Powermixer: Powermaxxx

von ~Nelson~, 06.08.06.

  1. ~Nelson~

    ~Nelson~ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.06
    Zuletzt hier:
    6.12.14
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 06.08.06   #1
    Hi
    ich will mir einen kleinen Powermixer kaufen (für Probenzwecke)
    mit ungefähr 10 Monokanälen (könnten auch ein bisschen weniger sein)
    und bin da auf dieses Stück gestoßen:
    power maXX AS 1602 BDC 14Ch, 2x 150W/4Ohm Powermixer Musicstore

    Da ich noch Schüler bin kann ich mir leider
    kein teueres Mischpult leisten :mad: . Und ich dachte,
    dass das vom Preisleistungsverhältnis ganz gut
    sein könnte.
    Was meint ihr dazu?
     
  2. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 06.08.06   #2
    Hi,

    der muss relativ neu sein. Ich hab ihn jedenfalls bisher im Store nicht gesehn.
    Daher kann ich zu dem Mixer auch nichts sagen.
    Die Endstufen von PM sind allerdings ganz gebrauchbar. Ob das nun auf die Mischer zutrifft kann ich dir noch nicht sagen.

    Was ist denn das maximale was du ausgeben willst?

    €: Wenn ich mir die Wattzahlen ansehe, kommen mir noch ein paar Fragen hoch:
    1. Hast du schon Boxen an die er dran soll? (in aussicht?) Falls ja, wieviel Watt ham die?
    2. Was willst du damit machen?
     
  3. ~Nelson~

    ~Nelson~ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.06
    Zuletzt hier:
    6.12.14
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 06.08.06   #3
    Hi
    tja Boxen hab ich noch keine ausgesucht,
    aber wahrscheinlich irgendwelche "Billigboxen"
    [200€ für ein Paar Boxen(wie gesagt: armer Schüler:D )]
    zum Verwendungszweck:
    Bandproben und kleine Auftritte
     
  4. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 06.08.06   #4

    Dann solltest du vorher die Boxen auswählen.
    Der Powermixer hat 150 Watt, das heißt die Boxen müssen weniger haben.
    Suchst du dir nun beispilsweise Boxen mit 250 Watt aus, kannst du den Powermischer dafür nicht verwenden.
     
  5. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 06.08.06   #5
    Ich kenne den PM auch nicht,deshalb will ich da auch kein Urteil abgeben.
    Die Ausgangsleistung ist natürlich sehr gering und wird Dir Probleme bereiten passende Boxen zu finden.
    Auf jeden Fall sollten die Boxen eine Impedanz von 4 Ohm haben,mit 8 Ohm wird das garnichts.
    Also sowas in der Richtung.
    Peavey Pro 12",ist zwar nicht ideal,aber ich denke mal was anderes wird es kaum geben.
     
  6. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 07.08.06   #6
    @ NELSON: Nimm lieber die hier -> power maXX MS 4000 Endstufe 2x 420Watt, 4Ohm Musicstore und einen preiswerten Mixer, evtl. gebraucht.

    Zuvor solltest Du Dir aber, wie KORG schon sagte, die Boxen aussuchen und danach den AMP kaufen.

    Eine Alternative wäre eine Aktivbox mit kleinem Mischpult, ebenfalls Second-Hand.
     
  7. ~Nelson~

    ~Nelson~ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.06
    Zuletzt hier:
    6.12.14
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 07.08.06   #7
    Merci für eure Hilfe

    also wie ich sehe wirds doch etwas teurer:mad:
    tja........muss ich mir die Teile nach und nach anschaffen
    mit was sollte ich anfangen?
    Mischpult und Boxen und dann erst den Amp?

    @Sticks:
    ich kann praktisch mit dem Amp, der 2x240 Watt hat
    2 Boxen mit je 240Watt oder geringer verstärken?
     
  8. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 07.08.06   #8
    Also, mal langsam: Der Amp leistet nicht 2 x 240 Watt sondern 2 x 420 Watt - und das an 4 Ohm-Boxen. Wenn Du 8 Ohm Boxen anschließt, ist mit einer Leistung von ca. 200 W je Kanal (also für jede Box) zu rechnen.

    Passend am untersten Preislimit wären z.B. diese hier : Samson Resound RS-12 PA Speaker

    Als Mixer wird der MG 10 von Yamaha gern empfohlen: Yamaha MG-10-2

    Summa summarum: rechnen kannst Du selbst. ;)
     
  9. ~Nelson~

    ~Nelson~ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.06
    Zuletzt hier:
    6.12.14
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 07.08.06   #9
    danke für eure hilfe
     
  10. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 08.08.06   #10
    muhaha. ich kann dir sagen woran das liegt:
    ich habe ihn vor mittlerweile über einem monat bestellt. nach anderthalb wochen kam nichts, da habe ich mal nachgefragt. der wird erst ende august (nach köln!) geliefert. haben sie damals gesagt. super. ich vermute mal das wird also noch ne weile dauern.
    Na dafür haben sie mir wenigstens auch noch falsche Boxen geschickt und es sogar geschafft mir 2 verschiedene Falsche (eine davon sogar Retour) zu schicken. Eigentlich unglaublich.

    Achja: Jetzt haben sie knapp 2 Wochen (13 Tage!!!) gebraucht um mir die Freeway Tickets zum zurückschicken zu senden. 2 Wochen. Für Aufkleber!
     
  11. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 08.08.06   #11
    Oh mann...
    so langsam schäm ich mich da zu arbeiten :D:p:eek:
     
  12. ~Nelson~

    ~Nelson~ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.06
    Zuletzt hier:
    6.12.14
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 13.08.06   #12
    @ lax flow: wenn Mischer ankommt (wenn:D ) könntest du mir bitte
    Bescheid sagen ob er was taugt?!
     
  13. Carl

    Carl Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    427
    Kekse:
    15.951
    Erstellt: 13.08.06   #13
    Ehrlich gesagt, bevor ich so ein Billig-Zeug kaufen würde, würde ich lieber etwas weniger, gutes Equipment kaufen. z.B:
    Yamaha EMX-62 M
    Und die Peavey Box von Rockopa.

    Der Mischer packt zwar nur eine Box, aber die vermutlich drei mal besser als der billige Mischer zwei...
    Für einen Auftritt reicht's vermutlich nicht, aber der Billig-Pwermischer noch viel weniger. Da ist leihen oder später aufstocken angesagt.
     
  14. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 27.08.06   #14
    hi, klar kann ich das.
    ich würde das mittlerweile aber in ein "falls" umwandeln.
    Noch mal als Nachtrag die weitere Geschichte:
    Nachdem ich die Boxen zurückgeschickt hatte hat mich ca. 5 Tage später (mann, dauert das lange bei der Post :evil: ) der entsprechende store mitarbeiter angerufen und gesagt: so, du hast uns jetzt ja die ST12 zurückgeschickt, wir liefern jetzt die ST12 II (!) aus. das fand ich soweit noch gut. dann wollte er gerade auflegen, als ich noch fragen konnte, wie das mit dem Mischer aussieht. Tja. Der kommt wohl erst gegen Mitte September... aaaha. also dann vielleicht im oktober wirklich oder wie?

    das highlight: als die boxen ankamen waren es WIEDER 2* ST12, nicht etwa die ST12 II. Ich versteh es einfach nicht. Auf der Packung konnte man groß und breit lesen, dass es sich um die ST12 handelte, da stand nichts von II.
    Aber ich sag dir gern bescheid wenn er noch irgendwann mal ankommen sollte.
    Wir haben uns für die recording session für die er ursprünglich gedacht war ein gebrauchtes behringer pult bei ebay geholt und wenns so weiter geht kommt da einfach ne Stereo-Endstufe drunter. ... Ich weiß dann aber auch, bei welchem Shop ich die bestimmt nicht bestellen werde.
     
  15. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 27.08.06   #15
    Seit ein paar Tagen haben wir einen der Mischer direkt im Store stehen.
    Ich hab in zwar noch nicht gehört, aber in Sachen Qualitative Verarbeitung, Bauteile und Stabilität schneidet er bei mir sehr schlecht ab.

    Was mir auf den ersten Blick aufgefallen ist, ist das die Potis und vorallem die
    Fader extrem klein sind. Nichts für Leute mit großen Händen :D
    Ausserdem sitzen die Fader sehr locker in der horizontalen.

    Wie gesagt, klanglich hatte ich bisher noch nicht die Möglichkeit in zu bewerten,
    was aber demnächst sicherlich noch kommt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping