Problem mit neuem Qtron Plus

  • Ersteller Switchheero
  • Erstellt am

Switchheero
Switchheero
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.07.19
Registriert
09.02.09
Beiträge
2.006
Kekse
5.215
Hi
ich habe ein kleines Problem mit meinem NAGELNEUEN Qtron Plus.
Ist es so, dass sich das Pedal von Setup zu Setup etwas anders verhält oder habe ich das Glück ein defektes abbekommen zu haben?
Im Modus MIX und LP ist alles ganz normal. Wenn ich aber im Modus BP oder HP spielen will, wird mein Signal fast gemutet und ich höre im Grunde nur das leise "Q" durch den Verstärker. Drehe ich in einem der beiden Modi den Gainregler runter kommt das eigentlich lautere Einganssignal wieder hervor. Dabei sollte der Regler doch bei Boost OFF nur die Empfindlichkeit, nicht die Lautstärke steuern oder?
Des weiteren fängt es stark an zu zerren, wenn ich den Sweep Down einstelle. Das Q geht fast ganz verloren und es zerrt ziemlich stark. Auch hier fungiert der Gain Regler wie ein falsch herum eingestellter Volumenpoti.
Das ist doch nicht ganz korrekt oder?
Gitarre ist eine Les Paul Studio und mein Amp ein Hughes & Ketter. Daran kann es doch nicht liegen oder?
Danke im vorraus!
 
Eigenschaft
 
Switchheero
Switchheero
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.07.19
Registriert
09.02.09
Beiträge
2.006
Kekse
5.215
ok kann gelöscht werden. nach einiger recherche habe ich erfahren, dass die overload led einen zu hohen input und somit die effekt abschaltung darstellt.
meine gitarre hat einen zu hohen output, als das ich das qtron mit mehr als gain 11 flüssig betreiben kann^^ :DD
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben