Problem beim Singen mit Mirkofon

von Mr.Vaughan, 15.11.03.

  1. Mr.Vaughan

    Mr.Vaughan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.03
    Zuletzt hier:
    17.07.10
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.03   #1
    Hallo!

    Ich singe leider noch nicht sehr lange, habe aber eigentlich ein ganz gutes Gehör, da ich schon lange Musik mache. Gestern hatten wir Probe und ich hab ein Mirkofon verwendet. Dabei hat sich der Klang der Box für mich manchmal ganz schön daneben angehört (bei den hohen Passagen, die ich aber ohne Mikrofon drauf hab). Die Zuhörer und die andern aus der Band haben aber gesagt, dass die Tonhöhe einwandfrei gestimmt hat. Wenn ich wieder so weit vom Mikrofon weg gegangen bin, dass man mich fast nicht mehr hört, hab auch ich wieder die richtige Höhe gehört. Ist das normal, dass sich für einen Sänger der eigene Gesang manchmal richtig "schief" anhört, wenn er mit Mikro singt?
    Wäre nett, wenn jemand, der einen Rat hat, gleich reinschreibt, da ich schon morgen mit dieser Gesangsanlage singen muss! :D
    Danke schoma im Voraus!
     
  2. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    10.621
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 15.11.03   #2
    "Schief" sollte es sich nicht anhören. Es stimmt aber, dass man sich an das Singen mit Mikrofon bzw. den Klang der eigenen Stimme über Monitor und das richtige Intonieren (über diesen "Umweg") erst gewöhnen muss.

    Jens
     
  3. Patrick Beyer

    Patrick Beyer Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.09.06
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.03   #3
    Hi,

    also wie Jens schon gesagt hat ist schief eigentlich nie gut. Aber ebenfalls hat er recht, wenn er sagt, dass du dich an den Klang deiner Stimme über Anlage erst gewöhnen musst. Denn normaler Weise hörst du dich nicht nur über deine Ohren sondern auch über deine Knochen, denn dein ganzer Körper ist Stimmapparat und Resonanzkörper.

    Wenn du nun das Problem hast, dass du nur über die Anlage dich selbst hörst und du keine Monitorboxen zur Verfügung hast, die deinen Gesang etwas besser für dich zum Hören wiedergeben, dann ist es besonders bei einem Gig schwierig für einen Sänger sich gut zu hören. Deshalb sind Monitorboxen für einen Sänger unbeding wichtig, denn nur wenn du dich optimal hörst, kannst du optimal intonieren (den Ton richtig ansetzen und singen).

    Einen Tipp den ich dir auf die Schnelle geben kann (ohne jetzt das verwendete Equipment) zu kennen ist: Sing beim Soundcheck einfach mal solo ohne Instrumente ein paar passagen deiner Lieblingslieder (besonders hoch und tief (mittellage ist meißt eher unproblematisch)) und dann ein paar der Lieder die ihr dann endlich performed. Das gibt dem Techniker zeit dein Mikro richtig einzustellen und dir dich an deinen klang zu gewöhnen. Dann macht einen gemeinsamen Soundcheck und du solltest besser damit umgehen können, da du jetzt weißt wo die Probleme sind. Beim Soundcheck auch darauf achten nicht zu laut die Boxen zu stellen sondern so, das du dich noch (in natura) ein kleines bisschen hören kannst. Dann wenn ihr gemeinsamen Soundcheck macht mit der richtigen Lautstärke.
    Und wenn du dich auf deinen isolierten Gesang konzentrierst (beim ersten Check), dann wirst du feststellen, das die Anlage gar nicht sooo leise sein muss, wie du jetzt vielleicht vermutest.

    Ansonsten ist aber eine langfristige Eingwöhnung, gerade wenn du eher selten mit Mikro singt erforderlich. Und wenn möglich auch mal Aufnahmen machen (qualität ist hierbei nebensächlich), damit du deine Stimme übers MIkro einfach mal in Ruhe hören und analysieren kannst.
     
  4. Mr.Vaughan

    Mr.Vaughan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.03
    Zuletzt hier:
    17.07.10
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.03   #4
    So, ich wollt mich ma für die Tipps bedanken...
    Hat dann auch ziemlich gut geklappt! 8)
     
Die Seite wird geladen...

mapping