Problem mit Motif ES & Thon Case

von MiniWinni, 13.02.06.

  1. MiniWinni

    MiniWinni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.05
    Zuletzt hier:
    6.09.07
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.06   #1
    Hallo,
    Ich hab mir vor kurzem ein Case für mein Motif ES8 bestellt. Heute kam die Lieferung dann endlich und ich wollte mein Motif in das Case hinein stellen. Das klappt aber leider nich so gut, da der Deckel nicht mehr zu geht. Das Problem sind die Gummifüsse des Geräts, wodurch es natürlich zu hoch is.
    Frage nun:
    Was soll ich machen. Die Füsse will ich eigentlich ned wegschrauben wegen der Garantie.

    Hat jemand ne Idee??

    MFG
     
  2. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 13.02.06   #2
    Case zurück? Du hast sicher ganz gut dafür gezahlt, kannst also erwarten, dass dein Motif da rein passt.
    Allerdings kann man meiner Meinung nach die Füße auch ohne größere Bedenken abschrauben. Wenn du den Motif tatsächlich mal einschicken musst, kannst du sie ja wieder anschrauben.
     
  3. Ropulus

    Ropulus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.04
    Zuletzt hier:
    18.05.11
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 13.02.06   #3
    Hast du mal versucht das Motif andersherum ins Case zu legen? Bei Thon-Cases ist es meist so, dass das Instrument nur in eine Richtung richtig reinpasst ...
     
  4. d135-1r43

    d135-1r43 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    27.08.16
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 13.02.06   #4
    Ropulus hat recht. Bei den meisten Butterfly-Cases ist das was nach Deckel ausschaut eigentlich der Boden. Der echte Deckel ist meist das Teil mit den höheren Seitenwänden. Bei diesem Prinzip kann man den Inhalt der Cases leichter herausnehmen.

    Ob das bei den Thon-Cases genauso ist weiß ich aber nicht sicher.
     
  5. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.669
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    183
    Kekse:
    7.206
    Erstellt: 13.02.06   #5
    Bei diesem Prinzip kann man das Instrument in der Case-Hälfte stehen lassen und kommt trotzdem an die Anschlüsse. :)
     
  6. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 13.02.06   #6
    ist es ;)
     
  7. MiniWinni

    MiniWinni Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.05
    Zuletzt hier:
    6.09.07
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.06   #7
    Danke für die schnellen Antworten.
    Ich hab eigentlich schon alle Varianten ausprobiert, aber es passt nie. Hab jetzt mal noch ne Mail an Thomann geschickt und gefragt was das da los is oder wie der rein gehen soll. Mal sehen wie die Antwort aussieht.

    Schönen Abend noch!!!
     
  8. TritonFreak

    TritonFreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.05
    Zuletzt hier:
    14.10.16
    Beiträge:
    835
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    868
    Erstellt: 13.02.06   #8
    schonmal überlegt genau da wo die Gummi-Füße sind, die Case-Polsterung rauszunehmen ? Vielleicht bringt das ja was ...

    Gruß
     
  9. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 13.02.06   #9
    stimmt. oder den motif mal bissl drauf stehen lassen, dass er sich reindrückt.
     
  10. DschoKeys

    DschoKeys Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.04
    Beiträge:
    2.539
    Ort:
    MG
    Zustimmungen:
    1.443
    Kekse:
    9.223
    Erstellt: 15.02.06   #10
    @MinniWinni: Hat sich wegen der Casefrage schon etwas getan?

    Welches Modell hast Du genommen?

    Gruß!!! :)

    Johannes
     
  11. MiniWinni

    MiniWinni Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.05
    Zuletzt hier:
    6.09.07
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.06   #11
    Hallo,
    Also bis jetzt hat sich noch nichts getan. Ich habe das Thon Keyboard Case III für 195€ gekauft. Nächste Problem ist, dass man keine Kabel mehr am Gerät anstecken kann, wenn es sich in dem flachen Boden des Cases befindet. Sollte doch eigentlich möglich sein oder?? Ist doch der Sinn von dem ganzen. Bin zur Zeit daran das mit Thomann zu regeln. Mal schaun wies ausgeht.

    MFG
     
  12. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 16.02.06   #12
    ja eigentlich schon, sonst kannst du gleich ein normales case nehmen.
    viel glück!
     
  13. MiniWinni

    MiniWinni Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.05
    Zuletzt hier:
    6.09.07
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.06   #13
    So hab heute mit dem guten Mann telefoniert. Case geht zurück und wird neu gebaut.
     
  14. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 16.02.06   #14
    dann haben sie dir sehr wahrscheinlich einfach nen falsches case geschickt - aufkleber vertauscht oder so ;)

    gerade der motif es8 dürfte auf der standard-liste ja ziemlich oben stehen, ich glaub also nicht dass die das case falsch gebaut haben...

    ruf an, schicks zurück, lass dir nen neues schicken ;) sollte kein problem sein...

    edit: hättest du mit deinem post nicht 2 minuten warten können? ;)
     
  15. Manu85

    Manu85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    15.11.11
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    237
    Erstellt: 20.02.06   #15
    Also ich habe auch ein Thomann Case und habe die Gummifüße an meinem MP9500 abgeschraubt. Da das Case ja von unten gepolstert ist steht es jetz mit der ganzen Fläche auf dem Case auf. Gefällt mir besser so als wenns nur auf 5 Füßen auf dem Schaumstoff stehen würde. Die Füße kannst ruhig bedenkenlos abschauben. Da wirds keine Probelem mit der Garantie geben.
     
  16. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 21.02.06   #16
    ich ergänze mal frecherdings:..., es sei denn, Du deckst mit dieser Methode etwaige Lüftungsöffnungen ab und es kommt dadurch zu einem Schaden wegen übermäßiger Erwärmung und das wird Dir auch noch nachgewiesen.

    *Klugscheißmodus on* Die Garantie des Herstellers kann Dir als Verbraucher innerhalb der ersten 6 Monate nach Kauf eigentlich egal sein, denn Du hast ja die Gewährleistung des Verkäufers für die Mangelfreiheit des Produkts. *Klugscheißmodus off*
     
Die Seite wird geladen...

mapping