Preamp??

von der db, 03.02.05.

  1. der db

    der db Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.05   #1
    Moin Moin
    Ich würde gerne mal wissen was eigentlich n Basspreamp bringt??
    Dass man noch mehr Soundmöglichkeiten hat, weiß ich. Aber macht der den Verstärker auch lauter??Wer kann mir son Ding empfehlen, und vor allem welchen?? Und kann man nen Preamp auch an ne Combo anschließen??.

    Schon ma jetz danke für die (hoffentlich zahlreichen) Antworten!!
     
  2. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 03.02.05   #2
    das, was man üblicherweise als "Verstärker" oder "Amp" bezeichnet, ist eigentlich ne Kombination aus Preamp (Vorstufe) und Amp (Endstufe)

    Ein Preamp wird also eigentlich benutzt, um damit eine Endstufe zu befeuern. Es hindert dich aber niemand daran, einen Preamp vor deinen Kombo zu schalten. Dann kann es nur passieren, dass du das Input Signal so weit boostest, dass aus der Box deines Kombos nur noch Matsch kommt.
     
  3. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 03.02.05   #3
    Der Preamp verstärkt das Bass-Signal auf Line-Level, den allgemeinen Input-Standard für Endstufen und blablabla...
    Da hat mein Vorredner einfach recht! Der Bassamp, Bassverstärker, -Combo oder sonstwas besteht eben aus diesen beiden Teilen!
    (Bei deinem HiFi-Verstärker z.B. übernimmt der "Preamp" die -Klangregelung- oder Verstärkung auf den Standard-Level (sprich: Linelevel) und z.B. die Verstärkung des Plattenspielertonabnehmers.....)
    Der Preamp ist vor allem maßgeblich am Sound des Verstärkers beteiligt! Nur lautermachen (also z.B. auf Linelevel verstärken) ist einfach, wenig rauschen und gut klingen, variable Sounds bieten was anderes!
    Ein Superpreamp mit einer relativ einfachen Endstufe kann´s einem schon recht gut besorgen! Ein besch...(eidener) Bassamp kriegt mit einem guten Preamp plötzlich richtig Pfeffer - vorausgesetzt, du schließt ihn richtig an...
    Ich weiß ja nicht, was dein aktuelles Equipment ist, aber angenommen, Du hast einen Bassamp, bei dem Dir der Sound nicht passt, dann probier´s doch mal so:

    Neuer Preamp an den Effekt-Return des alten Amps (quasi Endstufen-Eingang!) - und die Möhre klingt wie neu!

    Wenn die Endstufe des alten Amps auch nix taugt, hilft´s aber nicht sooo viel, klingt nur anders....

    Die Kombination: Bass - Preamp - Bass-Input am alten Verstärker
    ist prinzipiell böse, weil: Siehe Vorredner!
     
  4. Shavo

    Shavo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    12.06.13
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    208
    Erstellt: 04.02.05   #4
    hi,
    du könntest eine preamp auf vor deinen effekt pedale schalten, damit das signal schön "frisch" bleibt ... ausserdem hat man mit einem preamp vor der combo (zb in aktiven bässen) nicht mehr das problem mit dem soundverlust durch das kabel ... heir gilt aber was meine vormänner schon sagten : nicht zu strak boosten
     
  5. der db

    der db Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.05   #5
    vielleicht hätte ich noch n paar informationen zu meinem Equipment machen sollen!?!?
    Also ich spiel nen Warwick Sweet 15 Combo 150 W. und nen ESP LTD Viper 104 (aktiv) Ich hab im moment noch nicht vor mir nen Preamp zu kaufen aber ich hab über den Warwick Quadruplet( heißt der so? Weiß es grad nicht mehr richtig) mal nachgedacht. ich würde sowieso erstmal antesten gehn. Kann den Warwick premamp jmd. empfehlen bzw. seine Meinung darüber äußern?
     
  6. Shavo

    Shavo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    12.06.13
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    208
    Erstellt: 04.02.05   #6
    hi,
    warum möchtest du dir üebrhaupt einen repamp zulegen ???
    gefällt dir der preamp vom sweet 15 net???
     
  7. der db

    der db Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.05   #7
    doch sweet 15 is sehr geil. Vor allem auch wegen des Preis/Leistungsverhältnisses. Manchmal hab ich das Gefühl, fehlt n bissel der Druck. Ich werd so schnell auch keinen Preamp kaufen, Will halt nur mal die Unterschdiede hörn.
     
  8. Lhurgoyf

    Lhurgoyf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.04
    Zuletzt hier:
    28.08.12
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 06.02.05   #8

    Ein Kombo im mittleren Preissegment macht halt nicht soviel Druck wie ein Stack...



    Gruß
    lhurgoyf
     
  9. Sepp!

    Sepp! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.04
    Zuletzt hier:
    22.02.09
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Marktredwitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 06.02.05   #9
  10. KnallerKay23

    KnallerKay23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    27.06.08
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Tostedt bei Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 06.02.05   #10
    Nen Pre-Amp wird auch beutzt um da noch einige Einstellungen drin zu machen (Höhen Tifen, etc...) das wird in dem "richtigen" Amp nachher von den Bauteilen unvorteilhaft teuer, weil die da mehr Leistung abkönnen müssen. Ist auf jeden Fall bei "normalen" Verstärkersystemen so
     
  11. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 06.02.05   #11
    häää? kein schwein baut ne klangregelung (nix anderes als preamp, mit impendanzwandler) hinter die endstufe
     
  12. KnallerKay23

    KnallerKay23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    27.06.08
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Tostedt bei Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 07.02.05   #12
    Das war es was ich sagen wollte, eigentlich
     
Die Seite wird geladen...

mapping