Problem mit Effekten

von dEaThCoRe, 13.07.05.

  1. dEaThCoRe

    dEaThCoRe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Pegnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.05   #1
    Ich habe seid einiger Zeit ein ziemlich großes Problem mit meinen Effekten. Erstmal mal Equipment:

    Effect Board: https://www.thomann.de/warwick_rb23110_prodinfo.html?sn=5fc803778762a85d0e69e7497c221cac

    EQ: https://www.thomann.de/dod_fx40b_7bandeq_prodinfo.html?sn=5fc803778762a85d0e69e7497c221cac

    Zerre: https://www.thomann.de/digitech_metal_master_verzerrerpedal_prodinfo.html?sn=5fc803778762a85d0e69e7497c221cac

    Multi FX: https://www.thomann.de/digitech_rp50_modelling_effektpreamp_prodinfo.html?sn=5fc803778762a85d0e69e7497c221cac

    Gate: https://www.thomann.de/artikel-175883.html?sn=5fc803778762a85d0e69e7497c221cac

    So... nun zu dem Problem: Das gesamte Board kackt mitten unter dem spielen einfach ab und gibt dann kurz ewig lautes Gerausche von sich (meiner armer AMP :( ). Danach ist das RP 50 und das Gate aus. Die LEDs vom MM und dem EQ leuchten nur noch schwach :confused: . Und natürlich krieg ich keinen Ton mehr raus.

    Am AMP kanns denk ich ned liegen, weil wenn ich dann clean reingeh (ohne effekte) geht alles. Ich hab heut aber auch gmerkt das des Gitarrenkabel leicht defekt is. Kann des daran liegen?

    Danke scho mal für die Antworten!
     
  2. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 13.07.05   #2
    wenn alle pedale gleichzeitig keinen strom mehr haben wirds wohl am netzteil liegen :rolleyes:
     
  3. dEaThCoRe

    dEaThCoRe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Pegnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.05   #3
    die LED vom netzteil leuchtet aber noch...
     
  4. vintage

    vintage Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.05
    Zuletzt hier:
    22.07.05
    Beiträge:
    216
    Ort:
    80er
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    125
    Erstellt: 13.07.05   #4
    aber auch nur noch schwach.. vielleicht stimmt da was net. des wird dann zu schwach fürs multi und so sein.. benutzt du mehrere netzteile? wenn du nur eins benutzt mit dem du alle versorgst kanns gut daran liegen.
     
  5. dEaThCoRe

    dEaThCoRe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Pegnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.05   #5
    normalerweiße müsste alles funktionieren... ich hab auf dem board 4 mal 9v max 300mA zur verfügung... keines der effekte hat mehr...
     
  6. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 13.07.05   #6
    er hat doch geschrieben die leuchten schach... wenn ich mein netzteil auf 6v schalte leuchten die auch noch schwach... tönen tuts trotzdem nich mehr und ich denk mal gar kein ton wird da durch gehen weil das rp aus is, das hat ja keinen true bypass. is wie bei meinem gfx-8 da geht auch nix durch ohne strom.
     
  7. dEaThCoRe

    dEaThCoRe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Pegnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.05   #7
    das ging aber schon eine zeit lang ohne probleme...
     
  8. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 14.07.05   #8
    probier mal dass du einfach das digitech teil rausnimmst, das wird IMO am mmeisten strom saugen...
    dann sieh mal obs ohne dem gerät auch ncoh abkackt...

    wenn das ned, dann das nächste teil raus, etc etc bis du die fehlerquelle gefunden hast
     
  9. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 14.07.05   #9
    schließ alles einzeln an und dann wirste schon sehen was abfuckt!

    @lx84: hab gestern mit dem Marshall-Techniker gequascht schick dir mal ne pm was der gesagt hat bzw. kannste auch im AMPS/BOXEN Thread unter Alternative zum TSL 601 nachlesen.
     
  10. dEaThCoRe

    dEaThCoRe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Pegnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.05   #10
    wird ne arbeit... immerhin dauert des ganze fast immer gute 15 minuten...

    trotzdem danke für die tipps! :)
     
  11. DerOnkel

    DerOnkel HCA Elektronik Saiteninstrumente HCA

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    4.003
    Ort:
    Ellerau
    Zustimmungen:
    347
    Kekse:
    35.988
    Erstellt: 14.07.05   #11
    Tja, und jetzt geht es eben nicht mehr...

    Wenn dieser Fall auftritt, solltest Du nach Möglichkeit die Versorgungsspannung messen (damit fängt es immer an). Wenn alle Geräte betroffen sind, liegt die Vermutung nahe, daß es in der Spannungsversorgung ein Problem gibt.

    Manchmal haben die Kabel eine Unterbrechung. Wackelt man hin und her, geht es vieleicht wieder.

    Stecker und Buchsen sorgen manchmal auch für "Spaß". Allerdings ist es sehr unwahrscheinlich, daß an allen vier Effekten gleichzeitig dieses Problem ursächlich auftritt. Also auch hier ist ein Blick richtung Netzteil der beste Anfang.

    Am Gitarrenkabel dürfte es wohl nicht liegen, da sich ja auch die Helligkeit der LEDs im Fehlerfall verändert und der Signalweg keinen direkten Kontak mit der Spannungsversorgung hat.

    Also, Du hast ein Problem mit der Spannungsversorgung. Jetzt heißt es für Dich: Suchen!

    Viel Erfolg

    Ulf
     
  12. dEaThCoRe

    dEaThCoRe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Pegnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.05   #12
    denke jetzt auch das es am netzteil, also am board selbst liegt. werde mal versuchen von meinem garantie anspruch gebrauch zu machen.
     
  13. DerOnkel

    DerOnkel HCA Elektronik Saiteninstrumente HCA

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    4.003
    Ort:
    Ellerau
    Zustimmungen:
    347
    Kekse:
    35.988
    Erstellt: 15.07.05   #13
    Guter Plan :great:

    Ulf
     
  14. dEaThCoRe

    dEaThCoRe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Pegnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.05   #14
    oder ich steig endgültig auf ein multi fx um... line 6 pod xt live *träum* :rolleyes:
    aber egal :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping