Problem mit Lexicon Studio Alpha

von Obscurtis, 13.04.12.

  1. Obscurtis

    Obscurtis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.12
    Zuletzt hier:
    15.05.12
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.12   #1
    Hallo liebe Commiunity...
    Ich hoffe ich poste dieses mal ins richtige Forum....

    Und wiedermal habe ich ein problem mit meinem Bass :D

    Ich hae mir jetzt das Lexicon Alpha Desktop Recording Studio gekauft, damit ich endlich mal einen angenehmen Bass aufnehmen kann...
    Installation ist ohne Probleme verlaufen, sowohl Cubase LE 5 als auch die Treiber für das Studio. Es wird auch erkannt und mir unter aufnahemegeräte angezeigt (windoof 7)
    Erstmal zum Problem No. 1 :
    Ich bekomm es nicht hin de Bass richtig einzustellen... In der Anleitung steht ja ich soll alles so einstellen, dass der Peak an Line1/Inst Gain beim anspielen maximal ausschlägt und dann immer weiter nachlässt.
    Tja... der Peak schlägt bei mir kein bisschen aus. Auser ich Slappe den Bass bei maximaler lautstärke und maximalem Gain...

    Jetzt kommt allerdings das Problem selbst: Das Recording

    Wenn ich nun versuche in Cubase eine aufnahme zu machen ,erkennt er nichtmal dass der Bass irgendwelche signale abgibt. Sprich: kein Sound =(
    Ich hab auch schon versucht die benutzten treiber zu verändern. Mit irgendeiner einstellung hat es mal geklappt... allerdings auch nur mit rauschen und sehr sehr leise.
    Wesentlich besser, aber immernoch nicht perfekt siehts bei (man glaubt es kaum... ) Audacity aus.
    Hier wird der Bass erkannt, und auch sauber, wenn auch leise, aufgenommen.
    Wenn ich nun allerdings zu einem Song spiele (habs mit Pendulum-Witchcraft versucht) beginnt das Unheil:
    Der Bass ist zwar plötzlich lauter, aber der Sound schlägt maximal aus und ich habe wieder das selbe problem wie vor dem Kauf:
    Die Basssound überschlägt sich und es gibt rausch und knacksgeräusche und den Bass selbst hört man kaum...

    Ich bin schier am verzweifeln und bin schon kurz davor das ganze Bass equip in die ecke zu pfeffern :confused:

    Ich hoffe mir kann jemand helfen....
    Schreibt mir wenn ihr irgendwelche Softwarespezifischen Infos braucht...

    Liebe Grüße, Obscurtis
     
  2. Vill-Harmonix

    Vill-Harmonix HCA Logic HCA HFU

    Im Board seit:
    18.04.09
    Zuletzt hier:
    14.10.18
    Beiträge:
    2.407
    Ort:
    Sankt Wendel
    Zustimmungen:
    628
    Kekse:
    10.953
    Erstellt: 13.04.12   #2
    zu Problem Nr. 1:

    - Schliesse den Bass mit Klinkenkabel in der "Instrument"-Buchse ganz links an.
    - Drehe den Regler "Monitor Mix" ganz nach links - auf die Position "Direkt".
    - Schliesse einen Kopfhörer an die Buchse rechts an und setze ihn auf.
    - Stelle den Regler "Chan 1/Inst" zunächst auf 12:00 Uhr spiele und lausche und drehe immer weiter Rechts herum auf bis ausreichend Signal zu hören ist.
    - Jetzt kannst Du den Regler "Monitor Mix" wieder nach rechts drehen um das Verhältnis von Playback aus dem Rechner und Bass-Direktsignal zu bestimmen.
    - Die Lautstärke wird mit dem "Output-Level" Regler bestimmt.

    Wenn das nicht funktioniert, überprüfe Deinen Bass - eventuell Aktiv und Batterieprobleme, Kabel, Test an anderem Verstärker?

    Das Problem klingt nach einem Wackelkontakt - eventuell auch in der Interface-Buchse - hast Du das Lexicon neu oder gebraucht gekauft?

    Clemens
     
  3. Obscurtis

    Obscurtis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.12
    Zuletzt hier:
    15.05.12
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.12   #3
    Also: Mit kophörern klingt er schon auf 12 uhr gain recht gut und laut mit einem leichten rauschen...
    Das problem beim aufnehmen besteht allerdings immernoch...
    Mit der elektronik ist auch alles i.o. Die batterie ist da wo sie sein soll.
    Und an meinem Amp macht der Bass auch was er bisher immer gemacht hat: laufen.

    Edit: mal in der aufnahmesection am PC geschaut... so gut der Bass auf gain 12 uhr klingt, so wenig schlägt die anzeige aufm PC aus....

    Das Lexicon hab ich beim T neu gekauft... sollte nich beschädigt sein und kam auch mit originalverpackung an

    Lg
     
Die Seite wird geladen...

mapping