poppen von saiten

von bandchef, 12.09.04.

  1. bandchef

    bandchef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    12
    Erstellt: 12.09.04   #1
    Hi!

    hier mal eine etwas unwichtigere frage: Mit welchen fingern der rechten hand poppt ihr eure saiten? mit dem zeige, mittel, ring, oder kleinen Finger? Macht das überhaupt eine unterschied mit welchem finger ich poppe? Wenn ja sagt mir bitte welchen!

    ciaosen euer Bandchef
     
  2. LeGato

    LeGato Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.925
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    188
    Kekse:
    25.151
    Erstellt: 12.09.04   #2
    Normalerweise mit dem Zeigefinger. Wenn's schnell gehen soll (zwei schnelle Pops hintereinander) mit Zeige- und Mittelfinger.

    Unterschied macht's klanglich keinen.

    LeGato
     
  3. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 12.09.04   #3
    ich machs (bis jetzt) nur mim mittelfinger und damit komm ich auf ne geschwindigkeit, die ganz in ordnung is denk ich
    aber klanglichen unterschied macht das schon wie ich finde...poppe mal mit deinem stärksten finger und dann mit einem schwächeren...der sound wird mit dem schwächeren nicht ganz so aggressiv klingen, halt weicher
     
  4. LC_IceTigger

    LC_IceTigger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    564
    Ort:
    nähe Münchner Flughafen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    124
    Erstellt: 12.09.04   #4
    poppen tu ich nicht mit dem finger :D :D :D :D
    kleiner scherz
    also jetzt mal ernst
    wie funktioniert das eigentlich
    kann mir das mal einer erklären wie ich das machen muss
     
  5. LeGato

    LeGato Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.925
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    188
    Kekse:
    25.151
    Erstellt: 12.09.04   #5
    Bei mir klingt's bei beiden Fingern gleich... :rolleyes:

    LeGato
     
  6. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 12.09.04   #6
    UNterschiedlich.. in der Regel mit dem Zeigefinger.. manchmal wenn mein Zeigefinger zu tot ist aber auch mit Zeige- und Mittelfinger auf einmal..
     
  7. Aesgareth

    Aesgareth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.04
    Zuletzt hier:
    19.01.07
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.09.04   #7
    Ich denke mal das hängt mit der Handhaltung bei Slappen zusammen, ich poppe mit dem Mittelfinger, weil der Zeigefinger wesentlich schwerer an die G-Saite kommt.

    @LC_IceTigger

    du ziehst die Saite mit dem Finger hoch und lässt sie aufs Griffbrett zurückschnacken. Dabei solltest du mit dem Finger möglichst nicht ganz unter die Saite, sondern eher seitlich daneben, da die seine von deinem Finger runterrutschen muss und es bei schnellem spielen sehr viel mehr Kraft erfordert, wenn du mit deinem Finger ganz unter die Saite kommst.
     
  8. LeGato

    LeGato Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.925
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    188
    Kekse:
    25.151
    Erstellt: 12.09.04   #8
    ?????? Kann es sein, dass du dir Slappen selbst beigebracht hast? Sei mir nicht böse, aber wenn dein Zeigefinger schlechter an die G-Saite kommt, stimmt da was nicht...

    LeGato
     
  9. Aesgareth

    Aesgareth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.04
    Zuletzt hier:
    19.01.07
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.09.04   #9
    Nuja, selbstbeigebracht nicht, sondern eher von Yojo hier ausm Forum, der is natürlich auch kein Lehrer, aber so als Einstieg war es recht gut.

    Und als mir das mal ein richtiger Basslehrer erklärt hat, hab ichs nicht kapiert :o, deahalb geht das so und ich komm' damit gut zurecht.
     
  10. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 12.09.04   #10
    tja, bei mir komme ich auch besser mim mittelfinger dran...ich habs mir auch selber beigebracht und so funzts eigentlich ganz gut...ich slappe so von oben, sprich der daumen zeigt beim slappen schräg nach unten und ned nach oben...aber wenn mir irgendwann n lehrer oder son prof sagen würde: "du das geht aber anders, so macht man das ned" .. puh wen interessierts...solang es klappt und man so zurechtkommt is alles in butter
     
  11. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 12.09.04   #11
    bei mir gibt´s popps nur mit m ringfinger, weil ich zeige und mittelfinger zum plek halten brauch. kein scherz.
     
  12. LC_IceTigger

    LC_IceTigger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    564
    Ort:
    nähe Münchner Flughafen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    124
    Erstellt: 13.09.04   #12
    hey danke
    jetzt weis ich das auch
    bin halt noch blutiger anfänger
     
  13. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 13.09.04   #13
    Man könnte auch die D-Saite mit dem Zeigefinger und die G-Saite mit dem Ringfinger spielen... Ich nehm meistens den Zeigefinger und bei Double Stops halt beide, logischerweise.
     
  14. Aesgareth

    Aesgareth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.04
    Zuletzt hier:
    19.01.07
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.04   #14
    Ja, genau, für Double Stops nehm ich natürlich auch den Zeigefinger dazu und falls ich mal auf die Idee komme Akkrorde zu poppen (und das tue ich ab und an ;)) kommt der Zeige- an die D- und der Ringfinger an die G-Saite. Und falls es mal richtig schnell gehn soll (Triolen bspw.) nehm ich den Zeigefinger auch für die D-Saite, aber Standart ist halt der Mittelfinger.
     
  15. heiligerbimbam

    heiligerbimbam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    4.07.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hömel
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.705
    Erstellt: 18.09.04   #15
    .....ihr habt Probleme, vergeudet doch nicht soviel Zeit damit, darüber nachzudenken, .....mit welchem Finger und so! Da sollte man überhaupt keine Zeit für haben....und dann erübrigt sich die Frage, gruß, BimBam
     
Die Seite wird geladen...

mapping