Problem mit Cubase SE

von steven_kays, 09.04.07.

  1. steven_kays

    steven_kays Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.07
    Zuletzt hier:
    1.01.11
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Hamm Westfalen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.07   #1
    Hallo Leute,

    ich hätte da wie mit Sicherheit auch einige andere auch ein Problem. Und zwar wenn ich mit meinen micro Korg synthesizer/vocoder sounds einspielen möchte in Cubase SE gibt das Pogramm die Sounds von Korg nicht wieder. Ich habe zwar eine halbwegs gute externe Soundkarte (M-Audio Fast Track Pro) aber trotzdem tut sich da nichts. Kann es sein das ich eine MIDI-Schnittstelle brauche oder irgendwas anderes einstellen muß?
    Damit ich dann endlich die Sounds von Synthie hören kann.
    Würde mich freuen wenn mir da jemand helfen kann.
     
  2. RoadStar

    RoadStar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.05
    Zuletzt hier:
    28.06.07
    Beiträge:
    89
    Ort:
    72516 Scheer (bei Sigmaringen)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 09.04.07   #2
    1) redest du von einer direkten wiedergabe (Monitoring) oder der Wiedergabe nach aufnahme?
    2) gehst du mit dem korg per midi oder per audio rein?
     
  3. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 09.04.07   #3
    Um die Sounds vom Synthie nzu hören, musst Du auch "Sounds" aufnehmen, und kein MIDI. Also du gehst aus dem, Audioausgang des Korgs in den Audioeingang der Soundkarte und nimmst entsprechend in Cubase eine Audiospur auf.
    Wenn Du MIDI aufnehmnen willst (weil du vielleicht quantisieren willst oder sonstwie MIDI-mäßig arbneiten), aber dennoch die Sounds vom Korg hben willst, dann musst du sowohl MIDI als auch Audio verbinden. Also du gehst aus dem MIDI ausgang des Korgs in den MIDI eingang der Seundkarte und nimmst eine MIDI Spur in Cubase auf. An dieser Spur kann man als "Out" einstellen, was damit passieren soll. Entweder wählst du da einen Softwarsynth/VSTi an - oder du schickst das SIgnal wieder raus an den MIDI-Ausgang der Soundkarte. Den verbindest du dann mit dem MIDI-IN des Korgs, so dass also das Korg die MIDI Daten abspielt, die vom Compouter kommen. Und die musst du dann eben wieder AUdiomäßig aufnehmen.
     
  4. steven_kays

    steven_kays Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.07
    Zuletzt hier:
    1.01.11
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Hamm Westfalen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.07   #4
    Ich spreche von eine direkten wiedergabe. Und ich möchte die sounds per MIDI aufnehmen. Und ich habe den MIDI ausgang von meinen Korg mit den MIDI eingang der SOundkarte verbunden und umgekerht. Die Soundkarte habe ich im Inspector auch richtig ausgewählt. Es wird mir ja auch eine aktivität angezeigt aber es kommt eben kein Ton vom Korg in Cubase an.
     
  5. RoadStar

    RoadStar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.05
    Zuletzt hier:
    28.06.07
    Beiträge:
    89
    Ort:
    72516 Scheer (bei Sigmaringen)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 09.04.07   #5
    hää wie jetzt? aufnahme oder wiedergabe, audio oder midi? also im fall audio musst du entweder in cubase das monitoring auf der entsprechenden spur einschalten oder gleich im soundkarten mixer den eingang aktivieren, im fall midi müsstest quasi ne midi spur machen, als eingang dein midi interface wählen und als ausgang auch, dann monitoring einschalten oder gleich midi thru oder wie das heißt
     
  6. steven_kays

    steven_kays Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.07
    Zuletzt hier:
    1.01.11
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Hamm Westfalen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.07   #6
    Es handelt sich um eine MIDIspur. Aber ich höre eben gar nichts. Normalerweise müßte ich die Klänge von meinen Korg hören aber es tut sich nichts. Im inspector habe ich meine Soundkarte richtig ausgewählt wie es auch im Handbuch steht. Aber es kommt kein Ton raus. Und die Funktion "thur in" habe ich auch aktiviert bloß es erklingt kein Geräusch. Ich weiß einfach nicht mehr weiter.
     
  7. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 09.04.07   #7
    ...ja, aber du nimmst doch "nur" Midi Informationen auf. Diese Midi Spur bringst du eigentlich nur mit Vst Instrumente zum klingen und nicht mit deinen Synth. Wenn du wirklich die Sounds von deinen Korg Synthesizer haben willst, musst du auch eine Audio aufnahme machen und keine Midi, wo du nur Steuerinformationen umher schickst. Jedenfalls ist es mir nur so bekannt.
     
  8. keyfreak

    keyfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    7.02.15
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    581
    Erstellt: 09.04.07   #8
    oh nein! bitte nicht der 5000ste Thread, in dem einem amateur erklärt werden muss, was der Unterschied zwischen Audio und Midi ist und zu was Midi da ist!
    Falls du vor hast genau das aufzunehmen, was aus dem microkorg rauskommt - also, eine Aufnahme die du überall anhören kannst, ohne das der microkorg an ist, muss du zwangsläufig audio aufnehmen - wenn du nur midi aufnimmst, kommen nur steuersignale an - und das hat jetzt in diesem Stadium GAR NICHTS mit deiner Audiokarte zu tun...
    Einfach mal schlau machen... es gibt genügend Threads...
     
  9. steven_kays

    steven_kays Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.07
    Zuletzt hier:
    1.01.11
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Hamm Westfalen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.07   #9
    Danke für die Hilfe
     
  10. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 10.04.07   #10
    Hat jetzt hier irgendjemand meinen ersten Beitrag gelesen :confused: Wenn du es nicht verstehst, steven_kays, ist das ja OK, dann kannst Du ja nachfragen. Aber du gehst da ja gar nciht direkt drauf ein, obwohl ich darin eiegntlich alles erklärt habe, was es dazu zu sagen gibt
     
  11. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 10.04.07   #11
    Ja, den hab ich schon gelesen. Der User hat sich aber überhaupt nicht beirren lassen und da hab ich noch mal von neuen angefangen. Eigentlich hätte auch ein verlink zu deinen ersten Beitrag gereicht. Ich denke mal bei "keyfreak" war es genauso. bye
     
Die Seite wird geladen...

mapping