Problem mit Fender FM 212R!!!!!

von Hetfield89, 26.10.06.

  1. Hetfield89

    Hetfield89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Hagenow
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    268
    Erstellt: 26.10.06   #1
    Hallo liebe Gitarreros!
    Ich habe ein Problem mit meinem Fender Amp.
    Immer wenn ich den Drive-Kanal umschalte (egal wie ob mit Fußschalter oder am Amps selbst) habe ich das Problem, dass wenn ich spiele der Ton überhaupt nicht bis ganz leise zu hören ist. Wenn ich ein paar mal hinten oder oben gegen den Amp haue dann kommt das Signal zwar wieder aber es kann passieren, dass es einfach mal wieder ausgeht.
    Eigentlich ist das Problem nicht wirlich schlimm, da ich eh nur Clean benutze mit meinem Rocktron Chameleon, aber trotzdem is das ein bischen blöd!

    Also ich habe noch Garantie auf dem Ding.

    Bevor ich das Ding jedoch wieder zum Händler bringe, wäre es nett, wenn mir einer sagen könnte woran es ungefähr liegen könnte.

    DANKE
     
  2. Kinslayer

    Kinslayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.05
    Zuletzt hier:
    4.08.08
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    21
    Erstellt: 26.10.06   #2
    Vielleicht ein defektes Poti? Kalte Lötstelle?

    -> Bevor den Amp zu Fender einschickst, gehe lieber zu nem Amp-Doc. Der Service bei Fender ist ziemlich mies. Bei mir hats 2 Monate gedauert bis ich meinen Amp zurückbekommen habe...
     
Die Seite wird geladen...

mapping