Problem mit der Bundreinheit!!!

von donS, 15.04.06.

  1. donS

    donS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    4.10.13
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Outback
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    225
    Erstellt: 15.04.06   #1
    Hi ich spiel ne Gibson Sg Standard und hab grad eben folgendes festgestelt:
    Ich benutze keine Droptunings oder sonstigen Kram,habe alo eine ganze normale E-A-D-G-H-E Stimmung.
    Also ich stimme meine A Saite mit meinem Stimmgerät (Korg Dtr-1) und stelle entsetzt fest das ich wenn ich die Saite dann im 5. Bund (was ja eigentlich das D sein dürfte) greife um fast 45 cent laut meiner Anzeige verstimmt bin( zu tief!!!),klingt auch schrecklich also liegts nicht am Stimmgerät.
    Was ist los wie geht das ??????
    Das ganze Problem hab ich erst nachdem ich die Saiten etwas ruintergenommen habe dürfte aber eigentlich nichts an der Bundreinheit ausmachen oder????
    Noch besser wie kann ich das richten ich hab keinen Bock 60 km quer durch den Schwarzwald zu schüsseln bis ich beim Dealer meines vertrauens ankomme.
    Danke im vorraus
     
  2. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 15.04.06   #2
Die Seite wird geladen...

mapping