Potie geht schwer

von Malte@Guitar, 14.11.06.

  1. Malte@Guitar

    Malte@Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    26.10.16
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Höxter
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 14.11.06   #1
    hallo!
    Hab folgendes Problem. das Volume Potie meiner Pacifica612V geht elativ schwer... also au jeden fall zu schwer als das man es so mit einem Finger wie man das halt so macht auf 0 oder 100 schnippsen könnte... jmd ne Idee was man dagegen tun kann ohne das teil zu tauschen?! wär ich sehr Dankbar:confused:
     
  2. Canon1

    Canon1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    444
    Erstellt: 14.11.06   #2
    Probier erstmal hier kONTAKTspray rein zu hauen und dann vor dem Einbau zu versuchen ? Wenn nein - hilft ein neues....

    Geht natürlich auch mit nem Volume Pedal ...
     
  3. Malte@Guitar

    Malte@Guitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    26.10.16
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Höxter
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 15.11.06   #3
    wo haut man denn da Kontakt spray hin? den gedanken hat icha uch schon bin mir abe r nich sicher ob das irgentwie nich gut is... neues einbaun will ich eigentlich auch nich weil da so wenig platz is das das ne ganz schöne Fummelei is, zudem befinden sich die Poties nicht auf der Schlagpaltte sondern sind Direkt auf dem Lack verschraubt(wer auch imemr sich den müll ausgedacht hat.) daher is das halt risiko die Gitarre zu zerkratzen bzW mit dem Platzmangel das das irgentwie nich gut geht. vllt leiert es ja uach noch so rcihtig schön aus. Denke abe rnich weil ich die schon über n JAhr spiel. bei meiner alten Klampfe hat das geklappt. abe rich weiß ncih meh wei lange das gedauert hat.
     
Die Seite wird geladen...

mapping