Problem beim Midi-daten einspielen in Cubase

von domor, 16.02.05.

  1. domor

    domor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.03
    Zuletzt hier:
    18.07.05
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.05   #1
    hallo,
    ich habe wie oben schon beschrieben ein Problem mit Cubase und dem eispielen meiner Noten. Da ich auch reason benutze und es da bei Benutzung nur von Reason keine probleme gibt würde ich gern wissen was die Probleme sein können.

    Und zwar verschiebt es mir die Noten auch bei Quantisierung falsch. Vielleicht hab ich einen Fehler bei den Einstellungen gemacht.
    Falls ihr irgendetwas wißt bitte schreibt.
     
  2. domor

    domor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.03
    Zuletzt hier:
    18.07.05
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.05   #2
    ich habe gerade etwas auf dem Masterkeyboard eingespielt.
    Das Problem ist,dass die Noten zu früh also zu weit nach links kommen.

    Was kann ich dagegen tun?
    soll ich einfach mit höherer Latenz einspielen?
     
  3. just_feel_the_beat

    just_feel_the_beat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.05   #3
    Also ich will dir ja nicht zu Nahe treten, aber kann es sein dass du evtl. falsch spielst.
    Denn ich hab noch NIE gehört dass ein Signal da ist, bevor es ausgesendet worde. ;)

    greez
    Franz
     
  4. Res

    Res Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    8.02.14
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    163
    Erstellt: 17.02.05   #4
    den fehler hab ich auch mal kurzzeitig gehabt! Nach einem neustart wars komischerweise weg und ist nicht wieder vorgekommen! hab mich deswegen da nichtmehr weiter mit beschäftigt.
     
  5. domor

    domor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.03
    Zuletzt hier:
    18.07.05
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.05   #5
    just_feel_the_beat
    das Problem ist, dass ich auf die Taste drücke und der Ton auch richtig kommt, aber der eingespielte Notenanfang in Cubase sich ab dem zeitpunkt wo ich drücke ca einen 1/4 Takt nach links verschiebt, die Notenlänge wird degegen korrekt wiedergegeben.
     
  6. Res

    Res Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    8.02.14
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    163
    Erstellt: 27.02.05   #6
    Nur weil du sowa snoch nie gehört hast heißt das doch nichts! :screwy:

    Das Signal ist ja nicht da bevor es ausgesendet wurde! Es wird lediglich automatisch ein paar Takte nach vorne geschoben!
     
  7. domor

    domor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.03
    Zuletzt hier:
    18.07.05
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.05   #7
    gut das du verstehst was ich meine.
    Das Kuriosum daran ist ja, dass dieser Fehler nur in Cubase auftritt, nicht aber in Reason.

    Jetzt hat mich aber noch ein weiteres Problem ereilt.
    ich nütze die Rme Hammerfall DSP 24/96. Wenn ich nun mein Projekt beginne einzuspielen liegt meine Samplingrate bei 44,1 KHz. Nun wechselt aber manchmal die Samplerate ohne irgend eine Einwirkung meiner Seite auf 32 KHz.
    Was kann das sein bitte an alle Leute die diese Karte besitzen und dieses Problem hatten schreibt mir.

    für Antworten tausend Dank
     
  8. domor

    domor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.03
    Zuletzt hier:
    18.07.05
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.05   #8
    tschuldigung
    der name meiner Karte ist HDSP 9632.
    Ich hab jetzt mal auf die RME-seite geschaut.
    Dort gibt es einen Treiber der den MIDI-Versatz in ,Sonar eliminiert.
    Mich wundert nur das keinem RME-Kartenbesitzer dies in Cubase auffällt es sei dem es liegt doch an nem Fehler von mir
     
Die Seite wird geladen...

mapping