Preamp, Midi, Ohne Effekte evtl mit Röhre... Was gibts?

von LilyLazer, 20.11.03.

  1. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 20.11.03   #1
    Hi!

    Also ich suche nen 19er Preamp der Midifähig ist zwecks
    Rackzusammenstellung.
    Könnt ihr mir irgendwas empfehlen?? Sollte nicht allzu teuer sein.
    Also nicht mit dem Englkillerteil 580 ankommen :oops:

    Vor allem sollte er für die härtere Gangart geeignet sein.

    Vielleicht auch paar Vorschläge für ne gute recht günstige
    Endstufe?? Hab mich in eBay schonmal nach Engl umgesehen.
     
  2. Corgan

    Corgan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.03   #2
    morgen!
    also ich schwöre auf den jmp-1 von marshall (meine ewige predigt)
    vollröhrenpreamp mit schmackes, ca 350 euro gebraucht.

    auch nicht schlecht, aber mit effekten: boss gx700. keine röhre, aber total vielseitig (wenn dich die zusätlichen effekte stören, lass sie einfach weg, aber glaub mir, du wirst sie nutzen!) und im preis mit unter 200 euro (gebraucht) kaum zu schlagen.

    sans amp soll auch sehr gut sein, da kenn ich aber die gebrauchtpreise und den klang nicht wirklich (nur mal ne stunde lang ausprobiert). hat auch keine röhre.

    tja und endstufe: probier doch mal die marshall 9100 für ca 450 euro (50 watt), oder die größere 9200 für ca 500 euro (100 watt).
    ist durch die el34 nachfolger im moment wohl das beste preis leistungsverhältnis auf dem gebrauchtmarkt.

    n8.
     
  3. LilyLazer

    LilyLazer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 21.11.03   #3
    Ja ich bin mir halt nicht sicher, ob der Marshall auch genug Gain liefert.

    Deswegen dachte ich eher an den Tech 21 PSA1. Nur scheint es mir da so, als hätte man keine Kontroll über die Mitten. Nur über Höhen und Bass. Was soll das bitte? Stimmt das überhaupt??
     
  4. Corgan

    Corgan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.03   #4
    tja das gefühl hatte ich beim psa auch, aber wie gesagt, vielleicht kann man da mit der zeit mehr rausholen, bzw nach seinem geschmack einstellen.
    und das der jmp zu wenig gain hat ist quatsch. er übersteurt nur nicht SINNLOS, sondern bleibt auch bei vollem gain definiert. viele verwechseln das mit "zu wenig" gain.

    bestell ihn dir bei thomann, teste ihn 3 wochen, und wenn du unzufrieden sein solltest, schick ihn wieder zurück. dann hat dich das ganze keine 20 euro gekostet, vorausgesetzt, du kannst die 900 glocken vorstrecken ;-) (kannst natürlich auch woanders bestellen, thomann ist nur ein beispiel gewesen)
     
  5. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 21.11.03   #5
    man kann auch einen mehrkanaligen preamp, der selbst über kein midi-verfügt, mit einem midi-switcher midifähig machen. klar, man kann dann nicht auf die einzelnen regler per midi zugreifen, wie es bei voll-midifizierten geräten wie dem engl e580 oder dem vooduvalve möglich ist (z.b. um das gain mit einem expression-pedal zu steuern), aber normalerweise reicht so ein mehrkanal-preamp völlig bei den meisten anwendungen aus.
    z.b. kann man den engl e530 mit einem nobels midi-switcher (kostet so etwa 100 EUR) aufrüsten und kann dann per midi die kanäle und den gain-mode-switchen, gleichzeitig mit der anwahl eines presets im optional dazu gekauften equalizer und der anwahl des presets im multifx-gerät.
     
Die Seite wird geladen...

mapping