Cubase SE 3 startet nicht

von mr beks, 27.01.08.

  1. mr beks

    mr beks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.08
    Zuletzt hier:
    28.02.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.08   #1
    hey ich habe ein riesen problem und zwar mit cubase se 3. habe es wie in der anleitung installiert und habe auch eine entsprechende soundkarte ( M-audio fast track pro) auch mit den asio treibern scheint alles in ordnung zu sein.

    also mein problem : wenn ich cubase starte initialisiert es alle plug ins bis das cubase startfeld auf einmal verschwindet. es startet einfach nicht.

    bevor es so war hatte ich noch battery 3 installiert und da hat sich cubase bei der initialisierung von battery 3 immer aufgehängt. nun habe ich es deinstalliert aber cubase hängt sich immer noch bei der initialisierung der plug ins auf... ich bin echt verzweifelt. habe keine ahnung woran es liegt.

    Falls jmd eine idee hat wäre ich sehr dankbar wenn er mir helfen könnte .

    danke im voraus
     
  2. moio

    moio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.06
    Zuletzt hier:
    29.10.10
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.08   #2
    schmeiß mal alle plugs raus und versuche es dann nochmal. möglicherweise ist es ein problem mit einem der VSTs ...
    lg
    m
     
  3. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.281
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    458
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 27.01.08   #3
    Soll heißen, du benennst den VST-PlugIn-Ordner einfach mal um, und läßt CUbase starten, um auszuschließen, daß es das Programm ist.
     
  4. mr beks

    mr beks Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.08
    Zuletzt hier:
    28.02.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.08   #4
    vielen dank für euer interesse
    okay es lag tatsächlich an einem plug in, jedoch an einem von windows live toolbar ( SmaMen.dll) hab das jetzt gelöscht und cubase ging.

    jetzt habe ich battery 3 wieder installiert und jetzt hängt es sich wieder bei der initialisierung von b3 auf... habe auch versucht die Battery 3 DXi.dll in den vstplugins ordner von cubase zu ziehen und die datei umzubenennen also ohne leerzeichen...aber scheint nicht die lösung zu sein.

    woran könnte es liegen?

    vielen dank im voraus
     
  5. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 27.01.08   #5
    also für Battery braucht's nur die Battery 3.dll im VST-Ordner!

    Die allerdings muß den Rest von Battery auch zu finden - meist LW:\Programme\Native Instruments\Battery 3\..

    Startet denn die Standalone Version von Battery ?
     
  6. mr beks

    mr beks Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.08
    Zuletzt hier:
    28.02.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.08   #6
    ja standalone funktioniert einwandfrei...habe jetzt auch versucht battery 3 in den vst plugins ordner von steinberg zu installieren aber es hängt sich bei der initialisierung immer noch auf. sehr seltsam...bitte um hilfe ;)
     
  7. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.281
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    458
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 28.01.08   #7
    Vielleicht doch mal NI kontaktieren?
     
Die Seite wird geladen...

mapping