann es eigendlich nicht liegen das HQ teile die hamm 35€ gekostet und sind hammer

http://web538.essen082.server4free.de/prob1.MP3
das der link


Edit:

aber irgednwie habe ich das gefühl das ich den v amp nicht so einstellen kann wie ich es will ... ich will einen normalen gain sound der sich nicht als knattern entfaltet sondern irgendwie clean ist ... sowas zB.
http://www.line6.com/PODxt/downloads/PODXTdemo_Eruption.mp3

den ersten hohen ton ... er zieht ihn lang ... er ist auch lang ... so lange hlt meiner den ton net und der ist auch nicht so sauber ... obwohl ich asterein treffe !....
 
Aracan
Aracan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.04.12
Registriert
19.08.03
Beiträge
71
Kekse
16
Ort
Heppenheim
ich will ja nicht scheisse und unverschämt sein ... aber ich würde diese frage gerne mal beantwortet haben ... aber weil sie da so unten rumlungert .... naja auch egal ... entschuldigung für diese aktion ...
mfG. Hölle
 
Aracan
Aracan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.04.12
Registriert
19.08.03
Beiträge
71
Kekse
16
Ort
Heppenheim
ich will ja nicht scheisse und unverschämt sein ... aber ich würde diese frage gerne mal beantwortet haben ... aber weil sie da so unten rumlungert .... naja auch egal ... entschuldigung für diese aktion ...
mfG. Hölle
 
R
reaper
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.05.04
Registriert
08.12.03
Beiträge
178
Kekse
0
mal ne kurze zwischenfrage. ich finde den lick unter diesem link: http://www.line6.com/PODxt/downloads/PODXTdemo_Eruption.mp3
(etwas weiter oben) supergeil. kann mir jemand sagen wo ich sowas in der richtung bekommen kann?

mfg reaper
 
I
InFlame
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.10
Registriert
22.08.03
Beiträge
1.824
Kekse
0
ALso ich kann dir das POD XT empfehlen .ich hab mich auch dafür entschieden ( Bekomms zu Weihnachten) als ich bei MP war um es mit meinem Vater zu kaufen hab ich es noch 1h angetesetet und war sehr begeistert. Line 6 is ja bekannt dafür das sie die SOunds aus diversen Songs digital wiedergeben .. und man kan auf http://www.tonetransfer.com die patches deiner Lieblingssongs downloaden und über USB an deine Bohne laden 8) , wie das beim Valvetropnix is , weiß ich nicht .

Auf jeden Fall sind die Sounds beim POD XT erste sahne .. diese cleansounds mit Delay ech und diversen Effekten klingen einfach göttlich !
Aber wie gesagt die Patches kannst du die alle Downloaden .. und das bietet shcon einen sehr extremen Grad an Flexibilität :!:
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben