problem mit asiotreibern

T
Troglo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.01.14
Registriert
04.01.05
Beiträge
112
Kekse
281
Ort
Hannover
hallo,

nachdem ich meinen rechner formatiert und wieder neuaufgesetzt habe, erkennt mein asio treiber (asio4all) den eingang meiner soundkarte (e-mu 0404) nicht mehr. da steht dieses "unerklärlich" zeichen vor. wohingegen beim ausgang alles einwandfrei funktioniert. auch mit anderen asiotreibern funktioniert alles, nur sind die zu langsam um verzögerungsfrei aufnehmen zu können... weiß jemand, wie ich dieses problem beheben kann? ich habe die vermutung, dass es an dem patch-mixer liegt. denn vor der installation des selbigen erkennt asio noch alles, doch ohne diesen mixer kommt kein signal in den rechner :S
 
Eigenschaft
 
T
Troglo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.01.14
Registriert
04.01.05
Beiträge
112
Kekse
281
Ort
Hannover
also mit den original asiotreibern komme ich auf eine latenz von 11ms. und das is scheisse. ich hab jetzt schon meine soundkarte auf nen anderen pci-steckplatz gepackt, damit es endlich wieder mit den asio4all treibern funktioniert, doch immer noch dasselbe problem. kann mir jemand sagen, wie ich das lösen kann???

EDIT: hab einfach den asio4all 2.6 (alte version) installiert und es funktioniert wieder wunderbar...
 
topo
topo
HCA Recording
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
30.01.23
Registriert
05.07.04
Beiträge
8.764
Kekse
27.480
Ort
Frankfurt a.M.
Troglo schrieb:
EDIT: hab einfach den asio4all 2.6 (alte version) installiert und es funktioniert wieder wunderbar...


1) Wenn dieser asio4all 2.6 weniger Latenz hat, als der EMU Treiber, dann hast Du einen fetten Bug im System.........
Je nach Rechner läuft die Karte locker mit nur bis zu 5ms.

2) Du hörst 11ms Latenz ?


Topo :cool:
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben