Problem mit Epiphone Les Paul Standard

von janky, 13.09.06.

  1. janky

    janky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.06
    Zuletzt hier:
    28.02.10
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 13.09.06   #1
    Hallo erstmal im Forum!

    Ich möchte mir eine gebrauchte Epiphone Les Paul Standard, die von einem mir bekannten, sehr guten Gitarristen gespielt wurde, abkaufen.

    Sie hat auch kaum Mängel und außerdem eine verbesserte Mechanik eingebaut.

    Der einzige Mangel den sie hat ist, dass der Knopf vom Rhytm/Treble-Regler fehlt.

    Kann man diesen eventuell nachkaufen evtl. diesen Regler irgendwie bedecken?

    Eine weitere Frage: Ich schwitze beim Spielen sehr stark an den Händen. Kann die Gitarre rosten (müsste ja Chrom sein) und wenn ja, wie kann ich dies vermeiden?

    Gruß

    janky ;-)

    Edit: Meine Ibanez GRX70 fängt schon überall an zu rosten, ich weiß nicht wieso. Aber Hauptproblem ist wie schon erwähnt die fehlende Abdeckung vom Rhytm/Treble-Regler, da ich Angst habe, dass die Gitarre dort rosten könnte.
     
  2. LPGoldTop

    LPGoldTop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    ... bei Kassel / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    338
    Erstellt: 13.09.06   #2
    Also den Kopf vom Toggle Switch bekommst Du bei Rockinger oder in jedem anderen Musikgeschäft, dass Gitarren führt.

    Gegen den Schweiss kannst Du nur vorgehen, indem Du Deine Gitarre nach dem Spielen mit einem fusselfreien ( ich benutze Microfaser ) Tuch abwischst !
     
  3. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 13.09.06   #3
    und mit fastfret halten die saiten länger.
    eines der ersten teile die bei mit immer zum rosten anfangen sind die schrauben vom pu-rahmen-die tausche ich stellenweise gegen va-schrauben.
     
  4. Pitti

    Pitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.930
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    2.931
    Erstellt: 13.09.06   #4
    Ich wische nachdem spielen auch immer meine Giatrren mitem Tuch ab. Das ist echt das beste was man da machen kann. Außerdem putzt man dann automatisch auch noch kurz den Rest der Gitarre schnell mitem Tuch über und somit ist sie eigentlch immer relativ sauber. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping