Powermixer SB-8240

  • Ersteller Heiko Otten
  • Erstellt am
Heiko Otten
Heiko Otten
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.10.17
Registriert
26.07.10
Beiträge
101
Kekse
272
Ort
Rheinbach
Hallo Zusammen,

habe im Bestand einen o.g. Powermixer leider bin ich nicht wirklich zufrieden damit, was vielleicht daran liegen kann das ich kein Manual oder dergleich habe.Daran angeschlossen sind Boxen mit einer 4 ohm bestückung. Jetzt die Frage kann es sein das dieser Mixer 8 Ohm ausspuckt und die Boxen das nicht verkraften? verstärker.jpg

Für jede Hilfe wäre ich sehr dankbar.
 
Wil_Riker
Wil_Riker
Helpful & Friendly Akkordeon-Moderator
Moderator
HFU
Zuletzt hier
20.06.21
Registriert
04.11.06
Beiträge
30.416
Kekse
144.564
Hallo Heiko,

was meinst Du mit "nicht wirklich zufrieden", und welche Boxen hast Du am Powermischer angeschlossen?
 
Trommelmuckl
Trommelmuckl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.03.20
Registriert
09.10.05
Beiträge
538
Kekse
2.029
Ort
Peine
Moin,

was heißt nicht zufrieden? Meinst du den Klang, den Pegel, ...?

Kenne jetzt den PM nicht, finde auch nur ein Angebot beim Auktionshaus in Östereich, wo ein paar Daten stehen, da heißt es 300W an 4 Ohm, 150 W an 8 Ohm. Verrat mal, welche Boxen du benutzt, wofür du das Gerät verwendest und worauf sich deine Unzufriedenheit bezieht.

Gruß,
der Trommelmuckl

€: ich geb's auf... 2. Sieger!
 
Heiko Otten
Heiko Otten
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.10.17
Registriert
26.07.10
Beiträge
101
Kekse
272
Ort
Rheinbach
hallo - danke erst mal für Euer Interresse, ich glaube das ist das Problem, ich habe da die se Bundle von einem Bekannten bekommen Mixer mit Boxen wo 19 Zoll LS und Hochton hörner drin sind, schaut aber so aus als ob die grossen LS schon mal ersetzt worden sind mit Monacor SP 38C 500 Watt 4 Ohm, wenn ich den Mixxer auf Last hochfahren will, dann kommt da nur noch ein knarren und vibrieren als wenn jemand unter Wasser singt.

sorry es sind 15" LS drin!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Wil_Riker
Wil_Riker
Helpful & Friendly Akkordeon-Moderator
Moderator
HFU
Zuletzt hier
20.06.21
Registriert
04.11.06
Beiträge
30.416
Kekse
144.564
Hallo nochmal,

ohne die Geräte zu kennen, würde ich auf das typische "Amp unterdimensioniert"-Problem tippen, auf das hier immer wieder hingewiesen wird. Womöglich wurden die Boxen beschädigt, weil die Endstufe geclippt hat? Hast Du die Möglichkeit, die Boxen mal an einem anderen Verstärker zu testen?

Im übrigen: Für Korrekturen an Beiträgen (Tippfehler) oder Ergänzungen steht für 12 Stunden nach dem Absenden eines Beitrags der Bearbeiten-Button zur Verfügung :rolleyes:...
 
Heiko Otten
Heiko Otten
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.10.17
Registriert
26.07.10
Beiträge
101
Kekse
272
Ort
Rheinbach
Hallo Wil, ja das kann ich probieren, muss mir dann heute abend mal einen anderen Verstärker leihen.
 
D
der onk
HCA PA-Technik
HCA
Zuletzt hier
20.06.21
Registriert
15.04.06
Beiträge
7.723
Kekse
25.951
Dieser Powermischer hat nicht ohne Grund einen Griff auf der Oberseite... ;):D


SCNR
domg
 
Heiko Otten
Heiko Otten
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.10.17
Registriert
26.07.10
Beiträge
101
Kekse
272
Ort
Rheinbach
den hat er nicht mehr - dafür jetzt 2 links und rechts!!!:D
 
Heiko Otten
Heiko Otten
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.10.17
Registriert
26.07.10
Beiträge
101
Kekse
272
Ort
Rheinbach
Hallo Zusammen,
also Problem erkannt - es liegt daran das der o.g. Powermixer für die Boxen einfach zu wenig Output hat! :gruebel:
Also eine neue Endstufe für die Boxen und neue Boxen für das Powermixerrack da es ja in der Vermietung mit CD-Player und Mikros ist. - So hatte ich mir das zwar nicht vorgestellt, aber naja - das Leben ist kein Ponyhof!
 
Trommelmuckl
Trommelmuckl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.03.20
Registriert
09.10.05
Beiträge
538
Kekse
2.029
Ort
Peine
und neue Boxen für das Powermixerrack da es ja in der Vermietung mit CD-Player und Mikros ist
:eek:
Ich glaube, du fährst wesentlich besser, wenn du dir 1x was gescheites kaufst, als die "Anlage" auch noch zu verdoppeln (andererseits, wenn du Kunden hast, dafür Geld bezahlen... :gruebel: ). Langfristig dürfte das die sinnvollere Alternative sein (Haltbarkeit, Qualität,...).

Gruß,
der Trommelmuckl
 
Heiko Otten
Heiko Otten
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.10.17
Registriert
26.07.10
Beiträge
101
Kekse
272
Ort
Rheinbach
Hallo ZUsammen - so Problem gelöst! ordentliche Endstufe am Start und siehe da - es hat genügent Klang und auch Druck.
( An Onk - der Griff ist noch da! Werde Ihn erst mal behalten und wer weis. vielleicht hat man ja mal Verwendung dafür.:D)
Danke an Alle die sich interessiert haben!
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben