Problem mit MXR 10-Band EQ / Bypass & Öffnen

von Floemiflow, 31.07.06.

  1. Floemiflow

    Floemiflow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.05
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    2.274
    Erstellt: 31.07.06   #1
    Moin Leute!

    Mein EQ macht mir Probleme (MXR 10-Band M-108). Er funktioniert im aktiven Modus zwar, jedoch kommt im Bypass nur ein ganz leiser, nicht zu gebrauchender Ton aus dem Ding. Meiner Einschätzung nach dürfte dies doch nur ein kleiner Fehler, wie eine defekte Lötstelle am Schalter sein, oder?

    Hört sich doof an, aber ein weiteres Problem ist das öffnen des Geräts. Wie geht das Ding auf? An der Unterseite sind vier Sechskantschrauben. Ein 2,5 Inbus ist zu klein, ein 3er ist zu gross. Ist das eine Schraube nach amerikanischen Standards? Wie bekomme ich die gedreht?

    Ich habe zwar noch Garantie, aber ich würde es gerne selbst hinbekommen, weil ich in einer Woche Studio und in drei Wochen ein Konzert habe, und nicht weiß, wie lange MP breucht, um das zu reklamieren.

    Hat einer von euch Erfahrung mit den beschriebenen Problemen?
     
  2. Floemiflow

    Floemiflow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.05
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    2.274
    Erstellt: 01.08.06   #2
    Hat keiner von euch derlei Erfahrungen?
     
  3. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 01.08.06   #3
    hi,

    die neuen MXR-FX haben relativ fiese Imbusschrauben.. hab vor langer zeit mal mein DD11 geöffnet. Ami-und EU-schlüssel passten nicht. also hab ich mir nen 1er schlitzschraubenzieher zurechtgeschliffen.

    ferndiagnose; schalter oder lötstelle. die heinis sind leider so doof, und montieren ihre schalter auf der platine. gebrochene lötstellen sind da vorprogrammiert:rolleyes:

    schicks zum service, wenn du selbst dran rumbastelest ist die garantie weg. versuch bei MP nen ersatz für studio zu bekommen! (in nem studio haben die doch eh mehr als genügend 31Band eqs rumliegen, da könntest du evtl. soeinen einsetzen...)

    mfg kusi
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.146
    Zustimmungen:
    1.122
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 02.08.06   #4
    Gut zu wissen, damit mir MXR nicht ins Haus kommt. Die ungewöhnlichen Schrauben sind dann vermutlich deshalb dran, damit nicht jeder mal schnell ins Elend reinsehen kann.

    Der einzige Vorteil davon ist auf Seiten des Herstellers (solange die Käufer net abspringen): Spart bei der Herstellung Produktionskosten.
     
  5. Floemiflow

    Floemiflow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.05
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    2.274
    Erstellt: 02.08.06   #5
    Vielen Dank dafür. Fürs Studio nehm ich ihn dann mal mit, im aktiven Modus funktioniert er ja noch. Tausche ihn danach mal um.
     
Die Seite wird geladen...

mapping